Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
NICHOLAS FLAMELs Nachtcache

von Quidam41849     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.013' E 006° 10.606' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 21. Oktober 2007
 Gelistet seit: 22. November 2007
 Letzte Änderung: 10. November 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC4965
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

HALLOWEEN 2007 – NICHOLAS FLAMELs Nachtcache

 

Länge: 2 km (Hin und Zurück) – Dauer: 1 Std.

Ein Nachtcache, besonders für die kleineren Geocacher!

 

Nein, ich bin keine Phantasiefigur aus der Harry-Potter-Reihe! Mich hat es wirklich gegeben! Ach was sage ich, - mich gibt es wirklich!

Darf ich mich vorstellen, NICHOLAS FLAMEL mein Name! Geboren wurde ich im Jahre 1330 in Pontoise. Durch eine Unachtsamkeit wurde zuletzt jemand im Jahre 1830 auf mein Erscheinen aufmerksam.

Auf meiner Reise führte mich mein Weg durchs Rurtal. In dieser Gegend hier gingen mir leider dabei die Pferde durch, wodurch angrenzende Einwohner auf diese Geräusche aufmerksam wurden. Um schnell voran zu kommen und nicht entdeckt zu werden, musste ich seinerzeit den hiesigen Waldwesen eine magische Truhe mit Teilen meines Hab und Gutes anvertrauen.

Reich geworden bin ich vor langer Zeit durch die Kunst Gold und Silber herzustellen. Aber es gelang mir dann auch, den Stein der Weisen zu gewinnen, - den Schlüssel zum ewigen Leben!

Nach seiner erfolgreichen Herstellung machte ich mich mit meiner Frau Pernelle auf, die Menschen im Lauf der Zeiten zu studieren. Nach meinem kurzen Auftauchen, musste ich auch immer direkt wieder verschwinden und meine Spuren verwischen. Bin ich doch durch die Herstellung des Steins der Weisen eine „gefragte“ Person geworden. Nun liegt es an euch, meinen kleinen zurückgelassen Schatz zu finden.

GEHT WEISE DAMIT UM, verärgert die Waldwesen nicht und TAUSCHT FAIR !!!

--- Ich bitte euch in meinem Schatz keine Bookcrossing-Bücher zu deponieren!---

 

Parken könnt ihr hier im Schutz der Nacht:

N51°  04.953   -   E006° 10.602

Tretet durch diese Pforte ins Reich der Waldwesen ein:

N51°  04.974   -   E006° 10.616

 

Der erste Helfer verbirgt sich in diesem Bereich, sucht nach den 2 silbernen Punkten:

N51°  05.013   -   E006° 10.606

 

Nicholas hat euch einen Teil des Weges, als erfahrener Alchimist, mit blendendem Silber markiert. Folgt dem Pfad und findet seine kleinen Helfer, die euch Hinweise geben:

 

Die Nachtfee:

 

Der Kobold:

 

Der Gnom:

 

Blauer Geist:

 

Grüner Geist:

 

Gelber Geist:

 

Habt ihr von allen Waldbewohnern eine Information bekommen, dann gilt es nun für euch, den letzten Hinweis zu finden. Sucht hier nach einer magischen Box, sie verrät euch das Versteck meines Schatzes:

 

N51° 04. A B C   ---   E006° 10.D E F

 

Viel Glück ... und wir sehen uns sicher im Lauf der Zeit!

Findet ihr 2 Reflektoren nebeneinander, dann sucht dort im Umkreis von einigen Metern nach einem orangenen Reflektor. An dieser Stelle gilt es eine Spur zum Schatz zu finden. Liegen die Stationen etwas weiter vom Weg ab, dann weisen euch sowohl am Weg als auch im Dickicht die Doppelreflektoren.

Lumos - Licht wird euch sicherlich (wie immer) oft helfen.

Für den Rückweg orientiert euch an den Koordinaten der Pforte!

 

Viel Spaß wünschen - Die Quidam´s

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

YHZBF – Fgngvbara 1-3 – Fznyy Obk // YHZBF – Fgngvba Trvfgre - fhpug hagreunyo qre Trvfgre. Yvpug! // Fgngvba Obk – teößrer Obk // Nhstnor na yrgmgre Fgngvba – frug rhpu vz Hzxervf iba pn. 10 z hz // Qre Jrt mhz Pnpur refgenuyg nz Raqr vz zntvfpura Oynh.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Heinsberg <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Schwalm-Nette (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für NICHOLAS FLAMELs Nachtcache    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. August 2009 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Ich glaube, diesen Cache macht man besser in der Adventszeit, heute war es jedenfalls sehr, sehr laut. Trotzdem ein schöner Cache.

Danke für die Dose
J&amp;S

#2085

gefunden 15. Mai 2009 tsaar hat den Geocache gefunden

erst mal auf com gefunde und jetz bei opencaching

gefunden 01. Februar 2009 Kleene1979 hat den Geocache gefunden

Dies war unser zweiter Nachtcache an diesem Abend. Zusammen mit D.B.K und Atti mussten wir zwar den längeren Weg in Kauf nehmen aber es hat sich gelohnt. Schade das wir nicht das passende Schuhwerk eingepackt haben! ;-)
Na ja der blaue Geist hat uns zwar einen kleinen Streich gespielt und wäre fast davon gekommen aber nach genauerer Suche konnte er auch eingefangen werden. Echt gute Idee!!!
Unsere Vorgänger (schönen Gruss) waren nur bei dem Finale sehr flott, dafür alleine haben wir irgendwie nochmal ne Stunde gebraucht. Irgendwie hatten wir Tomaten auf den Augen! ;-)
Vielen Dank für den schön gemachten Nachtcache....
LOG: 1:19

gefunden 01. Februar 2009 Herbie hat den Geocache gefunden

Mal wieder auf Nachtcache JAGT eine schöne Nacht gehabt, sehr schöne Runde. Noch andere getroffen.

Log 0:15

TFTC
Sagen
Herbie_NAT
&
TITAN

gefunden 01. Februar 2009 D.B.K. hat den Geocache gefunden

Gestern war es dann Zeit diesen Nachtcachezu bestreiten. Ga es leider nicht zu meinen übermenschlichen Kräften gehört über das Wasser zu schreiten war es erst mal mit einem strammen Fußmarsch verbunden!

Die Geister haben uns versucht in die irre zu führen, aber wir haben ihren Versuchungen getrotzt und konnten auch noch dem letzten sein Geheimnis entlocken.

LOG: 01:19

Sehr gut gemacht!

Greetz DBK

Westfalen/Germany