Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Burgruine Hauenstein

von mr.edi     Deutschland > Baden-Württemberg > Waldshut

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 34.926' E 008° 06.401' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Februar 2008
 Gelistet seit: 01. Februar 2008
 Letzte Änderung: 01. September 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC501C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Burgruine Hauenstein

Die Ruinenanlage liegt auf einem schönen Aussichtspunkt gleich oberhalb der Bundestrasse 34 und dem Rhein. Hinter der Anlage führt die Bahnlinie durch, ein gekennzeichneter Weg führt über die Wiese zur Ruine. Zugangskoordinaten:N 47° 34.831 E 008° 06.244

Es muss weder geklettert noch irgendeine Absperrung überschritten werden um an die Box zu gelangen. Auch ist es völlig unnötig irgendwelche Mauern abzutragen!

Bitte benutzt die Spoilerbilder um den Cache aufzufinden.

Beim verstecken die kleine Box wieder mit nur dem einen Stein verdecken (so das die Tupperbox nicht zu sehen ist) und allfällige Spuren im Laub verwischen. Den Bleistift bitte nicht mitnehmen. Danke!

Von hier aus wurde die zwischen Schwarza und Wehra sowie zwischen Höchenschwand und dem Hochrhein liegende Grafschaft Hauenstein beherrscht. Es gibt Hinweise, dass die Burg schon 1108 bestand, urkundlich erwähnt ist sie 1215.

1503 brannte die Burg bis auf ihre Grundmauern nieder (ein Grossteil der Anlage bestand aus Holz). 1708 brannte das Städtchen Hauenstein ab und so holten die Bürger von Hauenstein für den Wiederaufbau ihrer Häuser immer wieder Steine von der Burg.

Trotzdem sind die Überreste der Hauptburg mit ihren im Vergleich zum heutigen Hausbau gewaltig dicken Mauern noch gut zu sehen.

Etwas unterhalb der Ruine steht eine kleine Kapelle, welche aber heute nur noch über eine Treppe von der B 34 aus zu erreichen ist.  

 

Bilder

Ein paar Meter vor dem Versteck
Ein paar Meter vor dem Versteck
Etwas näher beim Versteck..
Etwas näher beim Versteck..
Ganz nah..
Ganz nah..

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgruine Hauenstein    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. Dezember 2008 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Ein schöner Ort in der alten Heimat. Danke fürs Herführen und Verstecken!
In: Coin, LED-Lampe, LED-Schmetterling
Out: Golfball, Buntstifte

gefunden 16. November 2008 Team Josie DS hat den Geocache gefunden

Eine sehr interessante Ruine. Hat spaß gemacht, da oben Pause zu machen. Vielen Dank für´s Herführen.
in: Milka-Pin, Anstecker - out: nüt

Grüßle Team Josie DS

gefunden 20. April 2008 RucksackToni hat den Geocache gefunden

Um die Mittagszeit schnell gefunden. Hübsches Plätzchen, super Aussicht.
in: Porzellan-Ringelschwein
out: Smily-Magnet

Gute Idee, dort einen Cache zu platzieren.
Danke fürs Verstecken.

PS: Habe gerade gelesen, dass unser Ringelschwein schon heute wieder rausgenommen wurde und wieder unterwegs ist.

gefunden 20. April 2008 Max-und-Co hat den Geocache gefunden

Wir haben diesen gut versteckten Cache heute nach nicht allzu langer Zeit gefunden. Eine schöne und ruhige RuineSmile einer einst wohl prächtigen Burg. Leider gibt es in und um Hauenstein kaum Parkplätze und die Burg ist auch nur spärlich ausgeschildert. 
In: 2 Münzen
Out: Porzellan-Ringelschwein

TFTC, Max-und-Co