Wegpunkt-Suche: 
 
Lost Place "Pfingstwiese"

 Ein Multi der Euch an 2 LP's vorbei führt

von ww-cacher     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Lahn-Kreis

N 50° 21.668' E 007° 43.614' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 7 km
 Versteckt am: 23. September 2020
 Gelistet seit: 21. September 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC6877
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
8 Beobachter
0 Ignorierer
485 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung   

 

Parken könnt Ihr bei den Koordinaten 50° 21.668N  7° 43.614E

 

Station 1

Nach einem kleinen Fußmarsch der Straße nach erreicht Ihr den

Startpunkt  bei den Koordinaten 50° 21.744N  7° 44.044E.

Hier befindet sich ein Naturdenkmal.

 

Seht Euch um. Unter einem roten Dach findet Ihr den ersten  Hinweis.

Die erste Ziffer der größten zusammenhängenden Zahl =A

Die 5. Ziffer der untersten Zahlenreihe = B

 

Station 2

Die Koordinaten der 2. Station sind:

 

N 50° 2B.(A-7)(B+7)A  , E 7° 4(B+3).B(A+1-10)(A-2)

 

Hier seid Ihr am ersten Lost Place angekommen.

Seht Euch um. Ein sehr interessanter Ort. Bitte seit vorsichtig.

(Achtet auf unseren Hinweis am Ende dieser Beschreibung)

 

Wie heißt dieser Ort?

Die Stellung des dritten Buchstaben im 2. Wort im Alphabet = C

 

Wofür wurde dieser Ort benutzt?

Die Stellung des ersten Buchstaben im Alphabet = D

 

Station 3

Diese Station findet Ihr unter den Koordinaten

 

N 50° 2(C-7).(A-C+B)(D-A-C)(C-4)  E 7° 4(C-4).(A-B-C)(C+1)(C/2-4)

Hier findet Ihr hinter einem Stein den nächsten Hinweis = F

(Bitte wieder gut tarnen)

 

Station4

Diese Station findet Ihr unter den Koordinaten

N 50° 2(C-7).F  E 7° 4(D-20).ABC

Hier seid Ihr am 2. Lost Place

 

ACHTUNG

Bitte nicht zu nahe an den "hohen Ort" herantreten sondern etwa 15m Sicherheitsabstand halten (evtl. herabfallende Teile)

 

Wer warnt hier vor Gefahr

Die Stellung des ersten Buchstabe im Alphabet = G

Was für eine Gefahr besteht?

Die Stellung des dritten Buchstabe im Alphabet= H

 

Final

Den Final findet Ihr unter den Koordinaten:

N 50° 2(H-1).(C-G-3)(A-G)((H-(2*B))  E 7° 4(H+B).(699+F)

Geschafft !! 

Hinweis:

Es ist zu keinem Zeitpunkt notwendig Zäune zu überklettern um eine Station oder das Final zu erreichen.

Bitte die Gegend (wie auch den Rest der Strecke/den Cache) sauber und ordentlich verlassen.

WICHTIG : Bitte am 2. Lost Place Sicherheitsabstand halten.

 

Die Strecke ist für Kinderwagen nicht geeignet. Am besten bewältigt Ihr den Cache zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Die von uns angegebene Strecke von 7 Km kann variieren; je nachdem welchen Weg Ihr einschlagt. Evtl. zur Orientierung eine Karte mitnehmen (ToPo Karte "Naturpark Nassau", Blatt 3.

 

Inhalt beim Auslegen des Cache:

Kompass

Radiergummi

Textmarker

Murmel

Glücksstein

Travelbug „Penny from Heaven“

 

Bitte gerecht tauschen und den Cache wieder gut tarnen.

 

 

Smile WW-Cacher wünschen Happy Hunting  Smile

 

Verschlüsselter Hinweis  

Station 1 : alte Eiche
Station 2 : Schild am Eingang
Station 3 : in Brusthöhe
Station 4 : ist offensichtlich
Final : viel Spaß beim suchen

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nassau (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Place "Pfingstwiese"    gefunden 24x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2017 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg

Heute standen einige Relikte des Bergbaus auf dem Programm. Von drei geplanten Multis fand ich immerhin zwei. Vom dritten immerhin einige Stationen. Dazu gab es noch drei Tradis. Und insgesamt gut 13 Kilometer und 500 Höhenmeter. Ich war ganz allein unterwegs und begegnete niemandem. Nur das Schmatzen der Wanderstiefel im Matsch und das Klingeln der Hundemarke an Cocos Halsband störten die Ruhe. Und nach einem morgendlichen Schauer kam dann endlich die Sonne raus.

Und sonst

Mir war von vorherigen Touren klar, wo Station 2 sein muss. Daher kürzte ich etwas ab, denn die Werte von Station 1 waren auch so zu ermitteln. Den Hinweis in der Dose konnte ich gut finden. Und schon ging es weiter bergauf. Ich kam an einer bekannten und mehreren unbekannten interessanten Stellen vorbei. Danke für die schöne Runde. Das hat richtig Spaß gemacht. FP in!

gefunden 27. Juli 2014 freewillis hat den Geocache gefunden

Heute sollte mal wieder der Cacherhund auf seine Kosten kommen. littlekorni musste nicht überredet werden und sein Freund hat, nachdem er schon bei "Des Zwergen Schatz" dabei sein durfte, auch direkt JA gesagt.

Also ging es zu viert los, in diese historisch interessante Gegend. Der Parkplatz und auch der Start konnten gut gefunden werden. Über halb zugewachsene, aber offiziell ausgewiesene Waldwege, ging es zum 1. LP. Die Natur kam uns heute wie im Urlaub in den Bergen vor. Aufgrund der hohen Temperaturen roch der teilweise vorhandene Nadelwald herrlich nach Harz und trockenen Ästen - super.

Am 1. LP kam dann der erste Durchhänger: die Informationen konnten zwar schnell lokalisiert werden, allerdings sind ja mehrere Nutzungsarten aufgeführt, so dass wir hier ins Schwanken kamen. Zunächst mal F ignoriert, da die eine Lösung überraschend unwahrscheinlich war (wohl aber die richtige Lösung war) und die andere Lösung uns in die Nähe eines Weges führte - zu sonst aber nix (also die falsche Lösung).

Der 2.LP ließ sich dann mit etwas Ortskunde recht leicht finden, so dass die letzten Variablen schnell ermittelt werden konnten. Am 2. LP dann eine ganze Weile überlegt und dann die zündende Idee gehabt. Also schnell die Koordinaten ins GPS eingetippt und ab ging es zum Final, das dann wieder eine Punktlandung war.

Kurz nach dem Final konnte ich überrascht feststellen, dass ich hier vor Jahren (geschätzt 20 v. GC) schon mal mit dem MTB vorbei gekommen war. Ja, ja, so ist das.

DFDC und die interessanten Orte sagt

freewillis

gefunden 24. Dezember 2012 Schmuse 063 hat den Geocache gefunden

Alles gut gefunden tftc

gefunden 07. Juli 2012 Random_Tox hat den Geocache gefunden

Klasse Lost Place!

Danke sagen, Random Tox, Dr. Jones und Dispomaus

gefunden 03. Dezember 2011 DieSchirrmis hat den Geocache gefunden

Das war Gastcacherin Steffi's erster Cache und diente des Heranführens an unser aller schönstes Hobby. Wie nicht anders zu erwarten sollen nun viele weitere folgen.

TFTC. In: Schlüsselband Out: Nichts

Die Schirrmis