Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
[IGNORE]

 Dieser Cache ist so richtig geeignet für eine kurze Entdeckungstour in die geologische Tiefe der Eifel. --- This cache i

von eifelwanderung     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Daun

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 16.758' E 006° 44.131' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 11. Dezember 2004
 Gelistet seit: 22. September 2008
 Letzte Änderung: 28. Februar 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC689D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
3 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist so richtig geeignet für eine kurze Entdeckungstour in die geologische Tiefe der Eifel. --- This cache is for a short tour to the geologic depth of the Eifel.Der Cache "Höllenschlund" liegt im Zentrum des Projekts "RING OF EIFELFIRE", bei dem Caches an Stellen liegen und gelegt werden, wo es Hinweise oder Spuren des Vulkanismus in der Eifel gibt. Autofahrten zu den einzelnen Punkten sind so gewählt, dass du dabei die Schönheiten der Eifel genießen kann. Die im Cache angegebenen Nord-Koordinaten (NUR°EI,FEL) benötigst du zum Auffinden der anderen Caches, also bitte notieren.

Durch einen Stollen gelangt man in den fast bedrohlich wirkenden Felsenkessel des ehemaligen Steinbruchs Arensberg. Man steht mitten im Schlot eines Vulkans. Rundum turmhohe Basaltwände. Gegen Ende der zweiten Ausbruchsphase blieb die glühende Lava im Vulkanschlot stecken, erkaltete und bildete die typischen Säulenformen

Starte an den oben genannten Koordinaten, dort ist ein Parkplatz. Gehe vom Parkplatz zurück zur B 421 und auf dem Bürgersteig nach rechts bis zur Basaltstraße. Folge dieser durch eine schöne Wiesenlandschaft (NSG) bis zum Waldrand. Folge nun dem Hinweis "Arnulphusberg" zum Kapellchen. Dort findest du zwei identische Jahreszahlen. Die Differenz D beider Zahlen multipliziere mit der weiteren Jahreszahl in diesem Ort, das ergibt M. Auf der linken Wand ist ein ungefähres Alter A angegeben. Die Anzahl der Basaltsteine vor diesem Ort ist B. Errechne den nächsten Punkt wie folgt:
N 50°17,(667-A)
E 006°43,(845+B+M)
03.04.2007: Die Formel zur Berechnung des Finals wurde geändert, die Koords für NUR°EI,FEL ändern sich dadurch nicht
Betrete unter einem schützenden Dach den Höllenschlund. Die Infotafel beschreibt die Entstehungsgeschichte des Berges. Gehe ins Zentrum einer Spirale. Blicke in Richtung SSW (Achtung, ggf. magnetische Missweisung) und suche den Cache an zwei Basaltbrocken.

Hinweis: Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen.
---
English version:
The cache is located at the centre of the project "RING OF EIFELFIRE".
This cache is part of a multicache-project. Write down the north-coordinates you will find in the box for future.


You can start at a small parking site. Follow the way back to the major road and then turn right until you find the street "Basaltstraße". Follow this road. At the border of a wood you find a notice ?Arnulphusberg?. Follow this notice to the chapel. There you find two identical dates. You have to multiply the difference D of this dates by the other date. This result is M. Left you found a (ca.) age A. The number of the basalt stones in front of the chapel is B. Now you have to calculate:
N 50°17,(667-A)
E 006°43,(845+B+M)
03.04.2007 changed
Follow the way from this point to the ?gorge of hell?. Go to the centre of helix. Look towards SSW (Attention of magnetical divergence) and you will find the cache located at two cobbles.

Attention: Watch your children!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur haq Fgnaqbeg nhs tyrvpure Rorar. / fgnaq naq pnpur ng gur fnzr yriry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für [IGNORE]    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Juni 2005 Diefinder hat den Geocache gefunden

Boahh - ist das eine schöne Location. Erst ein reizendes Kapellchen mit einer schwierigen  :)  ;) Berechnung, dann der Schlund in die Hölle und zum Abschluss die Hölle selbst mit ihren vielen grossen und kleinen Steinchen. Ein Mutiger war sogar mal mit seinem Pferd auf der tiefsten Sohle, alle Achtung!

No trade

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen allein unterwegs.