Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gotteshäuser:St.Brigida Legden

 Ein Micro der Kirchen und Gotteshäuser Reihe

von 00000     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Borken

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.819' E 007° 06.271' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Dezember 2007
 Gelistet seit: 19. Februar 2008
 Letzte Änderung: 19. Mai 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC521C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
130 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Micro der Kirchen und Gotteshäuser Reihe

Dies ist eine neue Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, das er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Die Pfarrgemeinde St.Brigida wurde im 8.Jahrhundert von Bischhof Hermann I. von Münster gegründet.
Die Patronin ist die hl.Brigida von Irland(450-524).

Aus der frühen Zeit der Legdener Pfarrgründung ist wenig bekannt.

Das jetzige spätromanische Kirchenschiff stammt aus der 1.Hälfte des 13.Jahrhunderts.Genauer gesagt ist es eine dreischiffige Hallenkirche,wobei die niedrigeren Seitenschiffe die Aufgabe der Strebenpfeiler übernehmen.
Jeden Eintretenden überascht die wunderbare Harmonie dieses architektonischen Meisterwerkes,dessen Schönheit durch die Renovierung im Jahr 1976 noch bedeutend hervorgehoben wurde.

In der Apsis des rechten Seitenschiffes ist nun der Taufbrunnen und die
Brigida-Statue untergebracht.

Bei der Renovierung der Kirche im Jahre 1976 wurde unter dem Fußboden im vorderen Bereich der Seitenschiffe die historisch sehr interessanten Grabplatten der Geschlechter von Oer und des Rendanten Busch aufgefunden. Sie sind nun an den Seitenwänden aufgestellt und so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Ein Kunstwerk besonderer Art ist das mittlere Chorfenster (1230-1250 entstanden),das älteste erhaltene Kirchenfenster im Münsterland.
Dargestellt ist der Stammbaum Jesu, "Wurzel Jesse" genannt.
Trotz starker Korrosionsschäden (die durch Schutzverglasung inzwischen gestoppt werden konnte),zeigt das Fenster auch heute noch, besonders beim Morgenlicht, eine wunderbare Leuchtkraft der Farben.


Die Textteile stammen aus dem Faltblatt " Legden St. Brigida" herausgegeben vom Kath. Pfarramt St.Brigida Legden.


Bitte eigenes Schreibzeug mitbringen.


Kostenfreie Parkplätze stehen im ganzen Ort zur verfügung,ganz bequeme Cacher machen einen Drive-in daraus.

Und nun viel Spaß beim suchen wünscht:
Team Legden

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

arora qrz Qraxzny

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser:St.Brigida Legden    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

Hinweis 19. Mai 2011 00000 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo

Wir machen hier mal Platz für Neues.

Gruß

Team Legden

Hinweis 02. März 2011 00000 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo
Oh Schreck, oh Schreck die Dose ist weg, darum eine kleine Pause.
Gruß
Team Legden

Hinweis 10. Oktober 2010 00000 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo

Zur Reparatur zu Hause.

Gruß

Team Legden

gefunden 09. Dezember 2009 bawang hat den Geocache gefunden

Mein 100. Cache, gefunden und geloggt um 23.59Uhr auf meiner unvorhergesehenen "Ich fahr mal eben Brot und Butter kaufen und mach dann ne 6Stunden und 7Cache Tour durch den Kreis Borken"

Danke sagt Bawang

Hinweis 24. November 2009 00000 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo

Nach langer Zeit kann hier wieder gesucht werden, da das alte Versteck den Bauarbeiten zum Opfer gefallen ist, ist der Cache einige Meter gewandert.

Gruß

Team Legden