Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Assessment Nightmare - Bonus

von buddeldaddy     Deutschland > Hessen > Offenbach, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 02.879' E 008° 43.039' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. Dezember 2007
 Gelistet seit: 09. Januar 2008
 Letzte Änderung: 07. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC4E14
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
103 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   


Doc Hintergrund

Die Koordinaten entsprechen denen unserer Firmenkantine und nicht dem Cache.

Die Bonus-Koordinaten erlangt man durch die Lösung einer bestimmten Stage des Caches

Assessment Nightmare (GC17TZG)

Als junge, aufstrebende Organisation haben wir, die C.I.T.O., nach jungen Nachwuchsmitarbeitern und nach alten Hasen gesucht, die uns helfen uns und unsere Idee nach vorne zu bringen.

Wir hatten Sie eingeladen, an unserem Assessment-Center teilzunehmen.

Dieses haben Sie mit Erfolg abgeschlossen.

Wenn Sie innerhalb des Assessment-Centers eine bestimmete Stage absolviert haben, sind Sie in Besitz der Koordinaten für den Bonus gelangt.

Durch die Lösung der Aufgabe sind Sie automatisch zu einem Mitglied unseres „Höhen-Teams““ befördert worden.

Herzlichen Glückwunsch

Ihr Bereichsleiter

Buddeldaddy

Info Informationen
kostenloser Firmenparkplatz:

  • N 50° 02.742 E 008° 42.995

Firmenkantine (leider nicht kostenlos):

  • N 50° 02.871 E 008° 43.030
  • Mo-Do 08:00 – 01:00 Uhr
    Fr-Sa 08:00 – 03:00 Uhr
    So & Feiertags 09:00 – 01:00 Uhr

Check Personal Skills
Wir erwarten von Ihnen:
  • Durchhaltevermögen
  • Kondition
  • hervorragende körperliche Verfassung
  • Kombinationsgabe
  • Biss
  • Geduld
  • Geschick
  • mathematische Grundkenntnisse
  • Fingerfertigkeit
  • logisches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • gute Lauffähigkeiten und ein gutes Auge.
Check Hilfsmittel / Ausrüstung

Persönliche Ausrüstung:

  • GPS
  • Notizblock
  • was zu schreiben
  • der Kopf
  • Taschenlampe (mind. Mag3D)
  • Kopflicht !!!
  • festes Schuhwerk, je nach Witterung kann es ganz schön matchig werden
  • robuste Outdoorkleidung, die dreckig werden kann, denn sie wird dreckig
  • den Wetterbedingungen angepasste Zusatzausrüstung
  • Trillerpfeiffe für den Einsatz gegen die Mitarbeiter unseres Sicherheitsdienstes s.u. (oder Bärenbimmel)
Check Spezial-Ausrüstung

Jedes Team benötigt folgende Ausrüstungsgegenstände für diese eine bestimmte Stage (es gilt die persönliche Erfahrung) des Caches Assessment Nightmare (GC17TZG).

Diese Stage ist nur notwendig für den Bonus.

!! Assessment Nightmare (GC17TZG)kann auch ohne diese entsprechende Stage gelöst werden !!

Dann ist halt nur der Bonus futsch. Die harten Jungs/Mädels machen das nur mit einem Seil, die Anderen, so wie ich, benutzen:

  • Kletterausrüstung
  • Gurt, 20m Einfachseil
  • Prusiken, Sicherungselemente, Abseilachter, Karabiner, das übliche Gedöns halt
der Baumumfang ist ~5m, als Info für den Stand
Hinweis Hinweise
  • Es ist zu keiner Zeit notwendig ausgewiesene Naturschutzgebiete zu betreten.
Sicherheitshinweis Sicherheitshinweise
  • Es ist zu keiner Zeit notwendig eine Autobahn zu betreten
  • Wir haben leider einen sehr mysteriösen Sicherheitsdienst. Die Firma heißt „Die Schwarzkittel“. Die Besonderheit, wenn man Sie braucht, sind sie nicht da, wenn man sie nicht braucht, oder sie beim essen stört, oder mit ihren Kindern überrascht, können sie ziemlich ausflippen. So sind sie halt. Immer da, wenn man sie nicht braucht. Also Kopflicht anlassen und NICHT schleichen, vielleicht mal mit der Pfeiffe trällern.

  • Desweiteren gibt es weitere Besonderheiten in dem Waldgebiet. Grünberockte Fabelwesen mit Knallbüchsen

  • und eine Pilzart namens Hochsitzius, die wie wild aus dem Boden sprießt.

