Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
EDS-IN

 EDS-IN in der Wacholderheide Gungolding.

von Bongo     Deutschland > Bayern > Eichstätt

N 48° 55.720' E 011° 20.737' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5.5 km
 Versteckt am: 27. Juli 2007
 Gelistet seit: 08. August 2007
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3E30
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
525 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache entstand im Rahmen eines Ausfluges unserer IT Firma EDS den wir zu einer kleinen Wanderung in der Wacholderheide bei Gungolding im Naturpark Altmühltal genutzt haben. Um das ganze etwas interessanter zu gestalten und zur Freude der jungen Teilnehmern wurde ein Cache versteckt. Nun kann auch die große Geocacher-Gemeinde daran teilhaben.

Es ist ein Rundweg von ca. 5,5 Kilometer, mit einer Einkehrmöglichkeit zum Essen oder Kaffeetrinken. Der Cache ist für Fahrräder (außer Mountain-biker) weniger und für Kinderwägen gar nicht geeignet.

Im Naturschutzgebiet „Gungoldinger Wacholderheide“ besteht kein Betretungsverbot. Um die Störungen für die Natur aber möglichst gering zu halten, sollten Besucher nicht kreuz und quer durch die Flächen laufen, sondern nur die vorhandenen Wege benutzen.

Um ein paar Koordinaten zu ermitteln, ist eine kleine Internetrecherche für 3 Fragen im Vorfeld erforderlich:

Für was steht die Abkürzung EDS (Anfangsbuchstaben von drei Wörtern)? Anzahl der Buchstaben ist A.
(Da die Firma EDS von der  Firma HP aufgekauft wurde und vielleicht bald die nötige Information nicht mehr auffindbar ist, hier das Ergebnis: EDS = Electronic Data Systems)

A = _ _

In der kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt von Gungolding ist das Wappen der von 1194 bis 1452 nachgewiesenen Herren von Pfalzpaint. Wie viele Sterne sind in dem Wappen zu sehen? Anzahl Sterne ist B.

B = _

Auf dem Weg kommt man bei Arnsberg mit dem Schloss Arnsberg vorbei. In einer Urkunde von 1162 wird Gottfried von Arnsberg als Herr auf Burg Arnsberg genannt. Wann ging das Schloss in den Besitz der Familie Weiß über? Die Jahreszahl ist C.

C = _ _ _ _

Und jetzt geht es richtig los!

Parken kann man auf dem großzügigen Parkplatz hinter der kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Gungolding. Sie liegt auf einer Anhöhe nördlich des Ortes an der Straße nach Pfahldorf.

Start: N 48°55.720 E 11°20.737

Kirche Gungolding

Auf dem Parkplatz erfährst Du noch interessantes über die Gungoldinger Wacholderheide. Unter anderem sieht man eine für diese Landschaft typische, stachlige Pflanze. Wie ist der deutsche Name? Anzahl der Buchstaben ist D.

D = _ _

P1: N 48°55.8 (D/2 + C - 1900) E 11°20.987

Die Wacholderheide

Es geht entlang eines Trampelpfades durch die schöne Heidelandschaft auf eine kleine Anhöhe. Hier bekommt man einen ersten Eindruck über die faszinierende Flora und Fauna dieser Gegend.

Zauneidechse

An P1 angekommen sagt euch ein Wort ( _ _ _ _ ) wie es weiter geht. Hinter diesem Wort verbirgt sich eine Zahl, die gleich E ergibt.

E = _

P2: N 48°55.747 E 11°21.0 (4xA + E)

Gungolding

P2 führt zu einem schönen Aussichtspunkt. Auf einer Bank kann man die Aussicht auf Gungolding genießen.

P3: N 48°55.70 (B + E - 2) E 11°21.400

Schmetterling

Weiter auf dem Pfad kann man sich an der wunderschönen Aussicht erfreuen. Wer die Tour zwischen den Monaten Juni bis August macht, kann hier viele unterschiedliche und seltene Schmetterlingsarten beobachten.

Bei P3 angekommen sieht man einen Satz auf einer schon sehr verwitterten und alten Tafel. Anzahl der Buchstaben ist F.

