Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Burg Welterode

von Team Stein     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

N 50° 45.256' E 007° 26.560' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 08. September 2007
 Gelistet seit: 08. September 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC4110
Auch gelistet auf: geocaching.com 

61 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
384 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Gebäude

Welterode ist ein schlichtes dreistöckiges Gebäude, welches früher nur über eine Zugbrücke und ein Vorgebäude erreichbar gewesen sein sollen. Daneben bestanden früher noch eine Mühle und ein weiteres Nebengebäude, welche beide dem Straßenbau im 19. Jahrhundert zum Opfer fielen. Zu den Besitzungen gehörten Heckerhof, Juckenbacher Hof und der Spicher Wald. Dazu gehörten noch Weinberge am Eitorfer Berg, die Mühlen zu Eitorf, Ottersbach und die Unkelmühle sowie sonstige Ländereien bei Linkenbach, am Krabach und bei Kraheck.


Geschichte

Sie ist erstmals 1249 urkundlich erwähnt. Mechthild, die verwitwete Gräfin von Sayn schenkt dem Kloster zu Herchen Hof Mauchenrode und die Zehnten zu Schönenberg und Waldenrode.

1289 ist die Burg Welterode im Besitz der Stadt Köln. 1404 ist ein Friedrich von Welteroide erwähnt, der sich mit der Stadt Köln aussöhnt.

Der jetzige Bau stammt mindestens aus dem 16. Jahrhundert, seitdem waren die Grafen von Nesselrode-Ehreshofen in ihrem Besitz.

1712 heiratet Peter Ennenbach eine Cillig und wohnt auf Welteroth. 1730 heiratet Henricus Barrig Susanne Catharina Wilhelmina, er ist auch als Herr Henricus Barrich Kellmann, d.h. Kellner und Verwalter der Burg, in anderen Schriften erwähnt.

1870 wurde das Rittergut an Jakob von Kaufmann-Asser aus Köln veräußert, bald darauf an Graf Hoensbroich zu Schloß Türnich, der bis zumindest bis zum Jahr 1938 Besitzer blieb.

Quelle: wikipedia

Leider ist die Burg Welterode mittlerweile in Privatbesitz und man kann sie nicht Besichtigen, aber da wo der Micro liegt sieht man sie ein wenig.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Suche!
Team Stein

Bilder

Spoiler
Spoiler
Super Spoiler
Super Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burg Welterode    gefunden 61x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Juni 2017, 18:59 Spiedermen5 hat den Geocache gefunden

gefunden 22. November 2016 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Den Cache habe ich auf OC gefunden mit Querverweis hier her.
Dort ist der noch aktiv, liegt auch immer noch eine Dose vor Ort, auch wenn nur noch ein Rumpflogbuch da ist und kaum noch lesbar. Die frische Tinte oben drauf ist von mir.

 

PS: Bin grad dabei, per Tool Übereinstimmungen von GC und OC zu finden, was dann entsprechend geloggt wird.

gefunden 11. Juli 2015, 15:04 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Das an der Straße eine Burg ist war mir bisher nicht aufgefallen. Anscheinend ist das Motorrad hier immer zu schnell. Heute habe ich angehalten um den Cache zu suchen. Das ging durch das Spoilerbild sehr schnell. Allerdings benötigt die Dose eine Wartung.
Vielen Dank für den Cache.

gefunden 11. Oktober 2014, 15:12 gps_asbach hat den Geocache gefunden

Gesucht und gefunden.
DFDC gps_asbach

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Spoiler im HerbstDer Spoiler im Herbst (Spoiler)

gefunden 22. Juni 2014, 15:53 ClaWol hat den Geocache gefunden

Mit Hinweisbild war der Cache relativ einfach zu finden
TFTC.
ClaWol1953
22. Juni 2014