Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Timetunnel

 Nicht für schwache Nerven

von Hubba     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

N 51° 06.527' E 009° 37.265' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 28. August 2008
 Gelistet seit: 30. August 2008
 Letzte Änderung: 23. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC6607

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
165 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Auf dem Radweg von Melsungen nach Spangenberg liegt das Örtchen Mörshausen.
Hier verlassen sie den Radweg und kommen auf den Rad und Wanderweg A3 nach Bergheim. Nach einer Grillhütte kommt ein Zeitzeuge der erwähnt werden sollte. Eine stillgelegte Eisenbahnstrecke läuft hier entlang, bis man auf den timetunnel trifft. Eine Stirnlampe sollte schon dabei sein. Viel Spaß beim robben! Unheimliches Gelände mit Spaßfaktor!


Bilder

Das Loch des Grauens
Das Loch des Grauens

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Timetunnel    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 16. September 2017 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Lieber Owner, liebe Beobachter und Sucher,

schaut doch bitte mal vor Ort, ob der Cache noch da ist und wenn ihr ihn nicht findet, schreibt ein entsprechendes Log, so dass entweder der Owner oder der Support darauf reagieren kann.

Danke, dogesu

gefunden 22. September 2014, 18:00 mimeheispa hat den Geocache gefunden

Heute endlich diese Cache gelogt. Wollte schon nach Hause und den Blaumann holen. Aber es gibt immer zwei Seiten.

Hinweis 25. März 2013 keineahnung007 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo

Das Logbuch ist wieder zurück!

Viel Erfolg weiterhin

keineahnung007

gefunden 09. März 2013 keineahnung007 hat den Geocache gefunden

Das Loch des Grauens! (Die besondere Zeitreise)

Mit etws Fantasie kann man sich wirlich auf eine Zeitreise begeben. Beim Einstieg habe ich an eine Szene aus Starlight Express (in der die Elektrolock aus einem Lasertunnel gefaren kommt) gedacht und wenn mann dann ca.50 Jahte in der Zeit zurück geht, könnte am anderen Ende des Tunnels eine Dampflock ( die man heute eigentlich nur noch in Museen findet) vorbeifahren. Gerade bei solchen Lost Places kann man mit etwas Fantasie gut in die Vergangenheit zurückkehren! Ein Schöner Platz dafür!

Die Dose war leicht zu finden, jedoch war das Logbuch so durchnässt, daß ich mich entschieden habe es mitzunehmen und zu trocknen. Habe einen Zettel in die dose gelegt und werde in den nächsten Tagen das Logbuch wieder gut verpackt in die Doase Legen.

Der Letzte Eintrag war von 2012 es kann also auch in 2013 weiter gehen. Viel Erfolg!

gruß

keineahnung007

gefunden 03. April 2012 jörg1608 hat den Geocache gefunden

Danke, war einfach!