Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
AMZ - Spross 79 Replikator 2

 Ein Abkömmling der GC132HV und die nächste Generation des GC19RWN

von Sectio aurea     Deutschland > Thüringen > Sömmerda

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.917' E 011° 11.301' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. August 2008
 Gelistet seit: 11. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC6AB7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
75 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wo auch immer sich Technologie entwickelt tauchen früher oder später die überall im Weltraum gefürchteten Replikatoren auf.
Nun haben sich auch im AMZ-Land solche Parasiten niedergelassen.
Dies ist die zweite Generation, deren Ankunft schon seit einiger Zeit befürchtet wurde. Er ist schon wesentlich fortgeschrittener, da er gut verwertbare Rohstoffe vorgefunden hat.
Passt auf eure GPS-Geräte, Armbanduhren usw gut auf, denn der Kleine hat sicher Hunger!
Seid bitte vorsichtig mit den Antennen.

Die Replikatoren sind ein "Volk" von künstlichen Intelligenzen, die aus einer auf Kiron basierende Technologie geschaffen wurden. Ein Kiron ist ein Energiepartikel, das der Technologie der Erde unbekannt ist.Die Replikatoren wurden vor langer Zeit auf einem Planeten in der Asgard-Heimatgalaxie Ida entdeckt.
Die Replikatoren sind extrem anpassungsfähig und lernfähig. Das Ziel der Replikatoren ist es, sich zu vermehren. Dazu fressen Sie sich durch alle vorhandenen Rohstoffe und formen daraus kleine Blöcke, die sich dann zu beliebig großen Käfern zusammensetzen, um nötige Aufgaben durchzuführen. Die Replikatoren nehmen dabei die Technologie und das Wissen in sich auf. Da ihre Überlebenswahrscheinlichkeit mit ihrer Anzahl wächst, replizieren sie sich erst bis zu dem Punkt, an dem das Schiff mangels Masse fast auseinanderbricht, bevor sie einen neuen Planeten oder ein neues Raumschiff angreifen. Nur wenige Einheiten genügen, um weitere Einheiten zu reproduzieren. Die einzelnen Blöcke sind intelligent, jeder kann individuell handeln, aber sie arbeiten zusammen auf ihr eines Ziel hin. Die Blöcke haben ein monopolares Energiefeld, das es ihnen erlaubt, sich zu Käfern zusammen zu setzen. Ihre Widerstandsfähigkeit und ihr Aussehen sind von den Materialien abhängig, die sie zur Reproduktion verwenden. Eine große Gefahr würden Replikatoren darstellen, die aus dem Neutronium der modernen Asgardraumschiffpanzerung produziert wurden. Nicht einmal die Projektilwaffen der Tau'ri könnten viel gegen solche Monster ausrichten.
Die Replikatoren werden von Energiestrahlen angezogen. Sie greifen Menschen erst dann direkt an, wenn sie sich bedroht fühlen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Täegare fvrug vua avpug.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Ackerhügelland nördlich Weimar mit Ettersberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für AMZ - Spross 79 Replikator 2    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 16. November 2008 Nafralifa hat eine Bemerkung geschrieben

Wir sind heute hier vorbei gekommen, haben kurz angehalten, weil ich versäumt hatte in meinen Aufzeichnungen zu vermerken, dass der Kleine nicht mehr da ist. Es kam auch gleich der Gartenbesitzer auf uns zu um uns mitzuteilen, dass die LPG den Cache wohl entfernt hat, weil die vielen Leute beim Suchen das Feld zertreten hätten. Er schickte uns dann auch gleich zum nächsten Cache weiter!

LG Nafralifa 

nicht gefunden 03. Oktober 2008 D1k74 hat den Geocache nicht gefunden

Wir hatten nicht soviel glück den als wir vor Ort waren stand der Gärtner schon da und ich glaube nicht das er uns tips zum suchen geben wollte also haben wir uns zurückgezogen.

Vielleicht ein andermal
Eik

gefunden 16. September 2008 Blacky59 hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche ihn doch noch entdeckt den Kleinen.