Wegpunkt-Suche: 
 
Nightfox

  English Version

von npg     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

N 48° 00.770' E 013° 39.720' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 24. November 2007
 Gelistet seit: 24. November 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC498B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
65 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung    Deutsch  ·  English

foxTOP Secret: An alle Agenten: James ('Jamie') Fox (ab und zu auch getarnt als blinder Musiker) treibt des nächtens wieder sein Unwesen.
Berichten zufolge hypnotisiert und entführt er seine Opfer:

 

gladstoneGustav Gans (entkommenes Opfer): Ich watschelte meines Weges, da fiel mein Blick auf diese hypnotischen Augen.... -ab da nur noch verschwommene Bilder.

An einigen Stellen leuchtete der maskierte Entführer alles im Umkreis von 10 Metern ab ... hat wohl was gesucht....ich fiel dann glücklicherweise aus dem Sack - und bin abgehauen.cluck

Henriette Huhn(Augenzeugin): Furchterbar war das - der leuchtete wild herum, mir schien als blitzte kurz eine Zahl auf.

Hab dann den Kopf in den Sand gesteckt um nicht gesehen zu werden..

 

clou

Jacques Clouseau (Inspector ): Ich konnte den Nightfox vom angegebenen Punkt aus längere Zeit als Pinguin getarnt heimlich verfolgen.Kann die Angaben der obigen Zeugen bestätigen. Leider wurde ich doch entdeckt, und konnte nur mittels eines riskanten Manövers entfliehen . Wenn meine diversen Brüche verheilt sind , melde ich mich wieder zum Dienst. - Habe besagte Orte speziell markiert mittels Doppelsignalen.

 

Chief O'Hara: Äußerste Vorsicht ist geboten, auf der Suche nach dem Entführungsort. Auf keinem Fall den stechenden Augen des Nightfox vertrauen - einfach unauffällig vorbeischleichen. In der Nähe besagter - vom armen Jaques erwähnten - Stellen scheinen sich wichtige Infos zu befinden. Sicherstellen selbiger, und bei auffinden des Fuchsbaues etwaige Befreiungsaktionen veranlassen!

Latest news: Umgehungsweg zum Fuchs entdeckt! Bei einer Weggabelung der Richtung des dreieckigen Reflektors entlang dem Waldrand folgen, bis euch Maria ermahnt in der Nähe nach Stage 1 zu suchen. Ab da wieder den Reflektoren folgen!

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nightfox    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 07. Juli 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Nach Stundenlangen vergeblichen suchens des ersten Hinweises verzweifelt einen Freund nach dem ersten Hinweis gefragt, so gings dann weiter in die tiefe des finsteren Waldes. die restlichen Hinweise liesen sich in mühevoller Kleinarbeit herausfinden, und auf einer Bank dann die Gott sei Dank nicht allzuschweren Rechenaufgaben kurz vor Mitternacht auch noch lösen.Mit den Koordinaten gings dann ab Richtung Fuchsbau, der dann auch in einem für Füchse recht unüblichen Terrain gefunden werden konnte. Herrvorragend gemacht, und vielen Dank an Team Brandy 1965, ohne die wir das sicher nicht gelöst hätten.Zum Abschluß gabs auch noch Sekt und Chips.