Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Pleystein

von reindeer     Deutschland > Bayern > Neustadt a. d. Waldnaab

N 49° 38.775' E 012° 24.705' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 15. Oktober 2007
 Gelistet seit: 16. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 15. Januar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC4547
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
468 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

The Kreuzberg in Pleystein

In the small town of Pleystein, Bavaria, Germany, a large outcrop of quartz, the Kreuzberg Mountain, arises approximately 35 meters above its surroundings. The rock, which is the core of a pegmatite-stock and Pleystein’s landmark, is made of massive smoky and milky quartz and was formed during the earth’s ancient times when melted rocks solidified. Above all, it is famous for its beautiful and rare minerals.

Pleystein’s Kreuzberg is a station of the “GEO-TOUR Granite ”, which was founded by the Geocentre Windischeschenbach in cooperation with the Bavarian state office for geology. The Kreuzberg has also been added to the list of Bavarian’s 100 most beautiful geotops. (Nr. 36, awarded September 19th 2004, Geotop-Nr.374A015).

ff787c94-7520-4381-afcd-96781ea0a823.jpg
source: GEOPARK Bayern

The Variscan Mountains

300 million years ago, 2 continents collided in the region of present-day Middle- and Western Europe and formed mighty folded mountains, the Variscan Mountains. Their rocks, which before had been located at the ground of the ocean between the continents, were dragged down into deep depths by the collision. Because of the high pressure and temperature down there, they have been deformed and even melted. Hot, liquid magma ascended where the earth’s crust was weak, got stuck beneath the earth’s surface and solidified there. That way, granite formations like the pegmatite-stock in Pleystein were formed.

The origin of the quartz rock

Over the course of millions of years, continuous movements in the earth’s crust segmented the Variscan Mountains into single massifs, our present-day highlands. Weathering and erosion have revealed the granite which, originally, had been crystallized deep down in the subsurface, and made it part of the earth’s surface. One example for this is the Kreuzberg, a hard quartz rock which hasn’t been bothered by erosion as much as its surrounding rocks.

561d5512-bab7-4fe0-826c-588d740e50df.jpg
source: GEOPARK Bayern

Pleystein’s Pegmatite

Pegmatite are part of a rather rare kind of rock, which is characterized by big-granular and huge-granular formations of minerals. Several years ago, two big Capped Quartzes (Crystals!) were put up in the area surrounding the Kreuzberg Mountain.

Riesenquarze.jpg

The Use of Pegmatite

As mentioned above, the Kreuzberg rock is made of massive smoky and milky quartz. It is famous, for occasionally large pieces of rose quartz have been found there. The almost vertical rock wall facing north-east has been formed during the exploitation of the quartz from 1851 until 1920 and is greatly admired today. Because the city of Pleystein – which means “city with the shiny stone” – didn’t want to lose its famous landmark it prohibited further exploitation in the year 1920.

An old mining gallery, which is now locked with an iron grate, still lends evidence to mining activities.

stollen.jpg

Your tasks:

1.       What diameter is the bigger one of the two Capped Quartzes?

2.       Name at least two areas of application in which the quartz was used as a raw material.

3.       (additional logging requirement on voluntary basis) Together with your log entry publish a picture of you and your GPS in front of the mining gallery’s iron gate!

Please send the answers per email via my geocaching.com-profile or fill in the online form on our homepage!

Further links:

e860b0d6-e761-4f4c-9223-25a84be15a68.jpgA German version of this text is available on our homepage! - Auf unserer Homepage gibt es diesen Text auch auf Deutsch!



Bilder

TOPO
TOPO

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pleystein    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Oktober 2019, 18:02 Angekoagkla hat den Geocache gefunden

Beeindruckend mitten in der Stadt wurde es von uns erklommen und umrundet. Angekoagkla sagt DANKE an reindeer für das Hegen und Pflegen von Pleystein. Das war mein 20. Cache.

gefunden 10. Dezember 2018, 23:37 drefplegülF hat den Geocache gefunden

Nach einem kurzen Aufenthalt in Pleystein gings zum Kreuzberg. Die Fragen sind zwar nicht zu schwer, wenn man allerdings das richtige Objekt vor Augen hat.
Interressante Location.

Danke für's herlocken und zeigen
sagt:


😀😀😀drefplegülF😀😀😀

# 91


Bilder für diesen Logeintrag:
drefplegülF war hierdrefplegülF war hier

gefunden 17. Juli 2016 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

Danke an Team reindeer fürs Zusammentragen der Infos und das Herführen zu diesem schönen Platz.

T4TC sagt Die Asbacher Bande

gefunden 26. Juli 2015 DadVader hat den Geocache gefunden

Heute stand eine Radtour auf dem Bocklradweg auf dem Urlaubsprogramm und so radelten wir in Vohenstrauß los, um die Dosen des Pleysteiner Bockl einzusammeln.
In Pleystein legten wir eine Pause ein, um die Fragen für diesen Eartchache zu beantworten und ein wenig die Aussicht zu geniessen.

