Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Friedberg-Multi

von BlackCats     Deutschland > Hessen > Wetteraukreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 20.106' E 008° 44.908' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 01. Mai 2008
 Gelistet seit: 06. Mai 2008
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC59EF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
291 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Friedberg-Multi cats-ani.gif

Dies ist der erste Friedberger Multicache
Unser Multi läßt sich bequem zu Fuß, mit dem Rad oder Kinderwagen zu jeder Tages-und Jahreszeit machen.
Es sind ca. 1,5 bis 2 Stunden einzuplanen.


Nehmt auf jeden Fall einen Taschenrechner mit !

Wir haben die Rechnungen so angelegt, dass theoretisch nur der richtige Wert verwertbar ist.
Bei keiner Rechnung sollte daher eine Zahl mit mehr als 3 Nachkommstellen herauskommen. Sollte dies bei Euch der Fall sein überprüft bitte Eure Werte.

Beispiel :

0,123 = 123 = GG°MM.123
0,1 = 0,100 = GG°MM.100
0,01 = 0,010 = GG°MM.010

Start Ein X am Boden markiert den Start
N 50°20.106
E 08°44.908
Hier könnt Ihr nicht nur Euer Auto abstellen, Ihr findet hier auch mehrere Fahnenmasten.
Wieviele sind es genau ?
A = _

Stage 1 Kinderparadies
N 50°20. [1,104 / A]
E 08°44. [0,164 * A]
Für alle, die Kinder dabeihaben dürfte hier die Schatzsuche bereits zu Ende sein...
Sofern Ihr den Nachwuchs überreden könnt weiterzugehen (das Versprechen auf dem Rückweg hier Rast zu machen, könnt Ihr geben ohne lügen zu müssen).
Wie weit ist es von hier nach Assenheim ?
(alternativ: Wieviele Buchstaben hat die 2,3km entfernte Ortschaft)
B = _ km

Stage 2 Alle Vögel sind schon da
N 50°20. [3,416 / (A + B)]
E 08°45.[0,24 / (B - A)]
Hier gibt es viele kleine Piepmätze zu sehen und hören.
Wieviele Gehege stehen den kleinen Schreihälsen zur Verfügung ?
C = _

Stage 3 Auf ihr Burschen
N 50°20. [1,83 / (B - C + A)]
E 08°45.[2,124 / (A + B + C)]
Auf dem Wappen der Burschenschaft gibt es einiges zu sehen.
Wieviele Vögel sind dort dargestellt ?
D = _

Stage 4 Ein strahlendes Gebäude
N 50°20. [0,101 * (B - C - D)]
E 08°45. [7,06 / (A + B + C + D)]
Nein, kein Kernkraftwerk sondern etwas viel harmloseres gibt es hier zu bestaunen.
Von wievielen im Boden versenkten Strahlern wird dieses Gebäde des nachts angestrahlt ?
(Bitte sorgfältig zählen)
E = _ _

Stage 5 Eine Hand voll Wasser
N 50°20. [10,14 / (E + A - C)]
E 08°45. [0,009 * (E + A)]
Ihr seid nun durch die sehr gut erhaltene (wenn auch nicht immer gut gepflegte) Altstadt zu einem kleinen Plätzchen gelangt, das über einige "Finger" verfügt.
Der hier vorzufindende Brunnen beherbergt einige skurile Figuren.
Wieviele Personen sind auf der "Schildkröten-Seite" dargestellt ?
F = _

Stage 5 1/2 Wenn der kleine Hunger kommt ...
N 50°20. [0,048 * (F + D)]
E 08°45. [1,42 / F]
Dies ist zwar kein echter Stage, doch wenn Ihr schon einmal in der Nähe seid solltet Ihr in diesem "salzigen Häuschen" unbedingt einmal vorbeischauen.
Die absolute Spezialität heißt ebenso wie die Stadt in der Ihr Euch befindet, aber auch die nach Hamburg und Cheeseburg benannten Speisen sind ein absoluter Geheimtip !

