Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
AMZ - Spross 66 Replikator 1

von Sectio aurea     Deutschland > Thüringen > Weimarer Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.159' E 011° 13.425' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Februar 2008
 Gelistet seit: 08. März 2008
 Letzte Änderung: 06. August 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC537B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Abkömmling der GC132HV Wo auch immer sich Technologie entwickelt tauchen früher oder später die überall im Weltraum gefürchteten Replikatoren auf. Nun hat sich auch im AMZ-Land ein solcher Parasit niedergelassen. Zum Glück ist es ein Replikator der ersten Generation und noch nicht sehr hoch entwickelt. Die Ankunft der zweiten und fortgeschritteneren Generation wird wohl auch in naher Zukunft zu erwarten sein. Passt auf eure GPS-Geräte, Armbanduhren usw gut auf, denn der Kleine hat sicher Hunger! Die Replikatoren sind ein "Volk" von künstlichen Intelligenzen, die aus einer auf Kiron basierende Technologie geschaffen wurden. Ein Kiron ist ein Energiepartikel, das der Technologie der Erde unbekannt ist.Die Replikatoren wurden vor langer Zeit auf einem Planeten in der Asgard-Heimatgalaxie Ida entdeckt. Die Replikatoren sind extrem anpassungsfähig und lernfähig. Das Ziel der Replikatoren ist es, sich zu vermehren. Dazu fressen Sie sich durch alle vorhandenen Rohstoffe und formen daraus kleine Blöcke, die sich dann zu beliebig großen Käfern zusammensetzen, um nötige Aufgaben durchzuführen. Die Replikatoren nehmen dabei die Technologie und das Wissen in sich auf. Da ihre Überlebenswahrscheinlichkeit mit ihrer Anzahl wächst, replizieren sie sich erst bis zu dem Punkt, an dem das Schiff mangels Masse fast auseinanderbricht, bevor sie einen neuen Planeten oder ein neues Raumschiff angreifen. Nur wenige Einheiten genügen, um weitere Einheiten zu reproduzieren. Die einzelnen Blöcke sind intelligent, jeder kann individuell handeln, aber sie arbeiten zusammen auf ihr eines Ziel hin. Die Blöcke haben ein monopolares Energiefeld, das es ihnen erlaubt, sich zu Käfern zusammen zu setzen. Ihre Widerstandsfähigkeit und ihr Aussehen sind von den Materialien abhängig, die sie zur Reproduktion verwenden. Eine große Gefahr würden Replikatoren darstellen, die aus dem Neutronium der modernen Asgardraumschiffpanzerung produziert wurden. Nicht einmal die Projektilwaffen der Tau'ri könnten viel gegen solche Monster ausrichten. Die Replikatoren werden von Energiestrahlen angezogen. Sie greifen Menschen erst dann direkt an, wenn sie sich bedroht fühlen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Replikator
Replikator

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für AMZ - Spross 66 Replikator 1    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juni 2009 Greifenschwing hat den Geocache gefunden

Habe den Cache an sich schnell gefunden; der Hinweg durch den Wald war vielleicht nicht der beste und dann auch noch 8km Anfahrt von Legefeld....

 TFTC

Greifenschwing [GF]


Opencaching.de-Statistik von Greifenschwing

gefunden 10. März 2009 Bluelord hat den Geocache gefunden

Auf unserer Thüringen Urlaubstour schnell gefunden.
Danke für den Cache.

Zeit: 14.25 Uhr - No Trade

Gruß Bluelord

gefunden 09. November 2008 Paulus85q hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen AMZ Tour diesen, zusammen mit dem ChaosTeam gefunden.

No Trade

Danke und Grüße vom Team Paulus85q

gefunden 09. November 2008 Rumpel&Schwärzchen hat den Geocache gefunden

Am 09.11.2008 um 14:00 Uhr gefunden.

Sehr schönes Versteck.

TFTC sagt Rumpel (vom Rumpel&Schwärzchen Team)

 

#72

gefunden 25. Oktober 2008 Kleene hat den Geocache gefunden

Erfurt-Weimar-Cache-Tour-Wochenende mit wR #026/101
Interessant mal so einen Replikator von Nahem zu sehen. Er hatte sich wohl als Dornengebüsch mit Elektrozaun getarnt.
Danke und Grüße,
die KLeEnE