Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Fabelwesen B7: Zahnfee

 Teil B7 der Fabelwesen-Caches in den Wäldchen und Wiesen zwischen Russee und Hammer

von Fra Diavolo     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

N 54° 17.154' E 010° 04.087' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. März 2008
 Gelistet seit: 02. April 2008
 Letzte Änderung: 14. Dezember 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC5630
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
160 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

f4ace35a-f389-4f3a-9a4d-73e62e32bbe0.jpg

Das Fabelwesen, um das es hier geht, ist trotz des Bildes kein Drache, nein es ist viel harmloser; sogar so harmlos, dass es Kinder zu bestimmten Anlässen gerne Trost spendet. Allerdings wird noch kein Kind das Fabelwesen wirklich gesehen haben aber immerhin: Beweise für die Existenz des Fabelwesens finden die Kinder üblicherweise vor. Die erste Version dieses Caches war noch ein Mystery, bei dem das Fabelwesen ermittelt werden musste. Das martialische Rätsel passte aber nicht so wirklich zu unserem friedfertigen Fabelwesen, deshalb ist es nun also ein Tradi. Der Cachebehälter ist versteckt in einer Art überdimensionalen Zahnstumpf. Greift einfach beherzt hinein, vielleicht so beherzt, wie es ein Kind tut, das seinen Milchzahn mit einem Band an der Türklinke befestigt um den selbigen beim Öffnen der Tür durch einen Dritten als Obolus für die Zahnfee zu erhalten. Vie Spaß bei diesem Cache! Fra Diavolo

Die Fabelwesen-Serien
Bei diesen Cache-Serien möchten wir euch einerseits schöne Natur nahebringen und andererseits aufzeigen, dass es auch mit wenig Aufwand viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Caches immer wieder anders zu gestalten. Die Verstecke und Modalitäten bei den Fabelwesen-Caches sind jeweils vielleicht etwas anders als gewohnt, sie alle sind recht unterschiedlich, haben einige Besonderheiten, manchmal evtl. sogar kleine Bosheiten.
Falsche Fährten, etwas schräge Gedankengänge oder schwierige Verstecke sind einzukalkulieren. Mit nassen Füssen und dreckigen Klamotten ist je nach Wetterlage durchaus zu rechnen.
Beachtet bitte die höhere Terrain-Wertung bei einigen Caches und seid entsprechend vorsichtig bzw. unterlasst die Bergung des Caches lieber, wenn Wetter oder eure körperliche Fitness es nicht zu lassen! Jeder handelt hier auf eigene Verantwortung!
Bei jedem der Caches steht ein Fabelwesen Pate - manchmal nur als Namensgeber oder Illustration, zuweilen gibt dies aber auch einen Hinweis auf Art oder Lokation des Verstecks.

In den Logbüchern bzw. Beilagenzetteln der Caches Fabelwesen Serie B findet ihr jeweils ein Wort bzw. einen Begriff. Mit Hilfe der Begriffe solltet ihr auf die Idee kommen, welches Fabelwesen beim Bonuscache B gesucht ist. Weitere Informationen zum Bonuscache (insbesondere die Errechnung der Final-Koordinaten mit Hilfe des identifizierten Fabelwesens und der gefundenen Zahlen) siehe in dessen Listing.
Solltet Ihr vergessen haben, euch Bonus-Informationen zu notieren oder die Notizen wegen des etwas länger währenden Zeitraums der Veröffentlichung verbummelt haben könnt ihr gerne rückfragen. Gleiches gilt wenn ihr Caches partout nicht findet oder Mysterys rund um die Fabelwesen nicht knacken könnt.
Wir empfehlen die Caches mit mehreren und insbesondere auch mit Kindern zu besuchen: so ist dann schneller mal ein hohes Versteck mit einer Räuberleiter erreicht oder ein kleines verborgenes Versteck erkrabbelt. Aber bitte Vorsicht: Die Bergung mancher Caches sollte Erwachsenen vorbehalten bleiben!


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Kieler Fördeumgebung (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fabelwesen B7: Zahnfee    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. Juli 2017, 18:00 Salzhering hat den Geocache gefunden

Heute wollte ich während einer kleinen Radtour die Gegend erkunden und das halbwegs trockene Wetter ausnutzen. Aus der entspannten Radtour wurde dann ein Kampf durch den Dschungel: Unterholz, nasse Wiesen, mannshohe Brennesseln, blutrünstige Mückenmonster und Zecken - all das habe ich in eineinhalb Stunden durchmachen müssen.

Dieser Cache war mein Startpunkt des Ausflugs und hier hätte ich mir schon fast nasse Füsse geholt als ich auf einem glitschigen Baumstamm balanciert bin, der jedoch nicht zum Cache geführt hat. Dieser war viel einfacher zugänglich. Hier ist auch alles gut, eine schön große Dose und das Logbuch ist trocken.

Dies ist mein erster Opencache! Vielen Dank für's verstecken!

gefunden 24. März 2017, 15:20 Thorril hat den Geocache gefunden

Heute bei wunderschönem Frühlingswetter mir Schnecke82 gefunden und geloggt.
Die Muggels, die uns überraschten, fragten gleich ob " er denn immer noch da läge". Er sei ja schon so alt ;)
TFTC

gefunden 02. Januar 2017 Such-er hat den Geocache gefunden

Neues Jahr, neue Caches!
Es wird Zeit, endlich unter den Fabelwesen aufzuräumen, die schon zu lange in meiner erweiterten Homezone ihr Unwesen treiben.
Schönes Teil - ich liebe diese Art von Herausforderungen - auch wenn diese nicht besonders groß war. Den Cache konnte ich schnell entdecken und bergen.

Danke fürs Legen und Pflegen.

  Neue Koordinaten:  N 54° 17.154' E 010° 04.087', verlegt um 151 Meter

gefunden 12. März 2014, 16:45 stalanden hat den Geocache gefunden

Beim Betrachten des Drachen hatte ich eine Ahnung, die sich auch in der Recherche bestätigte. Das Fabelwesen selber entpuppte sich als friedfertig und freundlich! Nach einem kurzen Plausch verkroch es sich wieder in sein gut getarntes Versteck.

Und damit endet die heutige Fabelwesen-Safari. Es hat wieder mächtig Spaß gemacht. Danke für die kreativen Ideen, die Cachereihe, das Rätsel und den Cache!

gefunden 09. Februar 2014, 13:30 Ekewel hat den Geocache gefunden

Der Spitznamen des Serienkillers war uns auch nicht vertraut, aber dank Google schnell gefunden :-) Dann war es kein Problem, den Cache zu finden - trotz hoher Muggeldichte und obwohl leider das Versteck als Entsorgungsstätte für (gefüllte) Hundekotbeutel diente.

Endlich mal wieder ein Erfolg nach mehreren vergeblichen Versuchen :-)
Danke für den Cache!