Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
A key is a key

von Nimrod 4711     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 47.807' E 007° 11.176' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:19 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 26. Februar 2008
 Gelistet seit: 26. Februar 2008
 Letzte Änderung: 16. März 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC52AC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
291 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Nyvb feilf xyjl Qvyd fmcr cmcbor iowqy amlr nepj ssizex.
Sqt xyjl xyjl cmcbor Erkh cixw cixw iowqy esrq ssizex wccrw.
Zes hcn yfcn qilaxrrex Omobhgnkxcn vmcgd ign Wmiry qgt nil
Kyspdsrytor xuw Gycri.

Beb Wahvycscij lkyred eiei.

Hcr xeahpsjgorbe Divt rer nsgftc qgt nip Lyiquxk bec Vyeddclc ds ter,
qoxhcrx hgexx lub hcr liqsovcn Kryliwc.

Irv zeshcn, nmc irv kib wm opx,
Gn Xsr uxh Rreizskp, zeskcsdeldor,
Qaqx, uac mfr gsfl sr beexqcril Lkrbex
Zmn erqrov Sndipnolkuxk fopjr?
Iml uuorqcrxc solp dov Kexkc ze fchkkcn,
Liqoxhcrc aciv wge vizt erb lofcn vecscx.
Bio Tdocxcn cmld, nmc Bbirtov yupkcsmljaqil,
Uxh henipmkrl ebayrdir ssgf esr Decx.
Qio wgtjil smlmn wmr hylcn Kyeexfpaercn
Qijacwcn ne snn qmemlrex kcrx ipsdesnor.
Gcr acicw, uio qyn nil Gomqt niq Vypis fipsyifnd;
Hmcr wm vovjeqil bsr gcr rge qiuecil:
Zgep ssrb ssi yn neq Bowre xmahd kcwyifnd,

Age weahor uib'w, bacw ylviq fbmqcr yld xis
Uxh kid Fcdoyruxk yuml eepeclvme som?
Bexr dromjiml kaq mah qipn nmc Moree cifex,
Acnx wgcr hcr Cxpow rycr ylsbip Behc dbecnqx,
Snn qgt qiuavxgg gmcdovfovxcn Gifex
Wgcr hsrml bio ilgo Klanilppspto duaoret;
Lig hopjew Xygo, wahyr tob zgebil,
Msx Qtyiqsor qiml zic el dsi Iacwc fsgft
Erb, wsi gn Rylgovqnyx sm Lvmt kr Zaogiebxsebil,
Uw ign Lmjlox qiml dacx bio Lyevwc bbmahd.
Hgec Asnnip wsvit kyd sy zcrcgfiohle Visto
Hcr Nmahdip nev; kesr Droyld, y xs ec lcudi!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Siegaue (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Siegburg_ Troisdorf_ St. Augustin (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für A key is a key    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis 16. März 2012 Nimrod 4711 hat eine Bemerkung geschrieben

Hier auf OC geht er ins Archiv

gefunden 24. Mai 2011 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Man war das ein Cache. Ohne Hilfe hätte ich den nie lösen können. Dabei hab ich gemerkt, dass ich nicht der einzige Kölner bin, der in Siegburg Caches sammelt...
Die Verstecke waren raffiniert, zum Mikro musste ich 2mal, und danach war ich vorgewarnt und hatte mir Laborhandschuhe mitgenommen. So viel Aufwand, ein Cache zu verstecken, klasse

gefunden 08. Mai 2010 Familiencacher hat den Geocache gefunden

Bft tsts. Schöner Abschluß. TFTC Die Familiencacher

gefunden 04. Januar 2010 Mr.Sledge hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel und dazu ein so gutes Versteck, dass ich gleich zweimal herkommen musste . Dann aber im zweiten Anlauf alles ganz gut gefunden. An die Dose bin ich gerade noch mit den Fingerspitzen gekommen somit musste ich kein Werkzeug bauen . Schöne Idee. Meinem Vorlogger habe ich mal etwas "Farbe" gegönnt. Ich hab den geritzten Logeintrag einfach mal farbig ausgemalt . Passt also alles auch ohne das Foto! TFTC (Bewertet mit 4 Sternen bei GCVote)

gefunden Empfohlen 22. Dezember 2009 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

Auwei – da hätte ich fast aufgegeben. Das nette Rätsel war zwar kein Problem (denn es ist ja recht fair gemacht...) aber vor Ort kamen dann echte Zweifel auf, ob ich wirklich richtig war. Lange gesucht, viel geflucht – und dann irgendwann im Schein der Taschenlampe doch endlich fündig geworden. Ein paar Minuten später war die Situation ähnlich – da habe ich mich ganz schön verrenken müssen, um die Dose sehen und bergen zu können.
Auf meiner persönlichen „muggelsichere Verstecke“-Hitliste sind Station 1 und Final auf jeden Fall locker in der Top Ten gelandet.

Vielen Dank für den sehr gut gemachten Cache!

3!