Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
RUF: Hohes Tor

von andy111     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 31.059' E 007° 40.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. September 2007
 Gelistet seit: 16. August 2007
 Letzte Änderung: 25. September 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC3ED9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
65 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

RUF (Rund um Fürstenau)

                
                  

 


Der Ort Fürstenau entstand Mitte des 14. Jahrhunderts als ergänzende Schutz- und Wehranlage. Sehr bald siedelten sich Bauern aus der näheren Umgebung im Schutze der Burg an und umwehrten diese erste Siedlung. Fürstenau wurde so eine Ackerbürgersiedlung.
Durch den Ausbau der Festung war Fürstenau über ein halbes Jahrtausend als Residenz der Osnabrücker Landesfürsten Burggarnison und Verwaltungshauptstadt des Osnabrücker Nordlandes und zählte zum mächtigen Städtebund der Hanse. Wehr- und Verwaltungsmerkmale bestimmten lange Zeit das Leben in Fürstenau.

Im Rahmen der Verwaltungs- und Gebietsreform wurden zum 01.07.1972 die ehemals selbständigen Ortschaften Fürstenau, Hollenstede , Schwagstorf und Settrup zur Stadt Fürstenau zusammengeschlossen.

Mit dieser kleinen Serie möchte ich euch einige interessante Stelle Fürstenaus zeigen.
Weitere Informationen findet man hier: http://www.fuerstenau.de/default_1024.htm

 

RUF: Hohes Tor

Das Hohe Tor ist eines von ehemals drei Stadttoren, das heute als Wahrzeichen von Fürstenau gilt. Da es in Richtung Anten zeigte, ist auch der Name "Antener Pforte" gelaufig. Das Bauwerk stammt aus dem 14. Jahrhundert und gehört neben dem Schloß zum Stolz der Fürstenauer Bürger.

Die Dose ist diesmal besonders klein, ein magnetisches
Macrodöschen. Sucht unauffällig, nutzt Spoiler und Hint, denn hier muggelt es meistens kräftig.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Fpuvyq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

spoiler
spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für RUF: Hohes Tor    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Oktober 2010 Kitchenmaker hat den Geocache gefunden

Gefunden obwohl totaler Muggel-Alarm.... Hansetage in Fürstenau...

Logbuch fast voll....

 

TftC Kitchenmaker 

gefunden 07. September 2010 Pilsken-05 hat den Geocache gefunden

Schön klein aber gut zufinden fühlen hilft !Wink

gefunden 10. Mai 2010 EL-Frogs hat den Geocache gefunden

Während unseres RUF:Stadtrundgang haben wir in einem unbeobachteten Moment dieses Kleinod bergen
und uns im jetzt komplett vollen Log verewigen können.

tftc,
EL-Frogs

gefunden 12. April 2010 slentil hat den Geocache gefunden

Den Kleinen mit einem Griff aus seinem Versteck gepflückt und geloggt.

Vielen Dank für den Cache an diesem Ort.

gefunden 02. April 2010 BrianEquator hat den Geocache gefunden

Auf großer Tour mit cache.me und Mortva Nesreca in und um Fürstenau. Trotz eisfutternder Muggel konnten wir den kleinen Cache finden und unauffällig loggen.

TFTC

---

Momentan logge ich Caches nach, die ich bei geocaching.com geloggt, aber bei opencaching.de übersehen habe. Diese Funde liegen teilweise eine ganze Zeit zurück. Ich bitte um Verständnis.