Stage 6 Schlaraffia Nauinheimbia
N 50°20. [15,26 / (E / C * F)]
E 08°45. [0,005 * (E + F)]
Solltet Ihr die geheime Versammlungstätte der Schlaraffen finden, so kennt Ihr nun auch deren Reychs-Nummer... G = _ _ _

Stage 7 Adolfs Ärgernis
N 50°20. [0,062 * ((G + F) / E))]
E 08°45. [47,3 / (G + E)]
Dieses stattliche Bauwerk wurde errichtet um dessen Geldgeber zu verärgern und macht noch heute einen sehr imposanten Eindruck.
Allerdings ist es nicht ganz einfach, es zu betreten. Damit meinen wir nicht die Öffnungszeiten (SA + SO 14:00 - 18:00) oder den Eintrittspreis (Erwachsene 1 EUR, Kinder 50 Cent)
- sondern die Höhe des Eingangs ...
H = _ _ m

FINAL Fällst Du in den Graben ...
N 50°20. [11,1 / (H + D + F)]
E 08°45. [(G - H - E - A) / D]
Wenn Ihr alle Stationen erfolgreich gemeistert habt, dürft Ihr nun an der alten Friedberger Stadtmauer das finale Versteck des Caches suchen.
Wir hoffen dieser Multi-Cache hat euch Spaß gemacht. Den Rückweg zum Startpunkt findet Ihr von hier aus ohne Probleme.

Wenn Ihr an der Schlaraffia die Treppe heruntergeht kommt Ihr über die Piepmätze in einer schönen Runde wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Bilder

1
1
2
2
3
3

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Friedberg-Multi    gefunden 24x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 18. Oktober 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das eine Station des Multis nicht mehr machbar ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 12. Oktober 2011 Bolly hat den Geocache gefunden

Cache geborgen. Schönes Versteck, aber in dem Behältnis befand sich kein Logbuch (und auch kein Stift). Ich habe einfach einen Zettel hinterlassen... . TFTC

gefunden 06. August 2011 mannibo hat den Geocache gefunden

Diesen Cache wollte ich nun schon seit rund 3 Jahren machen, aber immer kam entweder etwas dazwischen oder ich hatte das ausgedruckte Listing verlegt. <br/>Aber heute war es dann endlich so weit und da alle Stationen eindeutige Ergebisse lieferten, war das Final an mir bereits bekannter Stelle dann auch vor Einsetzen des heftigen Regens gefunden und geloggt. Nass wurde ich dann erst auf dem R&#xFC;ckweg zum Auto. TFTC

gefunden Empfohlen 13. Juni 2011 MFWG hat den Geocache gefunden

Mitten in der Nacht ... haben wir diesen schönen Multi ... zu Ende gebracht!

Da dieser Multi schon einige Zeit in Anspruch nimmt, haben wir ihn bereits vor einigen Wochen bis zum "Strahlenden Gebäude abgearbeitet" ...

Heute gings, in Verbindung mit der Postkarte von Friwwich, weiter ...

Schöne Stationen, alles perfekt zu finden, gut ausgearbeiteter Cache, der wirklich stimmt und Freude bringt ... KEIN CAOS - sondern echt gute Owner-Arbeit - besser geht nicht, außer der nächste Sucher könnte etwas Tesa mitnehmen um den Geocacheaufkleber an der Dose wieder richtig "oahzoubabbe"
(der ist durch Feuchtigkeit halb ab ...) Außerdem haben wir, ohne zu Zögern,
ein "aahles babbiches Guutzi" entfernt - was soll sowas in einem Cache, iiihhh und außerdem lockt das doch Viecher an ..., das müßte doch Jedem klar sein ...

Man sieht Manches, was man von Friedberg noch nicht kannte oder immer nur unbeachtet daran vorbeiging. Vielen Dank für Eure Arbeit.

Man braucht zwar etwas Ausdauer dafür, da es kein Mini-Multi ist, auch kein Drive-in-Pünktchen oder ein Schnell-locker-mal-zwischendurch-mitnehmen-Cache,
sondern ein echter wirklicher langer MULTI! Schade, dass man dafür nur 1 Punkt geschenkt bekommt - aber Ihr bekommt von uns 1 verdienten Punkt "zugeteilt"

Out - 1 Desinfektions-Tuch In - Herz-Radiergummi Raus + Fort - 1 BONBON

Bitte weiter so und mehr davon - wir kommen dann gerne auch wieder - DFDC !

Viel viel Dankeschön
MFWG

gefunden 22. Mai 2011 Betty-Boop hat den Geocache gefunden

Ein super Multi!!! Unser zweiter Cache überhaupt. Ein Vorteil war natürlich die Ortskenntnis, aber es hat trotzdem rießig Spass gemacht. Und das Finden des Log-Buchs war mit großem Jubel verbunden......mitten im fetten Gewitterregen....