Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Fabelwesen Bonus B: Chimäre

 Bonus A zur 15-teiligen Cacheserie in den Wäldchen und Wiesen zwischen Russee und Hammer

von Fra Diavolo     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 54° 17.630' E 010° 03.350' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. April 2008
 Gelistet seit: 17. Mai 2008
 Letzte Änderung: 21. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC5B27
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
98 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Für die einzelnen Caches dieser Serie stand jeweils ein Fabelwesen Pate - manchmal nur als Namensgeber oder Illustration, zuweilen gibt dies aber auch einen Hinweis auf Art oder Lokation des Verstecks. Einige der Caches sind möglicherweise recht einfach (aber nie trivial), andere hingegen ziemlich vertrackt. Falsche Fährten oder schwierige Verstecke sind also einzukalkulieren.

Wir empfehlen die Caches mit Mehreren und insbesondere auch mit Kindern zu besuchen: so ist dann schneller mal ein hohes Versteck mit einer Räuberleiter erreicht oder ein kleines verborgenes Versteck erkrabbelt. Mit nassen Füssen und dreckigen Klamotten ist je nach Wetterlage durchaus zu rechnen.

Diesen Bonuscache findet Ihr mit Hilfe der Informationen aus den Fabelwesen-Caches der Serie B. Hier waren einige Begriffe zu notieren, mit Hilfe derer ihr die fehlenden Angaben des Verstecks von Bonuscache B bei der Koordinate N 54° 17.xxx, E 10° 03.yyy finden könnt:

Diese Begriffe verrätseln erneut ein Fabelwesen, da sie alle jeweils in Zusammenhang mit diesem Fabelwesen stehen und dieses insgesamt auch so gut beschreiben sollten, dass es sich z.B. mit Google oder entsprechenden Lexika eindeutig identifizieren lässt.
Seien B1, B2, B3, … die Ordnungszahlen des 1.-ten, 2.-ten, 3.-ten Buchstaben dieses Fabelwesens, so ergeben sich die Nachkommastellen der Nord bzw. Ostkoordinate durch folgende Rechnungen:
xxx = B1*B2*B9/B10-B4
yyy = B3*B6*B12/B8

Viel Spaß!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Kieler Fördeumgebung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fabelwesen Bonus B: Chimäre    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 05. Dezember 2018 following hat eine Bemerkung geschrieben

Nachtrag zu meinem Log vom Juli 2017: Soweit ich es überblicke, fehlen hier inzwischen fünf der sieben Basiscaches - teils sind sie archiviert, teils nicht auf Opencaching gelistet.

Hinweis 01. November 2018 Fra Diavolo hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, so ganz aktuell ist das alles hier nicht mehr, in der Tat sind einige der zugrundeliegenden Caches nicht (mehr) verfügbar. Ich werde mich bemühen das zu ändern. Nun in den Wintermonaten habe ich ein wenig mehr Zeit.

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 21. Juli 2017 following hat eine Bemerkung geschrieben

Auf Opencaching sind derzeit nicht alle sieben Caches der B-Serie verfügbar, und manche sind anhand des Cachenamens auch nicht erkennbar. Folgende Caches werden zum Finden des Bonus benötigt:

Nr. 1 = Fabelwesen XXVII: Kikimora (OCBD5C)
Nr. 2 = Fabelwesen II: Wichtel (OC5B23)
Nr. 3 könnte dieser Cache gewesen sein, der inzwischen aber zur Fabelwesen-P-Serie gehört
Nr. 4 = Fabelwesen IV: Greif (OC552F)
Nr. 5 = Fabelwesen 5: Gargantua und Pantagruel (OC11EA0), der Cache ist archiviert
Nr. 6 = Fabelwesen B6: Nis Puk (OC9ACC)
Nr. 7 = Fabelwesen B7: Zahnfee (OC5630)

Es fehlen also Cache Nr. 3 und 5. Ihr könnt aber versuchen, den Name des gesuchten Fabelwesens anhand der Informationen aus den fünf findbaren Caches zu erraten.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Januar 2017 Such-er hat den Geocache gefunden

Nachdem ich die Koordinaten trotz Fehlens archivierter Fabelwesencaches durch Nachdenken und Recherchieren erarbeitet habe, konnte ich vor Ort sehr schnell das Versteck und damit den Cache finden und mich ins Logbuch eintragen.
Schade, dass die Zahl der Fabelwesen durch Archivierung zunehmend kleiner wird.

Danke fürs Legen und Pflegen des Caches.

gefunden 06. September 2013 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Ein wirklich würdiger Abschluss unserer heutigen Vormittags-/Mittagstour zu den Fabelwesen. Zusammen mit "krafthelvede!" sammelten wir fleißig die nötigen Informationen, um diesem Fabelwesen auf die Schliche zu kommen. Was wir jetzt noch brauchten war eine Bank, die wir in Form eines Unterstandes auch bald fanden. Dann eine kurze Recherche und Rechnerei und wir hatten plausible Finalkoordinaten. Dort angekommen entdeckten wir auch bald den Cache. Schön das dieses Fabelwesen auch geehrt wird, hat doch ein Vertreter seiner Art K viele spannende Stunden geschenkt.
Vielen Dank für das Rätsel und viele Grüße an die Owner der Fabelwesen.

Nachträglicher Log auf opencaching.de. Gefunden und geloggt auf geocaching.com am 06.09.2013.

gefunden 06. September 2013, 13:00 stalanden hat den Geocache gefunden

#85

Großartiger Abschluss. Das Fabelwesen V schafften wir nicht mehr, hatten die JKS-Detektive aber schon gelöst. Ich hole es aber noch nach!

