Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Schatz des Hagen

 Schnell zu finden....wenn Du die richtigen Koordinaten hast. Easy to find...if you have the right coordinates.

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 39.230' E 008° 30.130' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 14. März 2007
 Gelistet seit: 10. August 2007
 Letzte Änderung: 26. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC3E48
Auch gelistet auf: geocaching.com 

313 gefunden
0 nicht gefunden
8 Bemerkungen
2 Wartungslogs
13 Beobachter
0 Ignorierer
1138 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
22 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   


Hagen Die Sage erzählt, dass der grimmige Hagen den Nibelungenschatz auf Wormser Seite im Rhein versenkt hat. Der Schatz konnte bisher nicht gefunden werden. Jetzt wurde eine sensationelle Entdeckung gemacht:
Bei Baumfällarbeiten auf der gegenüberliegenden Rheinseite, im Wald von Riedrode, wurde eine Schatzkassette gefunden, die in einem dicken Baum eingewachsen war. l Sehr wahrscheinlich ein Teil des Schatz des Hagen.

Willst auch du ihn finden ?

Parkplatz: N49° 38.879.... E 008°29.946
bei einem Reitplatz direkt am Wald.

Finale (Schatzkiste) : N49°39.XXX.... E 008°30.XXX


Wie lauten aber die fehlenden Ziffern XXX der Final - Koordinate ? Dieses Geheimnis kennt nur der >>Geist des Hagen<< (Traditional Cache). Er haust in den Wäldern von Riedrode. Gehe zu diesem Cache und Du erfährst dort die fehlenden Ziffern XXX. Wenn Du die vollständige Final - Koordinate hast, ist es nicht mehr schwer, die Schatzkassette zu finden.

Wichtiger Hinweis: Die Schatzkassette ist nur gut 320m vom Finale des "Geist des Hagen" entfernt. Gehe aber auf keinen Fall quer durch den Wald.....er ist undurchdringlich und Rückzugsgebiet für Wildschweine ! Bitte zurück auf den Waldweg. Dann den Waldweg entlang, bis Dein GPS rechtwinklig in den Wald zeigt !

Tauschobjekte: Bitte nur Sachen und Dinge wie Münzen, Steine, kleine glitzernde Dinge etc. , die als Inhalt einer Schatzkiste passen und angemessen sind. Wer nichts passendes dabei hat, darf sich trotzdem eine Münze oder kleinen Edelstein als Andenken mitnehmen !


engl. : Parking: N 49°38.879.... E 008°29.946 ... finale coordinate : N49°39. XXX .... E008°30. XXX
To find this cache you first have to visit the cache >>Geist des Hagen<< (Traditional Cache). The ghost lives in the forest of Riedrode and will tell you the missing XXX what You need for the finale coordinate.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 38.879'
E 008° 29.946'
Parkmöglichkeit am Waldrand
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svanyr: va qvpxrz Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Pascal_One von Qadronomis
VoyageOurs von ivonnedo

Logeinträge für Schatz des Hagen    gefunden 313x nicht gefunden 0x Hinweis 8x Wartung 2x

gefunden 29. August 2017 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Normalerweise bin ich mit Einhard donnerstags unterwegs. Da aber diese Woche am Donnerstag unser Kindergarten geschlossen hat, haben wir unseren großen Cachertag kurzerhand auf Dienstag gelegt.

Die Maxi-Runde im Alberichswald sollte heute endlich mal fallen. Wir hatten schon soviel von diesen Caches hier gehört ...

Am Parkplatz angekommen trafen wir auf Kirschbaumpuma und so wurde beschlossen, die Runde gemeinschaftlich abzulaufen. Zwischendurch trafen wir dann auch immer wieder auf kamla und nemö. Viele Grüße an alle an dieser Stelle noch.

Alle Gestalten des Niebelungenliedes scheinen sich Ihren Teil des großen Schatzes gesichert zu haben und wir haben sie jetzt wieder zusammengeführt.

Nachdem das Logbuch signiert wurde, lacht mit diesem Online-Log ein weiterer :-) auf meiner Geocaching-Karte. Vielen Dank für das legen und pflegen des schönen Cache.

....../ )
.....' /
---' (______
.TFTC . ((__)
..... _ ((___)
....... -'((__)
--.___((_)

gefunden 29. August 2017 kamla hat den Geocache gefunden

Schon lange hatte ich mich auf diesen Urlaubstag gefreut, jetzt war es endlich soweit. Der lange ersehnte Cache-Tag bei Bürstadt mit der Helden-Serie und Caches von caturus und Hexamine+Hexejane.
Kurzfristig stieß noch nemö dazu, die wir am Tag zuvor bei Hart am Wind "angefixt" hatten mit Qualitätsdosen Insgesamt besuchten wir an unserem gut 10-stündigen Caching-Tag 16 "Dosen" mit zusammen mehr als fantastischen 43T Favorite-Points - und wir müssen sagen, die sind alle wohl verdient!

