Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Frohnleiten

 Ein Spaziergang durch Frohnleiten

von Gustus     Österreich > Steiermark > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 16.253' E 015° 19.444' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 17. April 2008
 Gelistet seit: 16. April 2008
 Letzte Änderung: 14. November 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC57A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
57 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wir machen einen kleinen Rundgang durch Frohnleiten. Dauer 1 Stunde. Wir schauen uns eine kleine Auswahl von interessanten Punkten an. Wer mehr sehen möchte, nachdem er bei den Startkoordinaten, also nachdem er bei Stage1 gewesen ist, geht zu:
N 47°16.233   E015°19.518
Dort gibt es eine Infotafel auf der ALLE interessanten Punkte zu sehen sind. Die Parkplatzsituation ist wie in allen Städten etwas angespannt. Es gibt aber eine (kostenpflichtige) Tiefgarage.

Wissenswertes:
Fährt man von Graz aus 25 Kilometer nach Norden, erblickt man zur linken Hand die kleine Stadt Frohnleiten. Sie umfasst 26 Quadratkilometer und hat 6500 Einwohner. Die Stadt liegt an der Mur, dem wichtigsten Fluss der Steiermark. Um 1280 wurde der damalige Markt "Freyleiten" zum Schutz der hier befindlichen Murbrücke vom damaligen Burgherren der Burg Pfannberg, Heinrich von Pfannberg, gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1306. Vieles hat der kleine Markt in den Jahrhunderten seines Bestehens erlebt. Feuersbrünste, viele Murhochwasser, ja sogar in den Franzosenkriegen war Frohnleiten militärisch umkämpft und besetzt. Auch von Epidemien wie Pest und Grippe, bei denen es viele Tote zu beklagen gab, blieb Frohleiten nicht verschont. Im Laufe der Jahrhunderte seines Bestehens hat der Ort sein typisch mittelalterliches Aussehen bekommen und auch im Großen und Ganzen bis auf den heutigen Tag erhalten.



Die Stadt lebte in früheren Zeiten von den damalig üblichen Gewerben und von der Landwirtschaft. Ein Wirtschaftsfaktor war im Mittelalter für Frohnleiten die Holzflößerei, die zwischen Murau und Radkersburg stattfand. Die zu transportierenden Holzstämme wurden zu Flößen gebunden und auf der Mur an ihren Bestimmungsort geflößt. In Frohnleiten und in Graz gibt es, vom Namen her, bis heute noch Floßlenden. Weiters hatte Frohnleiten im Mittelalter eine eigene Gerichtsbarkeit und hatte bis vor wenigen Jahren auch ein Bezirksgericht. Die größten Ortsbildveränderungen fanden natürlich im 20. Jahrhundert statt. Gründung einer Papierfabrik, einer Blechgeschirrfabrik, eines Therapiezentrums, Bau von Schulen, Kindergarten und Volkshaus. In den 70ern des vorigen Jahrhunderts wurde der Hauptplatz neu gestaltet. Unter diesem befindet sich jetzt eine große Tiefgarage. Das Jahr 2001 war für Frohnleiten ein besonders stolzes Jahr. Es ist das Jahr seiner Stadterhebung. Mit dieser kam auch eine Außenstelle der Bezirkshauptmannschaft Graz Umgebung in die Stadt. Erwähnenswert ist, dass in Frohnleiten über das ganze Jahr verteilt immer wieder Sport- und Kulturveranstaltungen stattfinden. Die Stadt hat zum Beispiel ein eigenes Eishockeystadion. Musikveranstaltungen und Ausstellungen finden auf der Burg Rabenstein statt. Hier kann man sich auch an Ritterspielen erfreuen. Anzuführen ist auch noch, dass Frohnleiten im Jahr 2000 zur schönsten Blumenstadt Europas gewählt wurde.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Stadt Frohnleiten: http://www.frohnleiten.org/
Oder sehr ausführlich im Buch 700 Jahre Marktgemeine Frohnleiten, von Othmar Pickl.


Zum Geocache:

Start und Stage1 bei:
N 47°16.253   E015°19.444
Hier gibt es eine Infotafel. Wie heißt das Tor bei dem du dich befindest?
1. Nimm den 4. Buchstaben des Namens und wandle ihn in eine Zahl um = A    (A=1, B=2 ....)
2. Nimm den 2. Buchstaben des Namens und wandle ihn in eine Zahl um = B
3. Wann wurde dieses Tor "Grazer Tor". Die 2. Ziffer dieser Zahl = C
4. Wann wurde dieses Tor vom "Grazer-Tor" zum "Kürschner-Tor" . Die 4. Ziffer dieser Zahl = D


Nun weiter zu Stage2, bei:
N47°16.AB9  E015°19.BD6

1. Auf der Infotafel die sich hier befindet ist zu lesen, dass Frohnleiten für die Umgestaltung des Hauptplatzes ein Dankeszeichen erhielt. Zähle die Buchstaben des Namens dieses Dankeszeichens und dividiere durch 2. Dies ist dann E.
2. In welchem Jahr wurde Frohnleiten im Rahmen der Entente Floral zur schönsten Blumenstadt Europas gekürt. Die 2. Ziffer der Jahreszahl = F
3. Die Anzahl der Buchstaben des letzten Wortes auf der Infotafel = G


Und wir gehen zu Stage3, bei:
N47°16.EF6   E015°19.GF9

1. Ein größeres Gebäude. Wie heißt es. Wandle den 2. Buchstaben des Namens in eine Zahl um = H


Ein kleiner Spaziergang auf "die andere Seite" zu Stage4 bei:
N47°16.HD8   E015°19.CG5
Für mich der schönste Platz in Frohnleiten.

1. Auf der Infotafel gibt es 2 Worte die in Anführungsstrichen stehen. Zähle die Buchstaben dieser beiden Worte. Anzahl = J.
2. Die Ziffernsumme der Jahreszahl auf der Tafel = K


Zu Stage5 ist ist es etwas weiter, nämlich bei:
N47°16.(J-K-B)(A+C)6  E015°19.(J-K-A)(G+H)5
1. Geh hindurch und finde heraus, aus welchem Jahrhundert dieses Bauwerk ist = L


Und nun gehts zum Cache. Der liegt bei:

N47°1(C).(J-L-B)(K-L)5   E15°19.(K-L+A)(L-C)8

Bitte wieder gut verstecken.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

HAGRE TEBFFRZ FGRVA

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Frohnleiten
Frohnleiten

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Frohnleiten    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 1x

archiviert 14. November 2013 Gustus hat den Geocache archiviert

Die Brücke über die Mur wurde weggerissen.
Die Runde kann daher nicht mehr gemacht werden.

Hinweis 17. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Eine Bitte an den Owner: Der Wegpunkt zum gc-Listing zeigt woanders hin, er sollte GC1BAVP lauten. Bitte korrigieren! Danke, mic@ (OC-Guide)

gefunden 20. Februar 2010 maumau22 hat den Geocache gefunden

Nette Runde durch Frohnleiten
TFTC-NT, maumau22

gefunden 29. November 2008 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Sehr nette Runde, sowohl was den Ort als auch die Begleitung angeht. Ich kannte nur die Transitstrecke von Frohnleiten, dass sich hier tatsächlich ein hübsches Städtchen verbirgt, hab ich heute erfahren dürfen.
Danke für den Spaziergang!
In: Zahnrad
Out: nix

Hinweis 13. Oktober 2008 Gustus hat eine Bemerkung geschrieben

Neue Dose, neues Glück.

Kann wieder gesucht werden.