Wegpunkt-Suche: 
 
Der Schatz des wolfhagener Drachens

 In der Nähe von Wolfhagen bei Kassel soll es einen Drachen gegeben haben. Er ist wohl nicht mehr in seinem Versteck. Ab

von Pasa01     Deutschland > Hessen > Kassel, Landkreis

N 51° 18.636' E 009° 10.210' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. September 2007
 Gelistet seit: 18. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 04. Januar 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC4B99
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
451 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

In der Nähe von Wolfhagen bei Kassel soll es einen Drachen gegeben haben. Er ist wohl nicht mehr in seinem Versteck. Aber er hat einen Schatz zurück gelassen, den es zu finden gilt. Die Cachergrundausrüstung sollte mitgenommen werden!!! Parken kann man in der Nähe des Startpunktes./p

Station 1: 51.18.636 N 9.10.210 O



Hier ist der Ruheplatz eines wahrscheinlich verstorbenen zu finden. Wie viele Buchstaben hat sein Vorname? Die Anzahl der Buchstaben des Vornamens ergeben ?A?. ?A? geteilt durch 2 = ?B?

Station 2: 51.18.51B N 9.10.BAB O



Weiter geht es zum nächsten Ruheplatz. Wenn man sich hier ausruht blickt man auf ein Schild. Wieviele Wörter stehen auf dem Schild? Die Anzahl der Wörter ?3 ergeben ?C?.

Station 3: 51.18.4AB N 9.1C.B5B O



Hier stehen 2 größere Gebäude. Es sollen die Überreste einer Burg sein. Wie viele Ecken haben beide Dächer zusammen? Die Anzahl der Ecken ergibt ?D?. ?D? minus 7 = ?E?

Station 4: Die vierte Station liegt ganz in der Nähe von Station 3.

Hier soll das magische Zeichen der Liebe gefunden werden. Es ist mehrmals nebeneinander zu entdecken. Wenn ihr richtig gezählt habt, dann zieht drei wieder ab (-3) und ihr bekommt die Lösung ?F?. ?F? mal 2 (*2) ergibt ?G? ?B? mal 3 (*3) ergibt ?H?

Station 5: 51.18.GFH N 9.10.BCG O

Jetzt habt ihr das alte Versteck des Drachens gefunden. Doch wo ist der Schatz??? Mögliche Verstecke sind:
  1. 12 Meter bergauf am Weg, unter einer Wurzel
  2. Innen ca 3 Meter über dem Boden
  3. Außen 12 Meter bergab ca 3 Meter über dem Boden
  4. Außen 3 Meter entfernt unter Steinen
  5. Außen ca 12 Meter den Weg entlang in einem Baumstumpf
  6. Innen ca 3 Meter entfernt unter Steinen
Bitte versteckt den Schatz wieder gut an der Stelle wo ihr ihn gefunden habt. Sollte er einmal gemuggelt werden ist das Versteck in dieser Partyzone nicht mehr zu gebrauchen. Die Dose hat einen Inhalt von 470 ml. Es ist also Platz für kleine Tauschgegenstände. Auch zum Coin und TB-Tausch ist er geeignet. Kinder sind sehr willkommene Gäste, aber denkt daran, nicht alle Cacher sind 3 ? 4 Jahre alt! Bitte den Cache nicht nur mit Ü-Ei Figuren und Murmeln füllen. .

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nyyrf tranh yrfra, qnaa xynccg rf fpuba.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark Habichtswald (Info), Naturpark Habichtswald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schatz des wolfhagener Drachens    gefunden 17x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 19. April 2014, 15:10 krammi hat den Geocache gefunden

Was für ein  schöner Spaß?!

 

DAnke!!

gefunden 03. Oktober 2013 Hussel hat den Geocache gefunden

Der freie Tag will genutzt werden um zu schauen wo die DracheLachendn ihre Heimat haben. Es wurden alle Rast- und Ruheplätze untersucht und wir kamen dem Schatz des Drachens immer näher. Als wir die Reste der Burg entdeckten wussten wir, hier sind wir richtig. Burgen und Drachen, das gehört doch zusammen Lachend.

Die Spur wurde weiter verfolgt und der Schatz konnte schnell gefunden werden. Auf einen Kampf mit dem Ungeheuer brauchte ich mich nicht einlassen, denn der Bewacher war scheinbar gerade ausgeflogen .

Vielen Dank fürs Zeigen des schönen Fleckchens, das wir so hier nicht erwartet hätten.
Hussel

nicht gefunden 01. Juni 2013, 16:00 Bärenhirsch hat den Geocache nicht gefunden

Cooler Cache!
Der Drache war zwar in seiner Brutstätte, hat den Schatz aber anscheinend gefressen.
Bärenhirsch

gefunden 21. August 2011 Zwiebus hat den Geocache gefunden

auf der heutigen Sonntagsrunde das Versteck des Drachens gefunden, der Bursche war ausgeflogen obwohl seine Feuerstelle noch rauchte.
TFTC
Zwiebus

gefunden 12. März 2011 reptein hat den Geocache gefunden

Ein tolles Final! Bin neugierig, wo der Gang wohl endet.... <br/>Gr&#xFC;&#xDF;e aus dem M&#xFC;nsterland,<br/>Reptein