Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Boitiner Steintanz

von stack     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Güstrow

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 46.558' E 011° 59.099' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 28. April 2008
 Gelistet seit: 29. April 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC590B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
84 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Boitiner Steintanz ist eine prähistorische Kult- und Begräbnisstätte in einem Wald zwischen Boitin und Dreetz. Die im Volksmund Steintanz genannte Anlage besteht aus drei nebeneinander angeordneten Steinkreisen und einem vierten, etwas abseits gelegenen Steinkreis mit insgesamt 30 bis zu etwa 1,6 Meter hohen Menhiren, die auf der Lichtung stehen. Der Hauptstein des großen Kreises, die so genannte Brautlade, hat 13 (11 sichtbar) quadratisch geformte Löcher an der Innenseite, die allerdings neuzeitlichen Ursprungs sind. Heute führt ein ausgeschilderter Weg dort hin. Über das Alter der Anlage lassen sich nur Schätzungen anstellen, Funde aus der Eisenzeit können auch auf nachträgliche Bestattungen hinweisen.

]Eine Sage rankt sich um die Entstehung der Steinkreise. Im Dorf Dreetz fand vor langer Zeit eine prächtige Bauernhochzeit statt. Alle Anwesenden waren vergnügt, lustig und die Feier war in vollem Gange. Einige Bauern kamen in ihrem Übermut auf den Gedanken, mit Lebensmitteln, wie Broten, Kuchen und Würsten zu kegeln. Ein Geist in der Gestalt eines alten Mannes, der beim Fest plötzlich auftauchte, forderte sie auf, diesen Frevel zu beenden. Die Bauern verspotteten den alten Mann und hörten nicht auf ihn. Als Bestrafung wurden darauf hin alle Teilnehmer des Festes in Steine verwandelt (Großer Steintanz). Auch der Brautschatz (Brautlade) blieb nicht von der Verwandlung verschont.

Ein Schäfer und sein Hund hüteten in der Nähe eine Herde Schafe. Er hatte dem Geschehen zugeschaut, sich aber nicht am Kegeln beteiligt. Der alte Mann forderte ihn auf, sofort mit seinen Schafen zu entfliehen und dabei nicht zurück zu sehen. Der Schäfer befolgte den Rat. Als er schon etwas vom Festplatz entfernt war, wurde er doch zu neugierig. Damit er das Verbot nicht brechen musste, dreht er sich nicht um, sondern bückte sich und sah zwischen seine Beine hindurch. In diesem Augenblick wurden er, sein Hund und die Herde auch zu Steinen (Kleiner Steintanz).

In der Johannisnacht (24. Juni) soll aus dem 13. Loch der Brautlade ein roter Faden heraushängen. Ein Jüngling, der mutig genug ist, den Faden herauszuziehen, kann damit alle erlösen und den Schatz der Brautlade behalten. Aber Ihr müßt deswegen nicht unbedingt in der Johannisnacht loggen, es geht auch am Tage, das ganze Jahr über... ;-)

Die oben angegeben Koordinaten sind Stage 1. In unmittelbarer Nähe könnt Ihr auch parken. Ab hier geht es nur noch zu Fuß oder mit dem Fahrrad weiter auf den ca. 2 km langen Weg zum Steintanz. Aber zuerst müßt Ihr herausfinden, nach welchem Paragraphen Ihr bestraft werden könnt, wenn Ihr Euer Auto hier nicht stehen laßt = A

Folgt dem Weg nun zunächst zu den Koordinaten N 53° 46.527` E 11° 58.961` (Stage 2). Dort findet Ihr etwas, was auf den ersten Blick wie ein Briefkasten aussieht, aber keiner ist. Welche "Hausnummer" steht auf dem "Briefkasten"? = B.

Setzt jetzt den Weg zum Steintanz fort und beantwortet unterwegs dorthin und dort angekommen folgende Fragen:

Wieviel Jahre war Paul Rutenbeck Revierförster in Tarnow? = C

Wann hat Revierförster Juergens die umgestürzten Steine des Steintanzes wieder aufrichten lassen? = D

Vor wieviel Jahren wurde der Steintanz ungefähr errichtet? = E

Bis zu wieviel Jahre beträgt die geschätzte Nutzungsdauer einer Eibe? = F

Und nun, bitte, ein wenig rechnen:

x.xxx = (D + E + F – A – B – C – 499) : 1000

y.yyy = (D + E + F – A – B – C + 509) : 1000

Die Cache-Koordinaten lauten: N 53° 4x.xxx` E 11° 5y.yyy`

Auf den Erstfinder wartet eine kleine Urkunde.

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Boitiner Steintanz    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. August 2009 arbor95 hat den Geocache gefunden

#786 28.8.2009 12:57
Ein schöner Spaziergang mit einem historischen Ziel wobei alle Stationen gut gefunden wurden, was will man mehr.
TFTC sagt araber95

gefunden 13. August 2009 ovnn hat den Geocache gefunden

Nachdem beim letzten Besuch alles vermuggelt war und an loggen überhaupt nicht zu denken war. Ging es heute in völliger Ruhe dafür umso besser auch das Schild mit der Eibe war nun frei zugänglich. Danke für die Dose. Die Coin ist übrigens nicht mehr im Cache.

gefunden 07. Februar 2009 Klammerbeutel hat den Geocache gefunden

was für ein Mistwetter, perfekt für einen einsamen Spaziergang...

Papa und Sohnemann habe sich über ein Kniffelspiel aus Draht gefreut. Dafür habe wier einen Karabinerhaken und ein Blinklicht dagelassen.

Danke für den Nachmittagsspaß

ps. irgendwelchen Nagern schmeckt die PlastetüteSurprised

gefunden 07. November 2008 Pegasus37 hat den Geocache gefunden

Auch bei tristen Novemberwetter ist dieses Monument einen Besuch wert. Schon beeindruckend, was unsere Altvorderen so in die Gegend gestellt haben.
Danke.

Out: Kleiner Feigling (keine Nahrungs- und Genußmittel in Caches!)
In: Holzpuzzle

Bilder für diesen Logeintrag:
Noch ein "Briefkasten"Noch ein ´´Briefkasten´´
Brücke über einen Bach ohne WasserBrücke über einen  Bach ohne Wasser
Eindeutiger WegweiserEindeutiger Wegweiser

gefunden 19. Oktober 2008 harlekin12 hat den Geocache gefunden

Zwischen zwei Regenperioden haben wir heute eine Spaziergang zum Boitiner Steintanz gewagt. Es war eine schöne Wanderung durch den herbstlichen Mischwald. Der Steintanz ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Interessante Fragen durch die man noch was lernen kann - danke für diesen insgesamt sehr interessanten Multi.
Cache und Logbuch i.O.
OUT: PEZ-Bonbonspender - IN: Auto Sicherheitsweste

Gruss, harlekin12