Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Milumil

von GeoFaex     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

N 49° 11.100' E 010° 02.579' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. August 2001
 Gelistet seit: 20. November 2007
 Letzte Änderung: 18. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC490F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

49 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
283 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Normaler Cache in einer runden Metalldose, versteckt in der Nähe einer Hammerschmiede. Mit Steinen bedeckt, nicht vergraben, etwas wandern, etwas klettern aber keine besondere Ausrüstung notwendig.

Du kannst die Suche bei N49°11.270' E10°3.248' beginnen. Die Hammerschmiede ist auf dem Weg zum Cache bei N49° 11.171' E10°2.843'. Sie ist für Besucher zwischen April und Oktober geöffnet, von Di-So, 10:00-17:30 Uhr. Eintritt kostet 4 DM (Tel. 07955-3303). Einaml im Monat jeden ersten Sonntag gibt es Vorführungen der Schmiede.

Ursprünglicher Cache-Inhalt: Postkarten, Original Dire Straits CD, Radreflektor, Blumenkerze, Lederbuchzeichen, Luftschlangen. Wir haben vergessen, ein richtiges Logbuch mitzubringen. Im Moment ist das Logbuch ein Post-It Block. Du kannst gerne dem Cache ein ordentliches Logbuch zufügen. Der GPS Empfang ist vielleicht bei der exakten Cache-Position nicht sehr gut, aber Du kannst eine gute Position auf einem Platz weniger als 10m entfernt ermitteln (Ich habe die Position 2 min lang direkt über dem Cache gemittelt mit einem Gesamt-EPE von kleiner 5m).

Falls Du nach der Suche hungrig bist, es gibt kleine Gerichte beim Museum. Bei N49°10.899' E10°4.115' ist auch ein McD (dort sind wir im Moment und tippen diesen Text in einen Palm). Viel Glück!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ybbx sbe n gerr jvgu n tebja yvggyr ubyr ng gur obggbz. Purpx oruvaq gur ebpxf orybj gur gerr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Initial Cache Contents
Initial Cache Contents

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Jagsttal zwischen Crailsheim und Kirchberg (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Jagst bei Kirchberg und Brettach (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Milumil    gefunden 49x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 04. November 2021, 12:51 kfamsi hat den Geocache gefunden

Heute zur Suche nach ganz alten Schätzen aufgebrochen und hier das Logbuch signiert. 4. November 2021 12:51, #113
Danke fürs Verstecken, kfamsi

gefunden 25. September 2021, 19:07 DadVader hat den Geocache gefunden

Auf der Rückfahrt vom Urlaub wurde hier mal eine Pause eingelegt um bei einer kleinen Wanderung rund um die Hammerschmiede diesem Oldie einen Besuch abzustatten.
Dabei konnte die Dose schnell gefunden und der Logeintrag durchgeführt werden [8D].
Am Rückweg ging es dann durch das Tal der Gronach mit den tollen Bachquerungen über einzelne Steine.

Danke fürs Hegen und Pflegen dieses Oldies sagt DadVader [:D]

XX XX XX XX XX XX XX XX XX
XX XX OC-Cache Nr. 398 XX XX
XX XX XX XX XX XX XX XX XX

Nix rein, nix raus [:D]

Dieser Logeintrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist voll digital abbaubar  [^].

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. September 2020 Kon1 hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Wanderung im schönen Gronachtal habe ich diesen besonderen Cache aus der Geocaching-Anfangszeit gesucht und gut gefunden.

 

Danke fürs Legen!

gefunden 07. August 2020 micha_de hat den Geocache gefunden

Der letzte Tag meiner zweiwöchigen Deutschland-Tour mit dem Auto ist angebrochen. Die ursprünglich geplante Alternative zum Auto wäre Bahnfahren gewesen, aber das ist sehr unflexibel und mit Maske auch kein Spaß.
Heute fahre ich wieder in die Heimat, aber nicht bevor ich noch einige besondere Caches geloggt habe.

Das ist jetzt der letzte Cache für diese Tour und den habe ich logischerweise auch mit in die Tourliste geschrieben.
Die gesamte Tour ist bei [Project-GC](https://project-gc.com/Tools/MapCompare?profile_name=micha_de&country%5B%5D=Germany&onefound=on&fromyyyy=2020&frommm=7&fromdd=24&toyyyy=2020&tomm=8&todd=7&showdisabled=on&showarchived=on&submit=Filter) als Karte darstellbar.

Ob es hier einen guten Parkplatz gibt, weiß ich nicht. Der von mir gewählte war suboptimal um nicht zu sagen zu weit ab vom Ziel.
Da war ich dann ganz schön aus der Puste, als ich am GC ankam. Während der Wanderung war es mit dem Schwitzen ja noch erträglich, aber nach dem Stehen bleiben floss das Wasser an mir runter. 😅💧💧💧
Also nicht lange aufhalten, denn den Cache habe ich gleich gefunden. Dann den "Fahrtwind" auf dem Rückweg zum Auto nutzen, um etwas abzukühlen.

Cache und Logbuch sind in Ordnung.
Vielen Dank an GeoFaex für das Legen und die langjährige Pflege dieses historischen Caches. 😄

Herzlichen Gruß aus Erlangen und PX
Micha

gefunden 22. April 2020 b_smurf hat den Geocache gefunden

Ein laaanger Cachetag mit Klettern, Krabbeln, Angeln, Waten und Paddeln war vom Smurf-Team geplant worden.
Hier waren noch ein paar Multis offen und konnten auf kleiner Radrunde komplett gefunden werden. Unterwegs besuchten wir aber auch diesen Tradi. Weil er so schön in die Matrix passt :-)
Dankeschön!