Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gotteshäuser: Wallfahrtskirche Marienheide

von Der_Heier     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Oberbergischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.003' E 007° 31.896' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 25. September 2007
 Gelistet seit: 25. September 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC430B

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Parken bei  N51°05.036  E007°31.926 oder im ganzen Dorf ist das Parken kostenlos.

Marienheide ist urkundlich erstmals 1417 im Zusammenhang mit der Gründung des Dominikanerklosters erwähnt. Zu dieser Zeit gab es eine kleine Ansiedlung auf der Höhe Bockelsburg. Sie hieß „Auf der Heyde“. Dort lebte in einer Einsiedelei ein frommer Klausner mit Namen Heinrich. Nach der Überlieferung brachte er im Jahr 1417 ein Marienbild aus Köln zu seiner Klause und stellte es dort zur Verehrung auf. Dem Gnadenbild wurde sehr bald eine wundertätige Kraft zugeschrieben, was zu einem massenhaften Besuch des Ortes geführt hat. Der Grundstein für die Wallfahrt war gelegt. Bald baute Heinrich eine Kapelle für das Marienbild. Der Landesherr Graf Gerhard von der Mark ließ Dominikanermönche nach Marienheide kommen und begründete somit den Konvent. Anstelle der Kapelle entstanden in diesen Jahren Kloster und Kirche.Nach dem Gnadenbild erhielt Marienheide seinen Namen. Heute erinnert eine nach dem Klausner Heinrich benannte Straße an den „Gründer“ von Marienheide.

Derzeit leben in Marienheide 14.256 Menschen

Die Wallfahrtkirche

Vermutlich wurde der erste Bau in 1470 beendet. Die gotische Hallenkirche wurde 1503 um zwei Joche erweitert und wahrscheinlich auch die beiden Querschiffe hinzugefügt. Ein Brand im Jahr 1717 führte zu schweren Schäden. Zunächst schlicht gehalten wurde die Kirche Ende des 19. Jahrhunderts neu gestaltet, mit reichlich Blatt- und Rankenwerk ausgestattet. Die Wände wurden u.a. mit Engeln und Ornamenten verziert.
Im Zweiten Weltkrieg wurden Dächer und Fenster beschädigt. Anfang der sechziger Jahre wurde die Kirche von Grund auf restauriert.

Die Pfarrkirche

Die Pfarrkirche, am 1 Juli 1962 Grundsteinlegung, ist durch einen Kreuzgang mit der Wallfahrtskirche und dem Klostergebäude verbunden. Gebaut aus Lindlarer Bruchstein und Eisenbeton, ist die Idee des Architekten, Übersichtlichkeit und Klarheit der Räume, umgesetzt worden.
Die "neue" Kirche ordnet sich so der historischen Wallfahrtskirche optisch unter.
 

Auszug aus www.Marienheide.de

Auszug aus www.Kath-Kirche-Marienheide.de 

Dies ist eine neue Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenenfalls ist er so zu platzieren, dass er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Bilder

Haupteingang
Haupteingang
Ohne Worte
Ohne Worte

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser: Wallfahrtskirche Marienheide    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. März 2008 Rüffi hat den Geocache gefunden

Mit den Kindern nach einer guten Pizza noch geloggt.

 

TFTC sagt

 

Rüffler´s_Sippe 

gefunden 17. November 2007 Falken12 hat den Geocache gefunden

Etliche ältere Muggels haben sich sehr angeregt hier unterhalten. Nach etwa einer 3/4 Stunde konnten wir den Cache heben und loggen.

TFTC sagen die Falken12

gefunden 02. Oktober 2007 Uferschnepfe hat den Geocache gefunden

ERSTER!!!

Als echter Marienheider war es natürlich meine "Pflicht", diesen Cache als erster zu heben. Leider klappte es erst im zweiten Versuch, gestern waren zu viele Muggels unterwegs, und wir hatten nicht den Hint beachtet. Heute war ich mit meinem Vater erfolgreicher und haben ihn direkt gehoben.

Es grüßt:

Uferschnepfe
(Uwe + Claudia) heute mit Reinhard