Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Emma`s Glück

 Multi in Brakel mit ca. 5 km Länge

von Team Tonka     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Höxter

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 43.982' E 009° 10.985' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 29. März 2008
 Gelistet seit: 31. März 2008
 Letzte Änderung: 06. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC55D0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Emma ist eine kleine Nachwuchscacherin. Wenn sie so weitermacht wird sie noch einige Rekorde brechen. Mal sehen... Neben dem Cachen liegt Emma`s Glück auf den Spielplätzen dieser Welt. Auch bei diesem Multi gibt es unterwegs natürlich einen.
Ihr braucht festes Schuhwerk und die übliche Cacheausrüstung. Kartenmaterial ist hilfreich, denn Querfeldein könnte es sehr schwer werden.

Los gehts. Hier könnt ihr parken: N 51.43.982 E 9.10.985

Haltet die Augen offen. Seit wann gibt es den hier angesiedelten Kaiser Wilhelm Hain ? _______
A = trenne die Jahreszahl in zwei Hälften. Subtrahiere nun die hintere von der vorderen Zahl und du erhältst
A = ____ - _____ = _______


B = Aus welchem Land stammt die Fichte am Spielplatz an der Waldschänke?

- Serbische Fichte = 3
- Sibirische Fichte = 7
- Spanische Fichte = 9

Suche anschließend das Tretbecken in nördlicher Richtung.


C = Welche Besucher dürfen das Tretbecken nicht betreten?

- Nichtschwimmer = 3
- Gäste, die die Kurtaxe nicht bezahlt haben = 7
- Hunde = 0

Gehe jetzt ein paar Meter weiter zur Trinkhalle am Kaiserbrunnen (N 51.44.052 E 9.11.063)


E = Wie viel Liter Wasser kann man mit dem dortigen Füllbecher ungefähr einfüllen?

0,2 l = 7
0,5 l = 2
0,7 l = 5

Wenn du hier aufmerksam bist kannst du auch F lösen. Du kannst aber auch schon zu hause forschen.
F: Wann wurde die nahe gelegene Hinnenburg zum ersten mal urkundlich erwähnt?
895 = 0
1237 = 1
1374 = 2

Folge von der Trinkhalle aus in östlicher Richtung dem Waldweg und suche bei N 51.44.278 E 9.11.470 einen Zauberbaum.
Suche hier in der Nähe nach D = ______ . Wenn du nichts findest, nimm den Hint zur Hilfe.

Jetzt könnt ihr euch die vorletzte Station (G) errechnen: Sie liegt bei:
N 51.44. A B C _____
E 9.11. D E F _____

Dort angekommen könnt ihr euch mit dem letzten Hinweis das Final errechnen.
____________________________________

Viel Spaß wünschen euch Team Tonka.
Kontaktieren könnt ihr uns unter: teamtonka@web.de
Danke an Fossil 13 28 für die tatkräftige Unterstützung!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Q: pn. mrua Zrgre ibz Onhz ragsreag;

T: va rvarz Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Emma`s Glück    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 20:20 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

nicht gefunden 25. Juli 2010 holgi_bo hat den Geocache nicht gefunden

Bis zum Zauberbaum ging alles ganz gut, dann aber nach gut 45 Minuten Suche am Zauberbaum entnervt aufgegeben. Habe dann heute von einem Arbeitskollegen, der diesen Cache schon gefunden hat, erfahren, das die 10 m im Tipp nicht stimmen können (ist deutlich mehr) und nun wird mir einiges Klarer. Hinderlich waren jetzt im Sommer natürlich auch die vielen Brennesseln aber das ist ja kein Hinderungsgrund..  ;-) Also auf ein Neues in nächster Zeit.

gefunden 26. März 2010 goertzy hat den Geocache gefunden

Was macht man, wenn man seine Frau aus Brakel abholt??? Richtig, man fährt früher von zuhause los und geht noch ein bißchen Cachen...
Eine wunderschöne Runde durch den Wald. Allerdings entwickelt der Cache dann zwischen dem Zauberbaum und dem Pre Final eine mächtige Eigendynamik... icon_smile_wink.gificon_smile_wink.gif Gut, dass ich die Karte dabei hatte, so konnte ich mir so manchen Höhenunterschied sparen...

Das Pre Final hat mir besonders gut gefallen. Nette Idee an einem mystischen Ort...

Auf dem Weg zum Final dann noch einen Zufallsfund gemacht...

Aber dieser Wald schreit förmlich nach Geocache Verstecken... Noch nie soviele potentielle Verstecke auf einen Fleck gesehen

Das Final konnte dann schnell gefunden und in aller Ruhe geloggt werden.

Das war übrigens auch der erste Fund vom kleinen Goertzy...

In: NRW Coin
Out: TB

TFTC

goertzy

Hinweis 02. Dezember 2009 Team Tonka hat eine Bemerkung geschrieben

Dürfte vor Ort alles noch ok sein. Bitte aktualisierte Cachebeschreibung beachten.

Hinweis 01. Dezember 2009 ragnarök 666 hat eine Bemerkung geschrieben

hi tonka, habe da ein problem. wir waren bei diesen zauberbaum aber da liegt ein dicker ast neben den baum. jetzt vermute ich mal, das da der nächste hinweiß an den dicken ast war. würde mich freuen, wenn ihr da mal nach schauen würdet. vieleicht sind wir eventuel auch nur zu dumm.

 

mfg ragnarök 666