Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Knauthainer Geschichte

von D1k74     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 16.959' E 012° 18.881' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:49 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 04. Februar 2008
 Gelistet seit: 04. Februar 2008
 Letzte Änderung: 14. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC5066
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
297 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Station 1

Hier befindet ihr euch noch nicht in Knauthain aber an einem typischen Gebäude dieser Gegend einer Mühle davon gibt es noch 3 in dieser Gegend. 1417 erfolgte die erste namentliche Eintragung eines Müllers. 1990 wurde der Betrieb der im Jahre 1500 erstmals erwähnten Mühle eingestellt. 1902 brennt die ein Jahr zuvor vollständig neu eingerichtete Mühle so stark das man gar nicht genug Wasser ran schaffen kann das ganze Dorf wird durch die Flammen bedroht.

Station 2

hier steht ihr vor dem ehemaligen Ratskeller Knautkleeberg der ca.1890 in diesen Wohnhaus entstand.1927/28 entstand neben an eine Turnhalle die später als Kino genutzt wurde.

Station 3

hier steht ihr am Knauthainer Bahnhof der 1873 eröffnet wurde. Hier könnt bei schönen Wetter ein Softeis genießen ist sehr zu empfehlen.

Station 4

seid ihr an der Knauthainer Kirche die 1955 in ihrer heutigen Form wieder aufgebaut wurde ursprünglich stammt sie aus dem Jahre 1845/46 vor diesen Bau gab es schon früher an dieser Stelle eine Kirche sie steht vermutlich auf einen Dorfplatz des altsorbischen Rundlings. Am Gebäude links vom Eingang ist noch ein Portal des romanischen Vorgängerbaus angebracht das auf die Jahre 1170/80 datiert wurde. An dem Standort der Häuser hinter der Kirche lang früher eine Slawische Siedlung die das Gebiet hier zuerst besiedelten Knauthain wurde im Jahre 1174 das erste Mal schriftlich erwähnt. Übrigens der Obst- und Gemüseladen gegenüber war früher das Landwarenhaus und Werkstatt von Alfred Geißler das Kundschaft aus der ganzen Gegend anzog. 1925 stellte er seine ersten 2 Motorradmodelle unter dem Namen „ALGE“ auf der Leipziger Messe aus 1928 kam das erste und einzige Automodell auf den Markt. Er ließ noch im gleichen Jahr ein Fabrikgebäude bauen um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden dieses befindet sich in der Rehbacherstraße gleich links nach dem Bahnübergang. Bedingt durch die Weltwirtschaftskrise endet 1930 die Herstellung von Motorrädern. Die zweite Mühle befindet sich auch in dieser Richtung und ist eine Windmühle. Diese Mühle ist seit 1878 im Familienbesitz und wurde kurz vorher errichtet es ist die einzig noch erhaltene Turmdrehmühle im Stadtgebiet von Leipzig. Also sicher einen Besuch wert. Das Foto entstand bei: N51°16.453 E012°18.197

Station 5

Ist die dritte noch existierende Mühle in Knauthain sie liegt auch am Mühlgraben die Herren von Dieskau erhielten im Jahre 1627 das recht diesen durch das Gebiet der Herren von Pflugk auf Eythra zu bauen. Im Jahre 1908/09 wurde die Mühle errichtet und im Jahre 1991 der Betrieb eingestellt. Links vom Tor steht die Villa des Mühlenbesitzers die 1890 errichtet wurde.

Den Final findet ihr bei: N51° E(W-T).CT(L-D) E012° MN.I(R+R)S

Bilder

Denkmal am Bahnhof
Denkmal am Bahnhof
Knauthainer Bahnhof
Knauthainer Bahnhof
Knauthainer Mühle
Knauthainer Mühle
Knauthainer Mühle_a
Knauthainer Mühle_a
Knauthainer Mühle Spoiler
Knauthainer Mühle Spoiler
Knauthainer Windmühle
Knauthainer Windmühle
Knautkleeberger Kino
Knautkleeberger Kino
Knautkleeberger Mühle
Knautkleeberger Mühle
Knautkleeberger Mühle_a
Knautkleeberger Mühle_a
Knautkleeberger Mühle mit Mühlrad
Knautkleeberger Mühle mit Mühlrad
Spoiler Finale
Spoiler Finale
Stausee
Stausee
Villa des Knauthainer Mühlenbesitzers
Villa des Knauthainer Mühlenbesitzers

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Knauthainer Geschichte    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 14. Juni 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 14. Mai 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1947X) überein, denn hier fehlt die Wegtabelle mit den Aufgaben und den Formeln für die nächste Station. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (14.06.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 07. Dezember 2014 bloslo hat den Geocache gefunden

Da wir hier längere Zeit zu Hause waren und uns ganz gut auskennen, fiel uns der Multi nicht schwer. D.h., dass wir die Örtlichkeiten auch ohne Peilung erkannten, aber auch Etliches aus der Geschichte auffrischten bzw. jetzt erst erfuhren. Die Infos waren schnell gesammelt, aber als wir die die Finalkoordinaten berechnet hatten, prüften wir alles nochmals: Hier hätten wir ihn nicht vermutet!
Beim Loggen trafen wir den uns bislang unbekannten Anno1999 - unsere Wege kreuzten sich schon unterwegs - und schwatzten ein paar Minuten auf sehr angenehme Weise. Nochmals beste Grüße!

Danke für den interessanten Cache und ein Schleifchen gibt es dazu! icon_smile.gif

gefunden 20. April 2014, 19:04 MikeBi hat den Geocache gefunden

Heute diese invormative Runde durch Knauthain gemacht. Alle Stationen waren gut zu finden. Beim Finale dank Spoiler erst an der falschen Stelle gesucht. Aber dann doch auf die ermittelten Koordinaten umgeschwenkt.

TFTC

gefunden 19. Oktober 2013 ABC-Gärtner hat den Geocache gefunden

Am Startpunkt gesucht und nix gefunden. Da mein Schatz aber ein Teil ihrer Kindheit in Knauthain verbrachte waren die restlichen Stationen schnell gefunden und notiert. Das Final war uns damals aber zu weit weg da nur zu Fuss unterwegs. Heute jedoch mit den Fahrrädern nach getaner Gartenarbeit das Final aufgesucht. Erst von der falschen Seite ran da mich meine OSM Karte mit einem nicht vorhandenen Weg narrte. Also noch ein kleine Zusatzfahrt und wir standen am Final. Schnell gefunden und geloggt. Danke fürs zeigen und verstecken.