Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
ND #3 der dickste Baum von NRW

von jensileinchen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.004' E 007° 30.196' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 29. September 2007
 Gelistet seit: 29. September 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC437C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
117 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

 
Bäume und Sträucher mit ihren bunten Blättern sind es ja, die den Herbst so traumhaft machen. Und grad jetzt in den Ferien steht einem Spaziergang oder einer Wanderung nichts im Wege. In unserer Region gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel den dicksten Baum in NRW.

Dabei handelt es sich um eine etwa 400 Jahre alte Edelkastanie (Castanea sativa). Bevor die Kartoffel aus Amerika kam war in Europa die Ess- oder Edelkastanie ein Grundnahrungsmittel und bei uns weit verbreitet. Mittellose Personen durften früher auf öffentlichem Grund Esskastanien anbauen, heute sind die Maronen oder Esskastanien nur noch eine Leckerei im Herbst.

Der Baum ist ca. 29 m hoch und mit einem Stamm-Umfang von 6,80 m der mächtigste in Nordrhein-Westfalen. Der Standort des Baumes befindet sich nahe der Kreisstraße 55 zwischen Ruppichterroth und Wilberhoven nahe der Ortschaft Rotscheroth.

In Wanderkarten ist dieser Baum mit dem Kürzel "ND" als Naturdenkmal verzeichnet. mehr Infos und Wandertips unter: (Gemeinde Windeck)

  ein Mini-Multi mit 3 Stationen -- die Aufgaben:

  • Station (1) Finde am Parkplatz die Bestie
  • Station (2) Suche am Dicksten die Plakette
  • Station (3) der Cache
 
 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

C1:FHZZRnhfN1O2P3M26=k
C2:avpug hagra
C3:Fghoora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler_Cache
Spoiler_Cache

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ND #3 der dickste Baum von NRW    gefunden 13x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

nicht gefunden 07. April 2010 obibiber hat den Geocache nicht gefunden

Leider den Schatz nicht gefunden, zur Zeit wimmelt es dort nur so von Baumstümpfen, vielleicht versuchen wir es später noch mal mit einem Kompass.

die Obibiber aus Marienfeld 

gefunden 25. August 2009 Die Elchbande hat den Geocache gefunden

Auch ich muss gestehen den Cache erst im 4. Anlauf gefunden zu haben. Ich kann es allerdings nicht auf den Cache schieben.
Beim ersten mal war ich mit dem Fahrrad wohl zu schnell unterwegs. In Altenherfen hab ich dann mit der Suche nach dem Baum aufgehört.
Beim zweiten Versuch habe ich die Plakette genau an der falschen Stelle gesucht da ich beim Abschreiben der Hints die Invertierung vergessen habe.
Beim dritten mal war das Zielgebiet richtig bestimmt aber der Cache wollte sich nicht zeigen so dass ich ein viertes mal anrücken musste.

Danke für den Cache
Die Elchbande

In: TB

Hinweis 06. Juni 2009 jensileinchen hat eine Bemerkung geschrieben

ACHTUNG: der Baum muß unter keinen Umständen erklettert werden - es handelt sich hierbei um eine kleine Plakette, die  am Baum mit schwarzem Draht befestigt ist. 200cm Körpergröße reichen definitv aus :) !!

nicht gefunden 17. Mai 2009 Verpeilonaut hat den Geocache nicht gefunden

Haben Heute den dicken Baum angegangen O-Marsch war mit 2 Gästen auch dabei. Die einzigen Bestien die wir fanden waren von Müll umzingelt und nicht wirklich erreichbar. Selbst der Hinweis hat uns nur bedingt geholfen. Da wir wußten wo der Dicke steht sind wir eben so rüber. Dort die Plakette nicht gefunden, der Hinweis war nicht sehr hilfreich. Entweder waren wir zu blöd, zu blind oder zu klein ( letzteres wage ich allerdings zu bezweifeln, ich messe knapp 200cm.) falls das nicht reicht sollte man den Cache meiden, den schließlich handelt es sich um ein besonders geschütztes Objekt, dass man nicht besteigen sollte.

 Trotz allem, der Dick ist schon ein imposantes Gewächs.

Grüße vom

Verpeilonauten

gefunden 19. Juli 2008 apfelmaus hat den Geocache gefunden

#245

Die Bestie auf dem Parkplatz war schnell gefunden, aber was tun mit dieser Information? Dann zum Baum, der ist schon beeindruckend.
Da wir den Cache nicht an der zuerst vermuteten Stelle finden konnten, haben wir dann doch beherzigt, was das Biest uns verraten hatten und die Dose nach einigem Herumirren im Wald gefunden.

In: TB, Würfelfigur, Spielzeughandy
Out: Bilderrahmen, Schlüsselband

TFTC
Team apfelmaus