Danke für's Herführen sagt DadVader

Bilder für diesen Logeintrag:
PleysteinPleystein

gefunden 02. November 2013, 17:26 thocomoro hat den Geocache gefunden

Puh, stockfinster und es regnete auch noch dazu, aber wir waren noch hier!  ;) Vor lauter Dummheit erst einmal die Treppe hinauf und auf der Rückseite der Kirche sahen wir dann erst, wo wir eigentlich hin müssen. Also wieder runter, den großen Brocken "mit den Armen" vermessen, weil Schild fanden wir keines (entweder wir sahen es wegen der Dunkelheit nicht mehr oder da war keins) und dann noch mit der Taschenlampe die Tafel gelesen. Danke für den Cache, die E-Mail mit den Antworten folgt. :)

PS: Foto klappte vor dem Gitter leider nicht, weil Handy keinen Blitz hat und es in der Ecke dort mächtig finster war. Aber dafür noch eines vor der Laterne in der Mitte mit unserem Bären! ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Pleystein "bei Nacht"Pleystein ´´bei Nacht´´

gefunden 02. Januar 2012 fireboy54 hat den Geocache gefunden

 

Leider war das Wetter heute nicht so toll, aber der Blick von der Kirche ist schon schön. Überhaupt ist Pleystein, mit dem Geotop in der mitte, immer einen Besuch wert. Danke an den Owner für die schnelle Log-Freigabe ( zuerst bei Geocaching ) sagt

Fireboy54

Bilder für diesen Logeintrag:
GeotopGeotop

gefunden 16. Januar 2011 Technokrat hat den Geocache gefunden

Am 16.1.2011 bei Superwetter auf dem Weg nach Tschechien zusammen mit ck1966, hb1968, Taty und Trixi gefunden...

Interessante Geschichte...und der Quarzfels ist bemerkenswert! Danke, weiter so ;-)

 



gefunden 09. August 2010 SBJN hat den Geocache gefunden

schöne Kirch  - schöner Fels - Bild bei GC.com

gefunden 05. August 2010 Haus Harkonnen hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Ort, beeindruckend wie die Kirche auf dem Quarzfelsen thront.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gefunden!Gefunden! (Spoiler)

gefunden 25. Juli 2009 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war einer der ersten Earth-Caches, die wir uns angesehen haben, als wir mt dem Cachen angefangen haben. Die Beschreibung hat uns sofort gefallen, so war gleich klar, dass er irgendwann auf unserem Programm stehen würde. Als wir dann das letzte Mal in Bayern waren, konnten wir ihn partout nicht mehr auf der Karte finden (außer dem Aussehen der Beschreibung haben wir uns nichs gemerkt), und so mussten wir unverrichteter Dinge wieder abrücken. Gestern ergab sich eher durch Zufall die Möglichkeit, nach Pleystein zu fahren. Wir haben mal auf die Karte gesehen, was es da so zu Cachen gibt und hatten sofort Grund zur Freude. Die hat sich dann vor Ort forgesetzt, da das Cachen hier einfach schön ist. Danke für diese angenehme Beschäftigung.

Bilder für diesen Logeintrag:
PleysteinPleystein

gefunden 30. Dezember 2008 Powermoon hat den Geocache gefunden

Am 30.12.2008 bei Dunkelheit noch diesen Earthcache gemacht auf dem Weg nach Georgenberg wo ich noch etwas abliefern musste.
Interessante Location! Ich war schon öfter hier, hab mir aber noch nie die Zeit genommen auch die interessanten Info-Tafeln zu lesen.
Danke auch für die schnelle Email-Antwort!

(Fotos bei GC.com)

gefunden 31. Oktober 2008 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Auch dieser interessante Platz wurde auf meiner heutigen Tour besucht. Danke fürs Zeigen!

Viele Grüße vom Schmusebär

OC#376 / 15:45

Bilder für diesen Logeintrag:
Am StollenAm Stollen

gefunden 20. August 2008 CIRA hat den Geocache gefunden

Veri nice cache, beautiful church. Thanks

Bilder für diesen Logeintrag:
CiraCira

gefunden 24. März 2008 whans hat den Geocache gefunden

Heute haben wir bei schönem, aber kaltem Oster-Winterwetter einen kleinen Spaziergang in Pleystein gemacht und dabei den Quarz-Felsen mit der Kirche bestaunt.

TFTC, whans

#80

Bilder für diesen Logeintrag:
vorm Stolleneingangvorm Stolleneingang
Beeindruckend: Die Kirche auf dem FelsenBeeindruckend: Die Kirche auf dem Felsen

gefunden 20. Januar 2008 eichi hat den Geocache gefunden

Pleystein ist auf alle Fälle einen Besuch wert!
Vielen Dank reindeer fürs herführen und für die prompte Logfreigabe.

TFTC
Servus, Eichi

Bilder für diesen Logeintrag:
Eichi - Papa am StolleneingangEichi - Papa am Stolleneingang