Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
In der Weide an der Weide

von BF71     Deutschland > Niedersachsen > Schaumburg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 22.464' E 009° 09.323' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 06. September 2007
 Gelistet seit: 06. September 2007
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC40D9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
14 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schaumburger Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für In der Weide an der Weide    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. August 2008 salix01 hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich loggen Weide an der Weide in der Weide. War aber dann doch eine Buche (ich laß mich aber natürlich auch gern eines Besseren belehren ).
TFTC - salix01

gefunden 28. Oktober 2007 Suchherby hat den Geocache gefunden


Hallo,
ein kleiner Herbstspaziergang bei dem man mit vielen großen Augen bewundert wird. Alle in gleicher Formation.

Danke und Gruß, Suchherby mit seiner Suchnase Eika.

gefunden 21. September 2007 -Vo- hat den Geocache gefunden

Tja, was soll man sagen. Habe meine Laufrunde etwas verlassen und daher zunächst von der Weidenlandschaftsseite gekommen und erstmal ziemlich geflucht.

Bin dann über Beerendornen und Stacheldrähte geklettert, was mir aufgrund der kurzen Hose den Verlust von ein paar Tropfen wertvoller roter Körperflüssigkeit einbrachte. Erneut geflucht, da ich in letzter Zeit von dem Owner so ähnliche hatte.

Dann fand ich aber die Aufgabe von der Flussseite relativ spannend und eine weitere sportliche Herausforderung. Verstehe aber, dass das nicht jedermanns Sache ist.

Trockenen Fusses geloggt. Danke!

gefunden 16. September 2007 und wech hat den Geocache gefunden

Also, ich hoffe mal der Owner verträgt auch Negativkritik:
Der ist mit 2 Sternen im Terrain klar unterbewertet, egal von welcher Seite man anrückt.
Dazu noch der schlammige Weg dahin, na ja, da habe ich schon bessere Cache vom Owner gesehen.

Trotzdem danke.

Gruß vom PS