Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Admonter Kaibling

von orotl     Österreich > Steiermark > Liezen

N 47° 32.849' E 014° 31.348' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 4.6 km
 Versteckt am: 27. Juli 2008
 Gelistet seit: 31. Juli 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC62E4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
740 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Admonter Kaibling, ein spektakulärer aber doch einfacher Gipfel.

Eines gleich vorweg: Steht man vor der Oberst-Klinke Hütte und will man auf den Gipfel blicken, muss man seinen Kopf ziemlich weit zurückstrecken.

Aber keine Sorge, der Aufstieg ist nicht im geringsten so spektakulär oder schwierig wie es auf den ersten Blick aussehen mag. Also nicht gleich umdrehen!
Wie einfach der Weg ist merkt man auch an den dutzenden Turnschuhtouristen denen man am Gipfel und am Weg begegnen wird - leider!

Will man den Rummel umgehen bietet es sich an auf den Spuren des Caches 'Fliegende Hinkelsteine - Sparafeld' zu wandern.

Natürlich steht es jedem frei auch eine der 'etwas' schwierigeren direkten Routen zu wählen, Kletterausrüstung vorausgesetzt.

Am Gipfel angekommen wird man mit einem traumhaften Rundumblick belohnt!
Parken:
* Bei der Oberst-Klinker Hütte N47 32.357 E14 30.777 (6€ Maut pro Fahrzeug)
* Vor der Mautstelle bei N47 31.780 E14 28.075 und danach den markierten Weg zur Hütte.
* Alpine Variante siehe Cache Fliegende Hinkelsteine - Sparafeld

Aufstieg von der Oberst-Klinke Hütte:
Nachdem man die letzten Ausläufer der Alm hinter sich gelassen hat beginnt ein etwa 170m langer unschwieriger, aber steiniger und eher weniger schöner Aufstieg, der danach links in das am Foto erkenntliche Band übergeht. Auf diesem quert man unter dem Gipfel, um danach von hinten gemütlich auf den Kaibling aufzusteigen.
Etwa 2h sollte man für den Aufstieg rechnen.

Den kurzen Abstecher (20min) auf den Sparafeld sollte man sich aber definitiv nicht entgehen lassen!

Cache:
Der Cache liegt weit abseits vom Gipfel im Sattel zwischen Kaibling und Sparafeld bei einem grossen Felsblock mit mehreren kleineren Steinen bedeckt. (Spoilerfoto!)
Ein relativ mugglefreies Heben sollte damit möglich sein.

Weitere Infos:
Oberst-Klinke Hütte

Bilder

SPOILER
SPOILER

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Admonter Kaibling    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juli 2016, 13:52 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

Auf unserer Hüttentour durch das Geseuse haben wir auch diesen Berg besucht. Bei herrlichstem Sonnenschein war das Döschen schnell gefunden. Vielen Dank fürs Herlocken und Zeigen. DFDC

gefunden 26. Oktober 2013 npg hat den Geocache gefunden

Vom Riffel kommend konnte man sich ja quasi nicht mehr verirren. Da grob gepeilt gerade welche am Cache ihre Pause machten zuerst mal ganz nach oben und am Rückweg zielgenau auf die Location zugelaufen.
thx npg

gefunden Empfohlen 06. Oktober 2012 depp2web hat den Geocache gefunden

Zusammen mit einen psycho chicken, lavic, rutschger und gabio eine Geburtstagswanderung unternommen, toller Berg!

tftc
depp2web

gefunden 16. Juni 2012 ste hat den Geocache gefunden

Echt wunderschöne Aussicht von hier oben - TFTC

gefunden 30. Oktober 2011 marco01 hat den Geocache gefunden

Zum Glück das wunderbare Wochenende für eine Tour genützt.
Mit meinem Frauerl den Gipfel und die Dose besucht!!

Hatten uns die Maut erspart, und sind in fünf gemütlichen Stunden, rauf und runter.
Ab heute ist die Klinke Hütte bis 15. Dezember geschlossen.

Mit tollen Bildern und zwei Riesenblasen heimgekommen.

Danke fürs Verstecken!