Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
ADIT III und die sieben Zwerge

von chloderic     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 22.500' E 007° 08.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 30. Dezember 2007
 Gelistet seit: 30. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 19. Februar 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC4CA6

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
30 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Nettetal (Info), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info), Vogelschutzgebiet Ahrgebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ADIT III und die sieben Zwerge    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

  Neue Koordinaten:  N 50° 22.500' E 007° 08.500', verlegt um 723 Meter

gefunden 01. November 2008 Wartezimmer hat den Geocache gefunden

Frohen Mutes machten wir uns auf den Weg. Meine Wenigkeit, Prinz Wartezimmer, mein geliebtes Schneewittchen und unser Zwerg. Den Schatz der Zwerge wollten wir finden. Trotz schlechter Weissagung unserer metereologistischen Berater bei Hofe wollten wir dieses Vorhaben nun verwirklichen.
Die ersten Orte, an denen die Zwerge geplatzt waren konnten wir leicht erreichen. Jedoch der Ort der dem fünften Zwerg zum Verhängnis wurde offenbarte uns sein Geheimnis nicht, obgleich wir doch alle nötigen Gerätschaften mitführten. Wir ließen uns durch dies nicht entmutigen und suchten den nächsten Ort. Im nachhinein sah ich, wir hätten dort sogar fündig werden müssen, wenn wir nicht die Hexenkünste der Zahlenverwurschtelung falsch angewandt hätten. So zogen wir also mit hängenden Schultern von dannen, ein leise vor sich hin fluchender Prinz, ein frierendes Schneewittchen, und ein hungriger Zwerg.
Doch was war das? In dem dunklen verwunschenen Wald erschien plötzlich ein Ort der wie geschaffen war für der Zwergen Schatz. Vorsichtig näherten wir uns dem Orte und nachdem etwas Unrat beiseite geschafft war leuchtete uns der Schatz entgegen. Eingehüllt in das Purpurne tuch des kik-textil-Zwerges konnten wir ihn bergen.
Unser Zwerg entnahm einen Kristall und hinterließ eine Knobelei, welche Geschick und Geduld erfordert.
Desweiteren hinterließen wir noch einen reisenden TB-Ritter zum Schutze der Juwelen.
Glücklich über diesen Fund kehrten wir noch bei einem byzantinischen Koch ein und aßen gegrilltes vom Spieße im Fladenbrot (mit allem).
Es danken Prinz Wartezimmer, Schneewittchen und der Zwerg.

gefunden 13. April 2008 newbornfire hat den Geocache gefunden

Im Regen die einzelnen Stationen gemeinsam mit Dave und Mary recht gut gefunden. Ein schöner Rundweg. Danke für den Cache Newbornfire

gefunden 16. Februar 2008 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Da die Zwerge alle so nett waren und gut beschrieben haben was sie so alles an den WP's 'getrieben' haben, war es gut möglich ihrer Spur zu folgen. Beim Unfallgeschehen haben wir diverse Objekte in Augenschein genommen, aber vielleicht war das richtige noch nicht 'aufgetaut' oder wir einfach nur zu blind. Nach kurze Überlegung wohin wohl der letzte der Kleinen seinen Weg fortgesetzt haben mag, gelang es uns auch tatsächlich ohne die letzte Info das Ringversteck ausfindig zu machen.

Danke für die schöne Tour durch's Zwergenreich.

Rein: TB + Coin
Raus: TB

Kerstin & Marco

Hinweis 03. Februar 2008 chloderic hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle, alle Stationen ok.

Zum WP04 habe ich wegen schlechtem Empfang (Abweichung unter 9 Meter) ein Spoilerbild hinterlegt,
wenn man auch hier die Beschreibung GENAU liest, sollte das findbar sein ...

WP07 war seeeehr gut versteckt, um Klassen besser als von mir vorgesehen, bitte macht es den

nachfoldenden Cachern nicht unnoetig schwerer als vorgefunden!

Gruss

chloderic

Hinweis 27. Januar 2008 chloderic hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Tach,

ich möchte mir erlauben den gelöschten DNF von mk.atze hier zu wiederholen:

mk.atze couldn't find ADIT III und die sieben Zwerge (Multi-cache) at 1/13/2008

Log Date: 1/13/2008
Bist zum WP6 echt spitze. Hier sind wir leider verzweifelt, weil wir einfach nichts finden konnten!?

mk.atze.....




Demnach war die Station da noch vorhanden, soeben erreicht mich eine weitere Meldung zu diesem WP, also muss ich doch nal gucken gehen ...


Gruss

chloderic