Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Kubus (LOST PLACE)

 Mysteriöser Multicache im Orletal

von joachimkunz     Deutschland > Saarland > St. Wendel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 31.740' E 007° 02.832' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 04. Oktober 2008
 Gelistet seit: 04. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 09. März 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC69E6

26 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
3 Wartungslogs
27 Beobachter
1 Ignorierer
1840 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dieser geheimnisvolle Multicache führt dich von der Bliesquelle bei Selbach ins Orletal.

Erstaunlich welche Entdeckungen man auf dieser Strecke machen kann! Beachte bitte insbesondere die Hinweise für Punkt 2.

Und nun viel Spaß bei der Suche nach dem Cachebehälter!

Eine provisorische Parkmöglichkeit findest du bei folgenden Koordinaten:

N 49° 31.878'

E 007° 02.820' 

Punkt 1 (Start):

Beginne bei den oben angegebenen Koordinaten. Du stehst vor zwei neuwertigen Informationstafeln. Schau dir die rechte Info-Tafel genau an, speziell auch die Übersichtskarte.

Suche auf der Karte den Ort "Winterbach". Nördlich der Ortslage findest du in roter Schrift einen Hinweis auf eine "Weiher-Tour". Wieviele Weiher kannst du auf dieser Tour sehen?

Die Anzahl der Weiher ist A.

Die Ortschaft "Alsweiler" wird mit dem Ort "Tholey" durch eine Bundestraße verbunden. Die Bezeichnung der Bundestraße besteht wie üblich aus einem B und einer dreistelligen Zahl.

Die erste Ziffer der dreistelligen Zahl ist B.

Die zweite Ziffer der dreistelligen Zahl ist C.

Gehe nun weiter zu Punkt 2 mit folgenden Koordinaten:

N 49° 31.ABC

E 007° 03.0A3

 

Punkt 2:

Dieser Punkt ist hart, sehr hart!

Du stehst vor dem Eingang eines engen, dunklen und nassen "Tunnels". Beachte bitte genau die folgenden Hinweise:

-Das Betreten des Tunnels erfolgt auf eigene Gefahr!

-Die Station möglichst nicht alleine angehen!

-Du benötigst eine, besser mehrere, leistungsfähige Taschenlampen.

-Wasserfestes Schuhwerk und alte Kleidung sind sehr empfehlenswert.

-Um Kopfverletzungen zu vermeiden sollte ein Helm getragen werden.

-Diese Station ist weder für Kinder noch für Personen, die an Klaustrophobie leiden, geeignet! 

Tief im Inneren des "Tunnels" stößt du auf einen Hinweis für Punkt 3.

 

Punkt 3:

Hier findest du ein Schild aus Metall, der sehr fest mit einem Baum verbunden ist. Inspiziere dieses Schild genau. Du entdeckst dahinter etwas, das dir hilft, zu Punkt 4 zu gelangen.

 

Punkt 4:

Du stehst nun genau vor dem ehemaligen Haus von Erwin Krautwickel. Erwin ist vor einiger Zeit von hier weggezogen. Er hat dir allerdings einen Hinweis auf seine jetzige Wohnung hinterlassen.

Finde diesen gut in einer Tüte verpackten Gegenstand und beantworte die drei "musikalischen" Fragen. Dies ist die einzige Möglichkeit zu Punkt 5 zu gelangen!

(Insider-Tipp: Zum Meistern dieser Station sind gute Kenntnisse der Rock- und Popgeschichte sehr von Vorteil! Beachte bitte die verschlüsselten Hinweise!) 

 

Punkt 5:

Endlich stehst du vor dem "Kubus". Öffne vorsichtig die Eingangstür. Die Bewohner sind anscheinend nur kurz weg, da der Tisch schon gedeckt ist. Sei daher bitte leise und verändere nichts! Auf dem Tisch steht auch eine Dose mit Sauerkraut. Schau dir das Mindesthaltbarkeits-Datum auf der Unterseite der Dose genau an. Es wird dir helfen den Finalcache zu finden!

 

Punkt 6:

Und schon wieder befindest du dich an einem verlassenen aber trotzdem sehr gut aufgeräumten Platz. Sieh dich in aller Ruhe hier um. Ich bin mir sicher, du wirst den Hauptcache entdecken!

 

PS: Der Multicache befindet sich in einem naturnahen Waldgebiet. Bitte auf keinen Fall gesperrte Waldwege mit dem Auto oder Motorrad befahren!! Sollte ich dies feststellen, muss ich den Geocache leider deaktivieren.

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Chaxg 4: Sentr 1: Yngrvavfpure Nhfqehpx (2 Jöegre), orqrhgrg "Trtrajäegvtre Mhfgnaq". Uvg "Ebpxva Nyy Bire Gur Jbeyq".
Chaxg 4: Sentr 2: Cnhy Zp Pnegarl fryofg fcvrygr va qre jrygorxnaagra Onaq qra Onff haq Evatb Fgnee fnß nz Fpuyntmrht.
Chaxg 4: Sentr 3: Rvare nz Zbagnt, rvare nz Qvrafgnt, rvare nz Zvggjbpu .... hfj. qvr tnamr Jbpur ynat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Kubus (LOST PLACE)    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 3x

archiviert 09. März 2015 joachimkunz hat den Geocache archiviert

Leider kann der Geocache nicht mehr renoviert werden und ich muss ihn daher archivieren. Grüße von Joachim Kunz!

momentan nicht verfügbar 14. Dezember 2014 joachimkunz hat den Geocache deaktiviert

Aufgrund der Forstarbeiten, die im dortigen Bereich stattgefunden haben, ist es sehr aufwendig den Geocache zu renovieren. Evt. muss ich eine Station komplett streichen. Grüße von Joachim Kunz!

momentan nicht verfügbar 15. September 2014 joachimkunz hat den Geocache deaktiviert

Aufgrund von Forstarbeiten muss der Geocache vorrübergehend stillgelegt werden. Grüße von Joachim Kunz!

gefunden 15. Dezember 2013 -=RoPe=- hat den Geocache gefunden

Super Multi. Hier ist von allem etwas dabei. Lost Places, dunkle Höhlen, originelle Ideen. Das hat wirklich Spaß gemacht. Vielen Dank dafür.

gefunden 06. Januar 2013 MATiKaL hat den Geocache gefunden

Heute haben wir einen Nachmittag in der Nähe von Selbach verbracht. Dabei suchten und fanden wir auch das neue Domizil von Erwin Krautwickel. Eine wirklich schöne Suche bei der wir viel Spaß hatten. Alle Stationen bestens in Schuss. Im Logbuch stehen übrigens wesentlich mehr Einträge als im OC-Portal.

Danke für den Cache

MATiKaL

 

kein Tausch