Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Curta

von killbötchen     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 03.910' E 013° 49.260' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. Mai 2008
 Gelistet seit: 05. Mai 2008
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC59C6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
7 Beobachter
0 Ignorierer
507 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

The Curta is the smallest mechanical calculator ever produced in series. It could be used to perform addition, subtraction, multiplication, division, and, with more difficulty, square roots and other operations. Below you'll find some questions regarding the Curta and its inventor Curt Herzstark. The answers will be rewarded with a cache.

Curta
  • At what age amazed Curt Herzstark the visitors of the international office machine fair? (A)
  • What should be the name of the Curta at the first place? number of letters (B)
  • Why was it considered to omit the crank? They worried that the machine could be mistaken for a ... (in german) number of letters = (C)
  • How many hand movements (movements of handles, levers, carriage) are necessary for the following calculations until the result is shown?
    1. 473 + 719 (D)
    2. 812 * 14 (E) with exactly one carriage movement
    3. 1834 : 14 (F) without overshooting the mark
    Hint: The simulation can be very helpful. A movement of the carriage or a lever counts always as 1, no matter how many positions it is moved further. A single rotation of the crank counts as 1. Starting position for every calculation is the reset initial state of the machine.

The cache coordinates can then be determined:

N 51° 03,(C+B-F)(E+F-C)((E+C):B)
E 13° 49,(C-E)(D*A+F+A-B)

The result can be checked here.

Bilder

Curta
Curta

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Curta    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. November 2015 tillit23 hat den Geocache gefunden

Nachlog aus https://coord.info/GC1BTGW gc.com , Log

Smellfooth hat Recht mit seinem Log vom 9.10. - luco235 steht tatsächlich nirgendwo im Logbuch.

Diese fesselnde magische Mühle brannte mir seit Langem in den Fingern. Zum 2300. Jubiläum aufgespart. Mit der Bedienungsanleitung http://www.curta.de/kr34/curta_bedienung.pdf war es ein Klacks. Was im Listing "Hebel" heißt, ist im PDF ein "Griff". "3 Mal an der Kurbel gedreht" schwupps war der Checker im 2. Versuch grün.Bei Variable F kam ich zwar auf eins mehr raus als der grüne Checker forderte, dafür kam hatte ich die exakte Lösung der Rechenaufgabe, nicht nur eine Annäherung.

Die Curta kommt auf den Weihnachtswunschzettel . Genialer Typ, der Curt Herzstark. Blaue Schleife: DfdC #2300.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. August 2015 6Bonnie und Clyde6 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die neue Dose. Heute war sie perfekt zu finden.

(Nachlog von GC.com)

gefunden 21. Februar 2015, 21:41 TrickNoiseMaker hat den Geocache gefunden

Und auch noch bei OC loggen. Das Logbuch ist leider komplett durchnässt. TFTC! :)

gefunden 10. Mai 2014 TheOnlyTruth hat den Geocache gefunden

Diese handliche Rechenmaschine kannten wir noch nicht. Die einzigen, die wir kannten, waren deutlich größer als diese hier. Der Theorieteil war kein Problem. Aber die Spielerei mit dem Simulator war nicht ganz ohne. Wenn man sich an bestimmte Anleitungen hält, kommt man auch auf andere Werte. Aber dank des Geocheckers konnten wir letztendlich doch rausfinden, welche Variante die richtige ist.
Vor Ort war die Dose dann schnell gefunden. Schade nur, dass die Dose dann nichts mit dem Thema zu tun hatte.

Danke für den Cache.
Carsten + S.

gefunden 16. April 2014 ondraszch hat den Geocache gefunden

Diese kleinen mechanischen Rechenmaschinen finde ich wirklich faszinierend. Diese hier war mir bisher völlig unbekannt. Dank dem Simulator könnte ich sie nun sogar bedienen. Nach einer kurzen Übungszeit konnte ich die Koordinaten ermitteln.

Heute ging's mit hanswurst1337 mal wieder in diese Ecke von Dresden und da wollten wir auch diesen Cache finden. An den vermeintlichen Finalkoordinaten haben wir uns halb füsselig gesucht, bis hanswurst1337 etwas seltsames auf meinem Display auffiel [B)]. Ein gemeiner Zahlendreher ließ uns hier ins Leere suchen. Nachdem wir die Lösungen noch einmal geprüft haben, war er entdeckt und dann konnte es in einen vielversprechenden GZ gehen. Zunächst waren wir blind, aber dann konnte sich die Dose nicht länger verstecken.

Vielen dank für diese interessante Aufgabe und für's Verstecken sagt ondraszch.