Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
verschollene Burg

 erster wherigo-Cache in Sachen-Anhalt

von grella     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Boerdekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.686' E 011° 13.470' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 16. März 2008
 Gelistet seit: 19. April 2008
 Letzte Änderung: 08. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC5806
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
91 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

kleine Tour durch Oschersleben (ca. 600m)

cartridge hier

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für verschollene Burg    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. August 2011 holzm1chl hat den Geocache gefunden

Schnell und einfach am Ziel gewesen.

Das Logbuch ist voll, hatte nur eine kleine Ecke um mich zu verewigen :(

gefunden 11. Februar 2010 sax76 hat den Geocache gefunden

Als ich vor einer Woche eine experimentellen open-source wherigo
Player http://code.google.com/p/openwig/ im Netz fand, der mittels j2ma auf Android Handys zum laufen gebracht werden kann, probierte ich ihn erstmal in Barleben aus, aber dort funktionierte es nicht richtig. Vielleicht klappt es ja woanders dachte ich mir und tatsächlich, hier kam ich durch. Der Player stürzte zwar ab und an mal ab, aber ich speicherte nach jeder Station so das ich dennoch gut durchkam. Das war mal was anderes, ich lernte den Bürgermeister kennen und bekam Hinweise von Geistern ... schön gemacht. Am Final war ich erst etwas besorgt, da am Objekt ein Baugerüst aufgestellt war, aber die Dose war da und gut zu erreichen. Vielen Dank für den Cache sagt Sax. Ich glaube jetzt werde ich mir den wherigo-builder mal genauer anschauen.

gefunden 07. Februar 2010 danielst hat den Geocache gefunden

Mein 2. Wherigo und es hat auch wieder sehr viel Spa&szlig; gemacht. War mit meinem Sohn unterwegs und erz&auml;hlte ihm wie es hier fr&uuml;her aussah. Als ich das letzte Mal an der Verschollen Burg war, war sie noch nicht verschollen. So lange ist das her.<br />Vielen Dank f&uuml;r das herf&uuml;hren sagen<br />Eric und danielst<br />

gefunden 31. Januar 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#736 - 16.50 Uhr - 7/7

Mein erster WherIgo! Seit dem Veröffentlichen hat mich diese Cacheart interessiert, doch technikbedingt musste ich mich noch gedulden. Heute war es dann soweit, die "verschollene Burg" wurde zum Tagesziel auserkoren. Neugierig wartete ich am Startpunkt, was sich nun auf dem GPS tun würde und dann ging es auch schon los. Eine ungewöhnliche Art der Suche, die mir gut gefallen hat. Einmal kam noch unser typisches Cacherverhalten durch, als wir in bewährter Manier ein Objekt untersuchten, statt den Anweisungen auf dem Display zu folgen. [;)] Aber dann ging es problemlos weiter. Witzige Sache, hat richtig Spaß gemacht! [:D]

Danke.
LG MayBe

gefunden Empfohlen 20. September 2008 firlefranz hat den Geocache gefunden

Seit einigen Wochen bin ich ohne Papier und dafür mit einem PDA unterwegs - was liegt da näher als der erste (und noch einzige) wherigo in dieser Gegend.
Es war eine tolle Runde durch die Stadt. War seit langem mal wieder hier - wirklich schön! Allerdings muss es für die Leute lustig ausgesehen haben, wie ich um die Stationskoordinaten geeiert bin
Hat Spaß gemacht, danke für das Erlebnis!!

Grüße
firlefranz