Wegpunkt-Suche: 
 
Fidschi

 Heimstettener See aka Fidschi

von goetzman     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

N 48° 09.465' E 011° 44.365' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 14. August 2007
 Gelistet seit: 14. August 2007
 Letzte Änderung: 11. August 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC3E9D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
554 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Achtung ab 31.5.2012 neue Formeln, da sich ein Schild geändert hat.
Im Osten von München gibt es das Naherholungsgebiet "Heimstettener See", in Fachkreisen und von den Einheimischen auch "Fidschi" genannt.
Es gibt auch eine Gaststätte mit Biergarten, so daß man sich vor, während und nach der Cachesuche stärken kann.
Nachlesen kann man auch noch auf www.heimstettenersee.de.

Parkplätze sind auf beiden Seiten der Bahnlinie vorhanden, sind aber, je nach schönem Wetter mit entsprechendem Muggelaufkommen, kostenpflichtig. Der S-Bahnhof Feldkirchen ist ca. 1 km vom See entfernt
Wer mit der S-Bahn anreist, kann diesen Cache auch als Rundweg zusammen mit, oder besser nach, dem Bajuwarenhof machen.

1. Das Startschild
Hier findet man die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen, das Aufstellen von Verbotsschildern, aber woher sollten wir Geocacher sonst auch unsere Zahlen bekommen.
Von wann bis wann ist hier das "Radfahren für Hunde" verboten?
vom a.b. bis c.d.

Weiter zu N48 09.((a+d)*c) E11 44.(b)(c-b-a)


2. Die Villa
Welche Organisation wohnt hier?
e = Anzahl der Buchstaben des Namens.

Gehe nun ein paar Schritte weiter nach Süden.
Wieviele Maxima hat die "Sinuskurve", ist zwar etwas grob gerastert, aber gut abzählbar.
f = Anzahl der Wellenberge (f=15, wurde leider zerhäckselt)

Weiter gehts zu N48 09.(e*21) E11 44.(2*e*f+e)


3. Die Treppe
Wieviele Stufen hat die Treppe?
g = Anzahl der Stufen

Weiter gehts bei N48 09.(38*g) E11 44.((b+d+g)*4)


4. Ein Haus
Wieviele Türen hat das Haus?
h = Anzahl der Türen

Weiter zu N48 09.(h)(g-h)0 E11 44.((g-h)*(h-1))(h-1)


5. Der Spielplatz
Nein hier muß man nicht die Knöpfe an der Kletterwand zählen, viel einfacher.
Wieviele "Federviecher" sind dort gepflanzt?
i = Anzahl der Federtiere.


6. Das Finale
So jetzt haben wir schon ganz viele Zahlen, mit denen man sicher den Final ausrechnen kann.
Er liegt ein klein wenig abseits, weil er sonst bei schönem Wetter wegen Muggelüberflutung nicht zu heben wäre, er liegt auch einigermassen in Verlängerung und somit im Sichtschutz einer Baumreihe.

Gehe zu N48 09.(b+b+d+e+f+f+g+h+i)*(b+i) E11 44.(f+i)*(b+i)

Bitte wieder gut tarnen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fidschi    gefunden 38x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 26. September 2017, 22:42 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Das war eine schöne Runde um den Heimstettender See. Auch wenn ich am Ende bei eintrettener Dunkelheit die Finalkoordinaten nicht mehr von mir eindeutig und zuverlässig ermitteln konnte. So musste Hilfe her und die nahte dann in Form eines Vorfinders.

Besonders schön finde ich diesen OC-Cache.

Vielen Dank für den schönen Multicache um das Wasser sagt der
Schatzforscher

gefunden 20. September 2017 unertl hat den Geocache gefunden

22.10.17, copy-paste von GC:

Bei schon herbstlichem Wetter waren keine Bademuggel im oder am Wasser, nur einige Hundemuggel drehten eine Gassirunde. Auch ich durfte hier heute einmal um den See rum, und Werte einsammeln. Beim Zählen der Stufen war ich mir nicht ganz sicher, aber an der nächsten Station war klar, wieviele ich hätte sehen sollen.
Am Ende zeigten die Finalkoordinaten ungefähr dahin, wo ich es erwartet hatte.

Danke für die kleine Runde

Hinweis 20. September 2015, 09:23 Biman hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist das Logbuch Übervoll

gefunden 20. September 2015, 09:16 Biman hat den Geocache gefunden

An diesem muggelfreien Sonntag war es gar kein Problem alle Stationen zu finden. Einzig das ,, Federvieh" irritierte mich kurz, bis ich draufkam. Alle Koords sind präzise. Ein schöner Rundweg
Dfdc
Tb in

Hinweis 11. August 2015 goetzman hat eine Bemerkung geschrieben

Schade, die Sinuskurve wurde vernichtet.
Ich habe die Lösungszahl im Listing ergänzt und ein Foto der Sinuskurve mit hochgeladen.
Weiterhin gutes Gelingen.
Schöne Grüße
André

Bilder für diesen Logeintrag:
Sinuskurve, so hat sie mal ausgesehen.Sinuskurve, so hat sie mal ausgesehen.