Als wir den Geist des Hagen aufgespürt hatten verriet er uns von seinem Schatz, dem wir natürlich auch nachspüren wollten. So begaben wir uns auf eine weitere (letzte) Reise durch diesen Wald, die bei einer schönen Schatzkiste endete, die uns (mal wieder möchte man fast sagen) entzückte.

Vielen Dank an alle Leger und Pfleger der großartigen Caches die wir heute besuchen durften. Eure Arbeit schätzen wir wirklich sehr, ihr habt uns damit einen richtig tollen Tag verschafft!

gefunden 19. Juli 2017, 19:23 Ellischolek hat den Geocache gefunden

Der langersehnte Urlaub mit Scholek stand nun endlich auf dem Programm! [:D]
Tage, Wochen, monatelange Planung...sollte nun endlich in die Tat umgesetzt werden! [:P]

Hier wären wir nun bei Tag 2! [:)]

Nachdem wir bereits die DEXTER'S 1 & 3, sowie die 3 Fragezeichen erfolgreich gemeistert haben, wollten wir noch diese favoritenreiche Gegend besuchen. [:P]

D A N K E für so viel Kreativität an allen Caches!!! Wir hatten sehr viel Spaß bei dieser Runde! [8D]

Viele liebe Grüße aus Oschatz! [8)]

gefunden 01. Juli 2017 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

**Zu dieser Dose**

Unser erster großer Zwischenstopp war die "Hagen" Runde. hier haben wir sehr viele schöne Dosen gesehen und konnten alle Dosen ohne Probleme finden.

Bei uns war aktuell der Parkplatz gesperrt, hier wurde der Weg neu geteert.

Vielen Dank für die schönen Dosen.

FP in


**Allgemeines zur Tour**

Die Geschichte beginnt eigentlich vor etwa 2 Jahren.

Damals hatten wir das Müssmannhaus gelöst und einen Termin für den 7. und 8. Juli 2017 gemacht.

Und deshalb ging es vom 1. Juli bis 7. Juli erst mal zu zweit mit TeamAlFaKe auf Tour und dann ab 7. Juli bis 9. Juli noch mit bert74, BrüllkäferINC, dalex1144 und Patta eTrex auf ein Cache Wochenende Richtung Ruhrgebiet.

Auf unserer To Do Liste standen neben dem Müssmannhaus auch etliche alte Caches - unter anderem der GC40 in Belgien[:D], auch Virtuals und Webcam Caches, aber auch Caches mit sehr vielen Favoritenpunkten. (nur alle über 100 FP gezählt ergibt gesamt 103044 FP)

Hier eine kurze Aufzählung: Hagen Runde, Dexter, Dexter 2,Dexter 3, die Drei ???, The Witch, Hart am Wind, GC40, Akte 69, Der falsche Major, Müssmannhaus, CSI Linning, Liebesbrücke, Das blaue Wunder, Hottes kleine Serie, Grisu, 08/15 Cache, Schinderhannes, Medieval View usw. usw.

Am Rückweg ging es dann noch durch 5 Länder (Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich) mit jeweils mindestens 5 Dosen und auch noch durch vier deutsche Bundesländer (Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland Pfalz, Baden-Württemberg) mit jeweils mindestens 2 Dosen.
Hier haben wir mit einem Aufkleber geloggt mit jeweils den ersten beiden Buchstaben unserer Namen also "Team Augsburg Be_Br_Da_Ga_Pa_Te"

Gesamt waren es nach 9 Tagen 3857 km mehr auf dem Tacho meines Erdgas Passat. Und knapp 200 Dosen auf dem Fund Zähler. Von der Watthose über Kletterzeug und Leiter wurde nahezu alles aus dem Kofferraum mindestens einmal benötigt.

**Ich danke allen Ownern (vor allem der sehr schönen und aufwendigen Caches) für Ihre Arbeit und Mühe und teilweise auch hohen Kosten um diese supertollen Caches zu bauen und am Leben zu erhalten. Hut ab !**

**Ebenso danke ich den fünf anderen vom "Team Augsburg" das Sie diesen "kranken Scheiß" mitgemacht haben.**

Und bitte nicht böse sein, wenn ich gerade bei den Dosen mit wenig FP nur mit diesem Einheitslog logge, dafür habe ich es extra lang geschrieben.

---------------------------------

Vielen Dank an die Helden fürs Legen und Pflegen des Caches.

Dies war mein 7117. Geocache, den ich gefunden habe.

Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter [http://www.gaswerk-augsburg.de](http://www.gaswerk-augsburg.de)

Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

gefunden 04. Juni 2017, 19:41 joeheinous hat den Geocache gefunden

Heute ging es zusammen mit ellenre in den Süden, um endlich mal die Heldencaches an zu gehen. Auf der Tour wurde auch diese dose gesucht und gefunden. Danke fuer das Ausarbeiten und das Legen der Dose.
4. Juni 2017 19:41 1