Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Iring - Ritter der Eiringsburg

 Der Cache führt euch zu den Überresten der Eiringsburg.

von skyalex     Deutschland > Bayern > Bad Kissingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 10.461' E 010° 04.151' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 20. September 2008
 Gelistet seit: 21. September 2008
 Letzte Änderung: 22. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC6886
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
50 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Achtung! Die Stationen sind momentan komplett entfernt! Ursprünglich gab es hier den Cache "Die Ritter der Eiringsburg". Allerdings wurde dieser nach Verschwinden der Cache-Box nicht mehr instand gesetzt. Da ich alte Ruinen faszinierend finde habe ich die Eiringsburg besucht und war von dem wunderschönen Ort und dem schönen Weg dorthin begeistert. Daher habe ich einen neuen Cache gelegt, einen kleinen Multi mit 2 Stages und dem Final. Vom Parkplatz (Koordinaten siehe unten) führt der gut beschilderte Weg über den Golfplatz hoch zur Burg. Die einfache Weglänge ist ca. 700m.

Achtung! Da der ursprüngliche Cache in der alten Mauer versteckt war und die Mauer durch die Suche vieler Cacher an der Stelle sehr gelitten hat, weise ich darauf hin dass zum Finden des neuen Caches die Burg-Überreste nicht durchsucht werden müssen.

Für die geschichtlich interessierten:

Bei der Burg handelt es sich um eine der wenigen Anlagen, die uns in ihrem karolingischem Ursprung erhalten geblieben ist. Alles deutet darauf hin, dass sie einst zu der Talsiedlung, die sich ganz in der Nähe von Arnshausen befand, gehörte und als sogenannte Fliehburg diente. Es war die Zeit der Ungarneinfälle. Die Bevölkerung musste sich kurzfristig darauf einstellen, mit der nötigsten Habe in die Burg zu flüchten, um sich zur Verteidigung einzurichten. 822 wurde die Befestigung einmalig erwähnt, als der freie Franke Iring - wahrscheinlich auch der Erbauer der Burg - Teile seines Besitzes dem Kloster Fulda schenkte.

Startausrüstung: Mini-Ventilator Geocaching Aufkleber Schlüsselhalter Bleistift mit Radiergummi (zum tauschen) einfacher Entspannungsball mein erster Travelbug - der reisende Franke

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG Bayerische Rhön (Info), Naturpark Bayerische Rhön (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Iring - Ritter der Eiringsburg    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 31. Dezember 2008 geoaros hat den Geocache gefunden

Gefunden im 2. Anlauf.01

gefunden Empfohlen 26. Oktober 2008 U - BOOT 777 hat den Geocache gefunden

Stage 1 und 2 schnell gefunden, mit dem Final einige Probleme gehabt da viel Laub gefallen war. Vielen Dank für den Cache.

Hinweis 21. Oktober 2008 skyalex hat eine Bemerkung geschrieben

So, war heute vor Ort. Stage 1 ist nach wie vor am gleichen Ort; von wegen verschwunden. War ein wenig weiter rein gerutscht, das wars. Hab sie wieder etwas offensichtlicher platziert. Viel Spaß beim weitersuchen.

gefunden 19. Oktober 2008 skyalex hat den Geocache gefunden

Habe von zwei Cachern gehört dass Stage 1 evtl. weg ist. Ich check das die nächsten Tage und ggf. wird die Stage ersetzt.

gefunden 19. Oktober 2008 supermolo hat den Geocache gefunden

Hallo ,

 heute am Nachmittag gesucht und fast nicht gefunden, da der Stage1 nicht mehr existiert. Nur mit dem dritten Hint gefunden.

Teamfund mit Mastwizard. Viele Grüße auch an das Team von "orauch".

 TFTC,

supermolo