Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Sonnenlay

 Sonnenlay

von Beetstar     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bernkastel-Wittlich

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 53.964' E 007° 00.498' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 04. November 2007
 Gelistet seit: 04. November 2007
 Letzte Änderung: 12. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC476B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
77 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die Wege auf dieser Karte schauen aus wie die Maserung einer Holztafel, nicht wahr?

Dieser zu erklimmende Berg ist der einzige quer zur Mosel, der allseits mit Trauben bewachsen ist. Von hier aus schaut Ihr rechts und links in das Urmoseltal. Vor vielen Millionen Jahren entschied sie sich um und verläuft seither, wie Ihr sie im Norden seht. Der Ort am Fuße des Sonnenlay ist einer der heißesten Orte Deutschlands (Auch im Wikipedia nachzulesen - 11.08.1998: 41,2° Celsius) Ähnlich wie am Fuße des Kaiserstuhl im Badischen sind die klimatischen Verhältnisse auch hier im Moseltal. Der Name des Berges sagt aus, warum: Im Moselfränkischen ist Lay (auch Lei oder Ley) der Name des Schiefers. Auf diesem sonnenbeschienenen Schieferboden speichert sich die Kraft der Sonne und somit wächst Riesling, Müller-Thurgau, Optima oder Ortega besonders gut. Fragt den Winzer Eures Vertrauens, welche Rebsorte er bevorzugt anbaut.

Wenn Ihr nicht wie ich gehbehindert seid, könnt ihr bei N 49° 54,371 und O 007° 00,495 parken. Ortskundige fahren unerlaubterweise bis fast zum Cache. Bedenkt bitte, dass hier etliche Muggles arbeiten. Und sie sind besonders neugierig.

Nehmt bitte festes Schuhwerk mit. Beim anlegen des Caches bin ich selbst ein wenig runtergerutscht und habe mir den Arm verschrammt. Mein erster Cache halt. Vom Cache aus schaut Ihr auf eine alte - mittlerweile renovierte - Mühle.

Erster Inhalt:

  • Das Logbuch
  • Von IKEA ein Bleistift
  • Ein Buch
  • Ein Spielzeugauto
  • Eine Spielzeugmaus
  • Ein Flaschenöffner
Have a nice day. Viel Spaß hier an der Mosel. Gruß Francis


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rgjn 5z boreunyo Csnq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blick auf die Bitschermühle
Blick auf die Bitschermühle

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Moselgebiet von Schweich bis Koblenz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sonnenlay    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 07. Juni 2013, 19:05 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 13. August 2009 Beetstar hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist vorerst 'out of order' - weil gemuggelt. Wird demnächst wieder neu gelegt. Sorry

Hinweis 02. Juli 2009 Beetstar hat eine Bemerkung geschrieben

Cacherevision. Die alte Box musste einer Rotho Box weichen, die einigermaßen wasserdicht ist.Das neue Logbuch wurde in einem Ziplock-Beutel belassen. Damit sind die größten Kritikpunkte behoben.

TB Helene musste mit, weil die neue Box kleiner ist als die alte.

 

Weiterhin viel Spaß beim loggen

gefunden 15. März 2009 schmitty hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

TFTC

schmitty & Chrissy

gefunden 01. Mai 2008 amphiole hat den Geocache gefunden

Endlich kann ich mich eintragen. Diesen habe ich als Flachlandtiroler, mit meinem Schwiegervater, der von der Mosel kommt, gehoben. D.h. er ist geklettert und hat ihn mir im Anschluß herunter geworfen.  Nachdem wir ihn endlich gefunden hatten (dachte ja nicht, dass ich ganz rauf auf den Berg müßte), war ich doch enttäuscht.  Vorher gelesen, sah ich schon dass dieser Kleine doch eine Wartung nötig hatte, doch war vom letzten Logeintrag bis zum 01.05.08 einige Zeit vergangen. Leider wurde keine Wartung durchgeführt. Das Logbuch war von Nässe durchtränkt. Schade, schade, von der Ostsee bin ich anderes gewöhnt. Trotzdem hatten wir einen schönen Spaziergang auf den Sonnenlay, die Aussicht allein hat sich gelohnt. Danke sagt amphiole