Cache Cache
  • Cachedose ist eine kleine Click & Close Box
  • EPE der Stages und des Caches lag bei der Vermessung bei ~3-4m WAAS
    (Magellan Explorist 500)
  • Inhalt: Logbuch und weitere Inkredenzien
Hinweis zum Abschluß
  • Bitte verstecken und tarnen Sie die Stages und den Cache wieder muggel- und wildsausicher an der entsprechenden Stelle.
  • Behandeln Sie den Cache so sorgfältig, als ob es Ihr eigener Cache ist.
  • Log´s die zu spoilerhaft erscheinen, werden von der Breiechsleistung kommentarlos gelöscht.  Natürlich kann das Log, ohne Spoiler natürlich, erneuert werden.
Und nun viel Spaß und „Happy Caching“

Ihre Bereichsleitung
Frage Fragen
Bei Unklarheiten, oder Fragen können Sie sich gerne an die Breiechsleitung wenden.
Trade Trade
Trade

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Assessment Nightmare - Bonus    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. November 2019 kamla hat den Geocache gefunden

Schon lange stand dieser Cache auf der Todo-Liste, im letzten Jahr hatte es dann aber zweifach nicht geklappt und auch in diesem Jahr fiel der erste Termin der Deaktivierung zum Opfer. Nach Abstimmung mit dem Owner ging's dann trotz noch währender Deaktivierung auf in die Nacht - die fehlenden Stationen sollten bis wir dort ankämen ersetzt sein.
Da wir uns auf eine lange Nacht eingestellt hatten ging's bereits kurz nach Sonnenuntergang los, im Team mit Bibi0476, Geoschubys, spagg68 und Thomas0212. Bei den ersten Stages waren wir ziemlich zügig unterwegs - auch für den Owner überraschend, trafen wir doch unterwegs auf einen einsamen Rucksack auf einem Hochsitz und einige Meter entfernt fand sich auch der dazugehörige Cacher. Kaum standen wir unter Beobachtung taten wir uns dann schwer und mussten an der folgenden Stage gleich doppelt die Hilfe des uns amüsiert beobachtenden Owners in Anspruch nehmen - das war aber auch ein echt fieses Ding, von dem man bei jedem anderen NC lieber die Finger lassen sollte!
Nachdem die Stage absolviert war machte sich der Owner auf zur nächsten Reperatur, wo wir ihn dann kurz darauf wieder trafen. Waren wir bis zu dem Zeitpunkt noch ganz gut in der Zeit gewesen suchten wir uns hier einen Wolf, kamen mehrfach bis auf wenige Zentimeter ans Gesuchte heran, doch der richtige Winkel fehlte lange - bis sich dann in kurzer Folge alle gesuchten Informationen zeigten.
Nach dem Abschied vom Owner liefs dann wieder zügig, doch beim Vorfinal addierten wir im falschen Moment die Korrektur dazu - das Ergebnis absolut unplausibel. So begaben wir uns dann zur Ersatzstage, die wir, wie auch das dann plausible Final, gut finden konnten. Nach einem abschließenden Besuch beim Bonus waren wir dann 5,5 Stunden zurück am Auto - und besuchten noch die Firmenkantine [;)]
Ein schöner Old-School-Cache der überraschend gut in Schuss ist. Alle Stages vorhanden und trocken, die Reflektorstrecken gut zu sehen (bis auf einen Einstieg der etwas schwieriger war), was will man mehr. Dafür vergebe ich gerne einen Favo.
Vielen Dank an buddeldaddy fürs Legen und das Just-In-Time-Pflegen dieses Old-School-Multis.

gefunden 07. Februar 2016 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Sehr geehrte Bereichsleitung,
danke für die Auszeichnung als Mitglied des „Höhen-Teams“ von C.I.T.O. .
Ich freue mich über die Beförderung. Vielen Dank an den Bereichsleiter Buddeldaddy
0.41 Uhr

gefunden 05. Oktober 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Sehr geehrter Herr Bereichsleiter !

Aufgrund der bereits vorliegenden Vorkenntnisse beim Klettern, war natürlich die Ermittlung der Bonus-Koords kein Problem.

Vielen Dank sagen ...

ÄNZER
AB + HB

gefunden 19. Februar 2011 irrwisch1 hat den Geocache gefunden

Unterwegs im Wald mit Gnom, Jass_x und Yarruh durfte natürlich der Bonus nicht fehlen. Der war dann recht fix gemacht! [:)]

gefunden 05. April 2010 FlashCool hat den Geocache gefunden

So lange ist's schon her, dass der Assessment Nightmare Nachtcache vollbracht war. Heute haben wir mal die Kletterausrüstung abgestaubt und sind zur Prüfzimmer hinauf.
Danach ging's zur Finaldose, die wir schließlich auch gut finden konnten.

Christine & Daniel

# 24122098