Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Amphicash II

 Der familientaugliche Amphicash

von cabela     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Oberbergischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 09.723' E 007° 19.511' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h 
 Versteckt am: 06. Juni 2008
 Gelistet seit: 06. Juni 2008
 Letzte Änderung: 15. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC5D75

0 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
160 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Amphicash II


Die oben genannten Koordinaten sind irrelevant.


Hier die etwas vereinfachte -familientaugliche - Version unseres Amphicashs
Die beiden Cashes lassen sich durchaus zusammen lösen, die meisten Punkte sind identisch oder recht nahe zusammen, Ausnahme ist hier lediglich der eigentliche Cash.

Es handelt sich hier um einen Tauschcash. Die Erstbestückung:

1 Gutschein für einen Paddel-Schnupperkurs
1 Gutschein für ein XXL-Schwedenfeuer
Aufkleber
2 Wasserbälle
1Chlorbrille

Mit dem Fahrrad benötigt man ca. 3 Stunden

Ansonsten im Vorfeld ein wenig Recherche im Internet, die sich aber wirklich in Grenzen hält – die Informationen über das Amphicar solltet Ihr drucken und mitnehmen (vielleicht benötigt ihr während der Tour noch eine Information die ihr vorher übersehen habt) und eine kurze Bootstour zum Abschluß – mit eigenen oder geliehenen Kanus oder Tretbooten.

Die oben erwähnten Koordinaten sind irrelevant und dienen lediglich der lokalen Zuordnung.


Hier die Aufgaben für die Start-Koordinaten:

N 51°.--'.---''
Für die Minuten: Ergebnis aus „3 x 3“
Für die Sekunden:
Wie groß ist beim Amphicar der Abstand zwischen hinterer Sitzfläche und Dach?
Subtrahiere von diesem Wert in mm 683, das Ergebnis sind die Sekunden.

Ein Tip hierzu: Die Website vom Internetlexikon „Wikipedia“ ist zu ungenau.

E007°.--'---''
Für die Minuten: Ergebnis aus „4x4“
Für die Sekunden:
Wie groß ist der Radstand des Amphicars?
Subtrahiere von diesem Wert in mm 2041, das Ergebnis sind die Sekunden.


Hier angekommen steht Ihr vor einer Firma, die Werkzeuge aus besonderen Materialien herstellt.
Auf dem Firmenschild sind Werkzeuge abgebildet – wieviele?
Aus wievielen Buchstaben besteht der Firmenname?

Hier die Aufgaben für die Koordinaten des nächsten Punktes:

N51°.--'.233''
Multipliziere die Anzahl der Werkzeuge mit 2, das Ergebnis sind die Minuten.

E007°.--'.793''
Addiere die Anzahl der Buchstaben des Firmennammens mit 7, das Ergebnis sind die Minuten.



Hilfe: Aus dem Industriegebiet an der Ampel rechts herausfahren, dann hinter dem Hof „Karlsruhe“ links in die schmale Straße einbiegen. Später links auf
die Hauptstrasse abbiegen.


-
Wenn Ihr an diesem Punkt angekommen seid, solltet Ihr einen schönen Blick über ein Gewässer haben.


Die Aufgaben für die nächsten Koordinaten:

N51°.10'._33''
Aus wievielen großen Bauteilen (ohne Schrauben) besteht die Sitzgelegenheit die an dieser Stelle steht?
Subtrahiere die Zahl 4 von der Anzahl der Bauteile. Setze das Ergebnis an den Platzhalter

E007°.__'.367'''
Von wievielen Schrauben wird das Amphicar angetrieben?
Multipliziere diese Zahl mit 10 und setze das Ergebnis an den Platzhalter

An dieser Stelle solltet Ihr am Flußufer vor einer Schilderstange stehen.

Zählt die Tiere auf dem obersten Schild.

Die Aufgabe für die nächsten Koordinaten:
N51°--'.848''
Addiere die Anzahl der Zylinders eines Amphicars mit der Taktzahl.
Das Ergebnis sind die Minuten.

E007°.--'.793''
Multipliziere die Anzahl der Tiere auf dem Schild mit 6 und setze das Ergebnis an den Platzhalter.


Nun steht ihr wieder am Ufer eines Gewässers, direkt vor einem Gebäude das eine Gaststätte und einen Kiosk beinhaltet.

Hier könnt ihr auch ein Boot leihen, das ihr braucht um den Cash zu finden.
Wenn ihr ein Boot leiht könnt ihr sagen, dass ihr den GC sucht – ihr werdet dann weitere Informationen bekommen.

Wenn ihr ein eigenes Boot mitbringt, hier die Aufgaben für die nächsten Koordinaten:

N51°.08'.757''
E007°22'.-45''

Wie viele Türme seht ihr, die wichtige Aufgaben für die Schiffahrt übernehmen? Setzt die Ziffer an die Stelle des Platzhalters.


Wenn Ihr an der richtigen Stelle ankommt, zählt die Metallstufen.


Hier die Aufgabe für die finalen Koordinaten:

N51°.0_'911“
Addiert die Anzahl der Stufen mit der Anzahl der Räder, die das Amphicar zum Lenken benötigt und setzt die Ziffer an die Stelle des Platzhalters.

E007°.__'231''
Wie schnell ist das Amphicar auf dem Wasser in km/h?
Addiere zu dieser Zahl 10 hinzu und setze diesese Zahl an die Stelle des Platzhalters.

Die Schatzkiste befindet sich in Bodennähe, die Abdeckung ist der Natur hervorragend angepasst. Such nach etwas das aussieht wie ein abgebrochener Baumstumpf.

Soweit noch vorhanden, legt bitte die Moosmatte wieder obenauf.

Und nun viel Spaß beim Cashen.

Eure Cabelas



Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Gemeindegebiet Radevormwald und Hueckeswagen (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Amphicash II    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 15. August 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team Hinweis 15. Juli 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache scheint einige Cacher zu interessieren, was an der Anzahl der Beobachter und an einer Nachricht an das Opencaching-Team zu erkennen ist. Leider war der Owner schon länger nicht mehr aktiv und der Zustand des Caches ist nicht bekannt. Da es ja eine sehr lange Runde zu sein scheint wäre eine aktuelle Info wünschenswert, ob der Cache noch machbar ist und gewartet wird, wie es die Opencaching.de-Nutzungsbedingungen verlangen.
Ich bitte den Owner daher, innerhalb eines Monats (15.08.2013) eine Nachricht hierzu zu schreiben, damit die Beobachter wissen, ob sich das Angehen des Caches lohnt. Sofern dies nicht erfolgt, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)