Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Don Alfonso

von cotomi     Spanien > Illes Balears

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 39° 28.141' E 003° 10.110' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 17. Oktober 2007
 Gelistet seit: 27. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 14. Juni 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC46A4

18 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
240 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Der Cache liegt an einem unserer Lieblingsplätze auf Mallorca. Wir waren schon öfters dort, aber der Platz ist immer wieder aufs Neue faszinierend. Um Euch diesen Ort etwas näher zu bringen, haben wir uns ein paar Aufgaben ausgedacht. Wir hoffen, sie sind gut lösbar und wünschen Euch viel Spaß beim Suchen.

Der Startpunkt liegt bei N 39° 28,141′ und E 3° 10,110′. Die Koordinaten beziehen sich auf die Fahne im ersten Bild. Es lohnt sich, sich an dem Früchte- und Gemüsestand mit mallorquinischen Erzeugnissen einzudecken. Sie sind nicht nur sehr günstig sondern auch sehr lecker!

Los geht´s zu unserer kleinen Mallorca-Entdeckungsreise:

Aufgabe 1: Folgt nun dem Weg auf dem Spoiler 1 mit dem Auto bis ans Ende. Dort gibt es genügend Parkmöglichkeiten. Zählt unterwegs die Kreuzwegstationen am Wegrand (Beispiel siehe Bild 2). Die Anzahl = A.

Ziel der ersten Station ist: N (33+A)° (21+A),(244+A)′ und E (9-A)° 11,(50*A + 3)′

Auch wenn A möglicherweise nicht ganz leicht zu ermitteln war: das Ziel der ersten Station ist unübersehbar!! Es ist der wohl markanteste Punkt hier oben und Ziel jedes Touristen!

 

Aufgabe 2: Auf dem Weg zur Station 1 müsst ihr eine Treppe hinaufsteigen. Zählt die Stufen bis zur umlaufenden Besucherplattform (=B). Von dieser Plattform führen kleinere Treppen unter die Statue. Um wieviele Treppen (nicht Stufen!) handelt es sich (=C)?

Mit diesen Angaben errechnet sich die zweite Station mit den Koordinaten:

N (B+18)° (C+23),(77*C + B)′ und E (C-1)° 11,(8*B)′

Kleiner Tipp: Die nächste Station befindet sich nicht an dem Punkt, an dem ihr gerade steht, sondern drüben am Klostergebäude. Insofern ist ein kleiner Spaziergang erforderlich!

Aufgabe 3: Wenn ihr die Station 2 erreicht habt, haltet Ausschau nach der Aussicht, die ihr in Bild 3 seht. Habt ihr sie gefunden, dann schaut auf der Abdeckung unterhalb der Umlenkrolle genau nach. Dort findet ihr zwei Jahreszahlen. Die größere Zahl =D, die kleinere Zahl =E.

Links von diesem Ort geht es durch einen Torbogen in den ersten Innenraum. Schaut euch dort sehr genau um. Ihr findet dort einen Hinweis auf die genaue Höhe des Berges (=F) und das Gründungsjahr des Klosters (=G) (der Cache ist übrigens nach dem Gründer des Klosters benannt).

In der Kirche des Klosters (vgl. Bild 4) findet sich eine kleine Besonderheit im Altarraum. Dort findet ihr auch die Rosetten aus Bild 5. Wieviele davon befinden sich in der Umgehung um den Altar (=K)?

Mit diesen Daten könnt ihr nun die Koordinaten der dritten Station errechnen:

N (D-E-11)° (A+B),(E-G-100)′ und E ((D-G)/212)° (5599/F),(G-F-696)′

Aufgabe 4: An der dritten und letzten Station findet ihr am Ende eines in Stein gehauenen Textes ein Datum. Man sieht es bereits auf den letzten Metern zu dieser Station. Die Zahl des Tages ist =H, die des Monates =I und die letzten beiden Ziffern des Jahres =J. Daraus ergeben sich die Koordinaten des Finals:

X= 2*H*I+J+1

Y=(0,5*(J-I-H))-1

Z=H*2*K-J+I

N (H+I+6)° (H+2),X′ und E (I-5)° Y,Z′

 

Achtung: den Cache bitte mit besonderer Vorsicht heben! Ein gewisses Maß an Raffinesse wird dabei nötig sein, denn es ziehen unter Umständen ganze Muggelströme in unmittelbarer Nähe vorbei!!!

So, nun sind wir am Ende unserer kleinen Reise. Wir hoffen, Don Alfonso hat sich hier einen schönen Platz für Euch ausgesucht und ihr genießt den Ort, an dem ihr Euch jetzt befindet. Für uns ist die Zeit kurz vor Sonnenuntergang der schönste Zeitpunkt dort, denn es bietet sich dann das beste Licht zum Fotografieren und man hat einen traumhaften Blick über die Insel.

 

Zur Erstausstattung zählte auch ein reisendes Logbuch, das inzwischen unterwegs ist. Irgendwann möge einer das Logbuch nach einer möglichst langen Reise wieder in den Cache Don Alfonso zurückbringen, so dass es dann seine Reise dokumentieren kann.

Wir wünschen Euch viel Vergnügen beim Lösen der Aufgaben, dem Entdecken und Genießen dieses Ortes.

Bilder

Bild 1: Startpunkt
Bild 1: Startpunkt
Bild 2. Kreuzwegstation
Bild 2. Kreuzwegstation
Bild 3: Ausblick
Bild 3: Ausblick
Bild 4: Kirche
Bild 4: Kirche
Bild 6: Lage des Cache
Bild 6: Lage des Cache
Bild 7: Cacheplatz
Bild 7: Cacheplatz
Bild 5: Rosette
Bild 5: Rosette

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Don Alfonso    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. August 2017, 23:02 Bvon82 hat den Geocache gefunden

Tftc. Ausführlich folgt.

gefunden 25. Mai 2017, 19:55 Heyke hat den Geocache gefunden

Diese Dose haben wir uns schwer erarbeitet, die Fragen soweit richtig beantwortet, aber am Final irgendwie nicht den richtigen Drive bekommen und den Owner kontaktiert.
Er war begeistert von meiner Art, ihn anzuschreiben, und ich war begeistert von seiner Art, zu antworten 😆

Insofern sagen wir hier :
Herzlichen DANK für die prompte Antwort und die von sich aus angebotene Logfreigabe 😊

Für's Legen und Pflegen sagen wir "danke schön" , für's Ausarbeiten und zeigen dieser wunderschönen Location gibt's ein extra dickes Dankeschön.

Viele Grüße,
Heyke

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 20. Juni 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Im Listing auf der anderen Plattform steht eine Ergäunzung zu Aufgabe 3:

Achtung: sucht nicht die Umlenkrolle; die ist schon lange nicht mehr dar; besser ihr sucht nach der Aus- bzw. Durchsicht

gefunden 29. Oktober 2015 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

In den vergangenen Jahren sind wir stumpf an diesem Berg vorbeigefahren. Diesmal aber lernten wir ihn deutlich näher kennen.
Mit Dingo79 und Dumbo069 ging's den Fragen zu Leibe. Nach einigem Hin, aber auch Her hatten wir dann das finale Dösken in den Händen.

T4TC

gefunden 16. Oktober 2015 lieger hat den Geocache gefunden

Luckily you do not need all numbers. Some algebra and good assumptions are of help. I lost the counting on the way up, and missed some numbers inside. At the end i needed to go where i already algebrad the numbers...to get the final. That place is easily recogniced by the white tissues...