F = _ _

P4: N 48°55.799 E 11°22.1 (3xF - B)

Dolomitfelsen

Der geteerte Weg führt uns vorbei an Kiefernbäumen und Wacholder mit den typischen Heide-Gräsern und -Blumen. Nach diesem Abschnitt geht es etwas bergab ins Tal der Altmühl. Gegenüber tauchen die mächtigen Felsformationen aus Dolomit auf, die wie Finger aus dem Wald der Steppenheide ragen.

Bei P4 ist ein Lager. Welches Material wird hier gelagert? Die Stelle des 3. Buchstaben im Alphabet ist G.

G = _ _

P5: N 48°55.7 (7xG - 8 ) E 11°22.352

Schloß Arnsberg

Im Tal angekommen fällt schon das Schloss Arnsberg in den Blick. Die Ruine liegt auf einem mächtigen Felsstock am Talrand, einem eindrucksvollen Dolomitmassiv im Altmühltal, und circa 120 Meter höher als der Ort.

P5 informiert über die Flurbereinigung in Arnsberg. Wann war die Flurbereinigung? Jahreszahl ist H.

H = _ _ _ _

P6: N 48°55.706 E 11°22.3 (2xF + G + H - 2008)

Jetzt kann endlich eine Pause eingelegt werden. Entweder am Ufer der Altmühl oder in der Sportgaststätte wo es Kaffee mit Kuchen und Bayerisch-Österreichische Spezialitäten gibt (Montag ist Ruhetag).

Um ans Ziel zu kommen ist noch eine letzte Frage zu beantworten. Bei P6 ist eine Jahreszahl auffällig die mit dem FC zu tun hat. Die Jahreszahl ist I.

I = _ _ _ _

Ziel: N 48°55.582 E 11°22.0 (I - 1900 + F + 8 )

Den Cache bitte wieder von allen Seiten gut tarnen.

Weiter durch ein schattiges Wäldchen geht es wieder in Richtung zurück zum Ausgangspunkt.

Bitte im Cache lassen: Bleistift, Spitzer und Logbuch.

Ursprüngliche Tauschobjekte:
Taschenmesser
Spiegel mit Bürste
Anstecker
Handygasfeuerzeug
Einkaufswagenchip
2 Flummys (Springball)
Minnifrisbee
Kartenspiel
Goldenen Schlüsselanhänger Egypt
PEZ Spender
2 Fußballfiguren
2 EDS Schlüsselanhänger
2 Travel Bugs

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvare Nfgtnoryhat!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Kirche Gungolding
Kirche Gungolding
Die Wacholderheide
Die Wacholderheide
Zauneidechse
Zauneidechse
Gungolding
Gungolding
Schmetterling
Schmetterling
Dolomitfelsen
Dolomitfelsen
Schloß Arnsberg
Schloß Arnsberg
Kleiner Wald
Kleiner Wald

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Altmühltal (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Altmühltal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für EDS-IN    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 22. September 2016 lizard08 hat den Geocache gefunden

Auf unser Wanderung auf dem Altmühltalpanoramaweg gut gefunden.
Grüße von der hessischen Bergstrasse
lizard08 und Sancho

gefunden Empfohlen 28. August 2012 stickbaer hat den Geocache gefunden

Bei einer Familienwanderung in besonders schöner Umgebung auch ratzfatz gefunden.

Vielen lieben Dank für diese supergut ausgearbeitete Tour. Das macht so richtig Spaß. Wandern in schöner Umgebung um den  Lieben und nebenbei Rätsel lösen und Schätze finden.

Der Cache bräuchte mal wieder eine neue Tüte! Ist alles etwas nass da drin, trotz der Tupperdose. Hatten leider nur eine helle Plastiktüte dabei - würde zu sehr auffallen.Zwinkernd

gefunden 05. September 2010 stiltskin hat den Geocache gefunden

Super Tour.

TFTC

Stiltskin

gefunden 03. August 2010 Weltmeister10 hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Wanderung. Die Einkehrmöglichkeit genutzt um einen Regenschauer zu überbrücken. Wir sind ein bisschen vom richtigen Weg abgekommen, haben ihn aber wiedergefunden. TFTC und Grüße aus Hamm

In: Geocoin

Out: TB

 

 

gefunden 21. Oktober 2008 maphin hat den Geocache gefunden

Super Rundweg für die ganze Familie. 

Noch als Hinweis: die empfohlene Gaststätte hat zur Zeit erst ab 19:00 geöffnet.