Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Energieautobahn Dresden-Süd

 --> If you need an english version, please contact me. <-- Ein kurzer Spaziergang an einer der elektrischen Energievers

von luxx777     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 59.606' E 013° 50.076' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 06. September 2008
 Gelistet seit: 07. September 2008
 Letzte Änderung: 10. November 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC66F8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
132 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

--> If you need an english version, please contact me. <-- Ein kurzer Spaziergang an einer der elektrischen Energieversorgungen im Süden von Dresden.

Für das erfolgreiche Loggen wird noch etwas Zubehör benötigt:
- ca. 2m Schnur
- mindestens eine 13er Mutter aus Eisen oder ähnliches ferromagnetisches Material


Es ist nicht notwendig, dass du über Zäune steigen oder an anderen Sachen emporklettern musst. Das Finden dieses Caches ist absolut ungefährlich, wenn ihr euch an die Hinweise haltet und nicht bei extremen Wetterbedingungen (Gewitter, Sturm, Schneesturm, ...) unterwegs seid.



START
Am Startpunkt kannst du das Auto oder sonstige Fortbewegungsmittel abstellen. Dort siehst du gleich zwei Masten der 110kV-Bahnenergieversorgungsleitung (mit einer Frequenz von 16 2/3Hz) in unmittelbarer Nähe stehen. Direkt an den Masten sind Schilder angebracht, auf denen einige Informationen zu finden sind. Neben den Zielen dieser Leitungen findest du auch zwei fünfstellige Zahlen.
Damit niemand über das Feld laufen muss, findest du auf der Rückseite eines grauen Kastens in der Nähe zwei Ziffern. Die größere davon sei A=___, die kleinere B=___.

ZWISCHENSTATION:
N50°59.(B)(A-2)(A+B)      E013°50.(B-1)(A+B/2)(A-B-1)
Dort findest du eine Hausnummer, deren Quersumme sei C=___. Daneben findest du noch zwei Türen auf denen jeweils die gleichen zwei Ziffern stehen. Die Quersumme der Zahl ist D=___.
Folge dem Weg unter mehreren 110kV-Leitungen hindurch und du findest an der nächsten grünen Tür nochmals zwei Ziffern. Hier bekommst du aus der Quersumme E=___.
Noch ein paar Schritte weiter kommst du zu einem Geländer. Auf jeder Seite des Weges stehen jeweils X senkrechte und Y waagerechte Streben. (NICHT jedes Segment einzeln zählen!) Die Quersumme der Multiplikation von X*Y ist F=___.

FINAL
Nun kann es zum Zielpunkt gehen:
N50°59.(B)(D)(E*F)      E013°50.(A)(D+E)(C-D*F)

Falls du nun das notwendige Zubehör nicht dabei hast musst du wohl oder übel noch mal den Kopfrechner anwerfen. Am nächsten Mast findest du zwei gelbe Aufkleber mit "5D Ltg ...". Die größere Zahl ist XXX, die kleinere YYY. Das notwendige Equipment findest du bei:
N50°59.(XXX-72)      E013°50.(YYY-149)

Viel Spaß beim Loggen. Bitte legt das Hilfsgerät wieder an seine Stelle.

Und lasst euch nicht von den Geräuschen hier erschrecken - das ist normal! Ihr steht hier unter der 380 000 Volt Zuleitung von den Braunkohlekraftwerken in der Lausitz. Das Knistern sind Teilentladungen, bei denen in unmittelbarer Nähe der Leitung (wenige Zentimeter) Mini-Blitze entstehen. Im Dunkeln sind diese manchmal sogar als Leuchten erkennbar.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Energieautobahn Dresden-Süd    gefunden 23x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 10. Mai 2011 Rulekicker hat den Geocache nicht gefunden

Am späten Nachmittag des 10.05. wollten wir uns diesen interessant wirkenden Cache vornehmen. Leider sind wir schon am Startpunkt gescheitert. Der graue Kasten (den man sogar schon bei Googlemaps von oben sieht) ist zwar da, aber auf ihm befinden sich keinerlei Zahlen, die sich in irgendeiner Weise verwenden lassen. Auf dessen Front klebt ein sehr neu wirkender Aufkleber der DREWAG mit einer 5 stelligen Nummer. Keine sonstigen Zahlen findbar. Ich denke mal da hat die DREWAG wohl was an der Zählerbezeichnungen gedreht, sofern sich die ersten Zahlen darauf bezogen. Aber ansonsten war das Umspannwerk sehr imposant. Aus der Perspektive kannten wir es noch nicht.

  Neue Koordinaten:  N 50° 59.606' E 013° 50.076', verlegt um 73 Meter

gefunden 09. Dezember 2009 Proton26 hat den Geocache gefunden

Beim ersten Anlauf alles gefunden, aber kein Werkzeug dabei gehabt (und leider nicht so weit gelesen, daß es vor Ort welches gibt). Heute konnte die Dose mit eigenem Werkzeug geborgen werden. Danke für die kleine Runde!

gefunden 18. November 2009 tomate17 hat den Geocache gefunden

Es hat echt viel Spaß gemacht und wir haben alles gut gefunden. Das Finale war echt spannend. Gute Idee.Smile

gefunden 24. Oktober 2009 MASAP hat den Geocache gefunden

Das war unsere ERSTE Suche! Die Kinder haben richtig gerechnet und nach kurzer Ratlosigkeit am Zielpunkt haben wir den Cache gefunden. Tolle Idee Cool

4 mal  Danke

gefunden 23. August 2009 LuStell hat den Geocache gefunden

Neue Methode kennengelernt, hat Spaß gemacht. Danke und Grüße aus Leipzig und Dresden.
out: Coin HCHOYY(wandert nach Leipzig , am 28aug in TB-Hotel an der A38 GC1M8G1 abgelegt)
in: Abzeichen