Die Rechenarbeit erledigten wir in guter Teamarbeit, mein Equipment hätte mich ganz woanders hingeschickt.



Als würdigen Abschluss empfand ich es als folgerichtig, hier die Geocoin "Monster in a Box" freizulassen! Gute Reise!



Danke für den Cache, die Reihe und die tolle Vormittagsrunde!

Anmerkung, spezifisch für opencaching.de: Fabelwesen I ist hier archiviert, aber ja verfügbar, also nur über einen Umweg loggbar. Fabelwesen V und VI lassen sich hier aber gar nicht loggen.

---- edit:

Nachtrag wegen Nickwechsel: Ursprünglich als "krafthelvede" geloggt!

gefunden 24. Oktober 2010 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Da auch die OC-Seite mit interessanten Caches aufwarten kann, will ich mal meine Karte etwas übersichtlicher gestalten und logge ein paar OC Caches nach, die auch auf GC zu finden sind.

Der war echt raffiniert versteckt (dazu eine neue Dose und ein neues Logbuch). Auf unserer heutigen Ihlkatengehegerunde mit einigen Mühen gefunden und geloggt.
Für die Koordinaten brauchte ich dann auch noch die Hilfe des Owners, da ich bei den Wichteln nicht alles gefunden hatte.

Dank auch dafür und für den krönenden Abschluss dieser wunderschönen Serie.

gefunden 19. September 2009 Chilihead68 hat den Geocache gefunden

#195
Heute dann endlich in den Genuss gekommen den ersten Bonuscache der Fabelwesen mit yvonnew und ulf78 zu loggen.
TFTC

gefunden 19. September 2009 ulf78 hat den Geocache gefunden

Mit Chilihead68 und YvonneW auf Cachetour.
Endlich alles zusammen, schnell gerechnet und nach ein bißchen Suche auch gefunden.
Schönes Versteck, aber ein bißchen mulmig war uns schon dabei zumute...
TFTC

gefunden 29. Mai 2009 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Nachdem ich den Bonus A vor 6 Wochen mit #200 gekrönt habe, sollte dieser Bonus eigentlich #300 werden. Leider hatten Pixie und vor allem o-o-o etwas dagegen. Was soll’s, #320 ist ja auch ganz schön.
Danke für den schönen Cache.

gefunden 09. April 2009 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Da ich nun alle Informationen für diesen Bonuscache zusammen hatte, habe ich die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, diese Dose ebenfalls noch zu suchen und auch zu finden. Schon seit längerem war mir klar, um was für ein Fabelwesen es sich handeln würde, doch die Zahlen in den einzelnen Caches sind ja schließlich auch noch von großer Bedeutung. So konnte ich diese Serie der Fabelwesen ebenfalls zu einem erfolgreichen Abschluß bringen. Toll, daß es nun mit neuen Caches in dieser Art weitergeht. Danke und viele Grüße!

gefunden 23. September 2008 schmitty hat den Geocache gefunden

Mhh, zur Zeit ist Rotwildbrunft, und die Tiere waren sehr neugierig.
Aber ich fand den Cache am Boden und konnte so schnell loggen.

TFTC

schmitty

gefunden 31. Juli 2008 KBreker hat den Geocache gefunden

#1028

Hier hatte ich mich zunächst an einem anderen möglichen Versteck "festgebissen", bis mir dann das tatsächliche ins Auge fiel.

Schneller Griff und die Dose war mein. Aber kurz schwirrte eine Unzahl an Wespen um mich herum. Gibt es vielleicht ein Wespennest in der Nähe? Vorsicht!

Übrigens: wenn ich es richtig gesehen habe, dann haben sich drei Muggelkinder in das Logbuch eingetragen.

Vielen Dank für den Cache,

Kai (KBreker

gefunden 19. Juni 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Nachdem sich das GPS eingependelt hatte und ich mir beim Suchen ein wenig Zeit ließ, entdeckte ich das gute Versteck.
Wie ist eigentlich die Schnecke in den Ziplock-Beutel gekommen?

gefunden 22. Mai 2008 epetter hat den Geocache gefunden

Die Lösung des Rätsels sprang mich beim letzten Hinweis (nach meiner Reihenfolge) an - der Cache allerdings auch. Er lag offen herum - genau wie die Abdeckung. Alles in bestem Zustand; nicht einmal die Außenhülle war geöffnet.
Ich habe den Behälter in seinem offensichtlichen Versteck wieder untergebracht.
Danke für #1119
EPetter

- no trade -

gefunden 18. Mai 2008 Mangie hat den Geocache gefunden

Interessantes Wesen, glücklicherweise in unserer Region nicht so verbreitet [;)]. Hier brachte Man... gleich seinen differenzial Blick zum Einsatz, so dass wir das nahe Reh nicht lange stören mussten. Eigentlich schade, wir haben gern diese Fabel-Caches gesucht, wo fahren wir denn dann nächstes Wochenende hin.....gibts da nicht noch einen Super-Bonus-Cache ?

Vielen herzlichen Dank für die wochenlange spannende Unterhaltung!

gefunden 18. Mai 2008 schneefritte hat den Geocache gefunden

Puh, der war ganz schön schwer! Trotzdem gefunden.
Vielen Dank für den Cache,
Schneefritte

Out: Travel Coin

gefunden 27. April 2008 dellwo hat den Geocache gefunden

Ein super (erster) Abschluß dieser tollen Serie.
Das Versteck konnte sich uns zum Glück nicht lange verbergen. Das GPS wies uns den richten Weg [:)]
Danke an Euch für diese tolle Serie, die uns die Welt der Fabelwesen und das gesamte Gebiet näher bringt.

Danke für den Cache.
Grüße dellwo