Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
CPT-XL-01: Abseilen im Felsental

 Abseilcache / Abseiling-Cache

von Bundescacheminister     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 12.951' E 009° 31.627' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. Januar 2008
 Gelistet seit: 23. April 2008
 Letzte Änderung: 07. Oktober 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC587A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
77 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Diesen Cache nur angehen, wenn man wirklich mit dem Umgang von Kletterfurt, Seil (50 Meter sollten es schon sein!!!) und Abseilhilfen geübt ist.
An den Koordinaten kannst Du den Cache nicht sehen, vielleicht aber eine
gelbe "Flagge", die 1 Meter neben dem Cache ist...
Der Baum, den wir benutzt haben, wurde von uns auch markiert (siehe Foto).
Viel Spaß!

Try this cache only if you are an expert in abseiling (you will need approximately 50 meters of rope).
At the above named coordinates you might see a flag 1 meter from the cache.
We also marked the tree where we fixed the rope (photo).
Have fun!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvrfra Pnpur ahe natrura, jraa zna jvexyvpu zvg qrz Hztnat iba Xyrggresheg, Frvy (50 Zrgre fbyygra rf fpuba frva!!!) haq Nofrvyuvysra trüog vfg.
Na qra Xbbeqvangra xnaafg Qh qra Pnpur avpug frura, ivryyrvpug nore rvar
tryor "Synttr", qvr 1 Zrgre arora qrz Pnpur vfg...
Qre Onhz, qra jve orahgmg unora, jheqr iba haf nhpu znexvreg (fvrur Sbgb).
Ivry Fcnß!

Gel guvf pnpur bayl vs lbh ner na rkcreg va nofrvyvat (lbh jvyy arrq nccebkvzngryl 50 zrgref bs ebcr).
Ng gur nobir anzrq pbbeqvangrf lbh zvtug frr n synt 1 zrgre sebz gur pnpur.
Jr nyfb znexrq gur gerr jurer jr svkrq gur ebcr (cubgb).
Unir sha!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Süntel, Wesergebirge, Deister (Info), Landschaftsschutzgebiet Süd-Deister (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für CPT-XL-01: Abseilen im Felsental    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 26. Juni 2010 ArthurK hat den Geocache gefunden

#1270
17:37 am 26.06.2010
Irgendwie sah der Baum auf dem Bild etwas größer aus. Dann aber doch noch gefunden und zusammen mit schredder an den Abstieg gemacht. Leider sind wir die Letzten auf dem Weg zum Cache gewesen. Auf Anweisung des Ministers haben wir die Dose geborgen. Hier gibt es nichts mehr zu finden. Den meine zwischendurch verlorene Brille hat Geotasha auch wiedergefunden.

DFDC <font face="comic sans ms"><i><b><font color="blue">Arthur</font></b></i><font face="verdana">

gefunden 13. September 2008 schmitty hat den Geocache gefunden

Heute war das richtig stürmisch, und so hat eine Sandwolke den Blick nach unten versperrt. War auch besser so;-)

Das Abseilen hat aber dennoch länger gedauert, denn ich wollte den Achter nicht durchglühen [:O]

TFTC

schmitty & Chrissy

gefunden 16. Februar 2008 disy hat den Geocache gefunden

Tolle Aussicht - schöne Steilwand... so macht das Spaß!
Zum Glück war der Boden etwas gefroren, so bröselte es nicht sonderlich. Der Cache war schnell gefunden und die Finger konnten sich am Achter dann unten wieder aufwärmen.

Vielen Dank und viele Grüße
DiSy, Sanna & Gino