Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
Gotteshäuser: St.Antonius+St.Vitus Herdringen

 Unser erster Kirchencache. Die Kirche hat eine mutige Modernisierung hinter sich.

von Hasibaer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 25.166' E 007° 58.068' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.15 km
 Versteckt am: 12. Mai 2008
 Gelistet seit: 20. August 2008
 Letzte Änderung: 18. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC651D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
200 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Über die Kirche
Die Kirche mit dem alten Teil aus dem 19.Jh. und dem Anbau aus den 1960er Jahren wurde im Sommer 2006 komplett neu gestaltet; sie erhielt als Zentrum eine neue, elliptische Altarinsel, um die sich die Gemeinde in einer „communio“ versammeln kann. Die künstlerische Ausgestaltung erhält ihren Schwerpunkt durch die helle und lichte Farbfassung und das 7 x 5 m große Altarbild auf der gebogenen Wandscheibe auf der Chorempore. Die neuen Beleuchtungskörper greifen die architektonischen Formen auf und leuchten die Kirche mit einem zukunftsweisenden Licht aus. Die lichte Farbfassung im Kreuzgewölbe des alten Teils greift den Farbkanon aus warmen Sonnentönen und blauen, himmlischen Akzenten auf – die Farbigkeit zeigt im Komplementärkontrast von Blau und Orange gleichzeitig das Irdische und das Himmlische auf. Unter der Orgelempore wird diese Farbigkeit in der modernen Gestaltung um eine alte Marienikone noch einmal aufgegriffen und schließt somit den Rundgang durch die Kirche ab.
Der Cache liegt außerhalb der Kirche
Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, dass er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre rvarz tebßra Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser: St.Antonius+St.Vitus Herdringen    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 28. Januar 2014 hoshie79 hat den Geocache gefunden

Mir war, als hätte ich noch was vergessen...

Und tatsächlich, diesen Cache hier muss ich noch loggen. Leider weiß ich nicht mehr, wann ich ihn gefunden habe, daher logge ich mit heutigem Datum.

Viele Grüße

hoshie79

Hinweis 18. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com (GC1C6CJ) durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert". Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 14. Mai 2011 meisterLars hat den Geocache gefunden

Nachdem wir bei der Suche an allen großen Steinen unsere Fingerabdrücke hinterlassen hatten, sind wir dann auf der dritten Runde um die Kirche doch noch fündig geworden. Die Frage wäre nur, warum wir den nicht schon vorher gefunden hatten...Zwinkernd
TFTC

gefunden 03. April 2011 Freunde von Jack hat den Geocache gefunden

Mal fix mit der Schlatze rangefahren, schnell gefunden und geloggt

gefunden 23. März 2011 Bodybuilder hat den Geocache gefunden

Nach einem harten und sehr anstrengenden Arbeitstag

brauchte ich heute noch einen schönen Feierabendcache.

Hier hatte ich schon öfter suchen wollen, musste aber

aufgrund von zu viel Muggelei jeweils die Suche abbrechen.

Heute konnte ich die Dose schnell und muggelfrei bergen.

 

TFTC

Langscheider Bodybuilder