Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Stop! Oder meine Mami schießt!

von Die Urlauber     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 00.215' E 007° 58.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. September 2008
 Gelistet seit: 14. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 07. August 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC6B0F

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
194 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hallo, hier ist unser erster, selbstausgelegter Cache! Er führt euch in unsere Heimat und sollte in ca. 1 – 1,5 Stunden zu lösen sein (die gesamte Strecke ist max. 2,5 km lang).

Die Wege sind bei trockenem Wetter bis das Final für Kinderwagen geeignet. 

ACHTUNG!!! Die o.g. Koordinaten sind nicht die Koordinaten des Caches und auch nicht die des Startpunktes!!!!

 

Den Startpunkt findet ihr, durch Beantworten der folgenden Frage:

 Wann würde der älteste Verein in Littfeld gegründet (ABCD)? 

Gründungsjahr =  ABCD

  

Wanderparkplatz:                        N 51° 00.(C-A) (B-C) D
                                                   E 07° 57.B (2xA+B-C) (B-C)

  

Hier solltet ihr nach einem Hinweis für die zweite Station suchen (ab und zu campieren hier „bunte Muggels „ ohne festen Wohnsitz!!! Dann solltet ihr sehr vorsichtig sein.)

  

An Station 2 angekommen, müsst ihr folgenden Fragen beantworten:

 
  1. Wie oft sind Wanderhinweise (weiße Schrift auf schwarzem Grund) an den Bäumen in unmittelbarer Nähe zu sehen, diese Zahl ist E
  2. Die Anzahl der Schrauben in der schwarzen Plastik-Umrandung des Schildes liefert F
  3. Die Anzahl aller Tiere (nicht Tiergruppen) die auf dem Schild abgebildet sind ist G
  4. Wie oft ist der Weghinweis A1 in unmittelbarer Nähe gut zu sehen? Diese Zahl ist H

Hinweis: G und H sind die gleichen Zahlen!

  

Hier findet ihr dann die 3.Station:

                        N 51°  (F-9) (E-G). (F-9) (Hx2) E

                        E 07° E (F-2). ((FxE+G)/7) (H+3) (E+G)

  

An Station 3 müsst ihr nach zwei Hinweisen mit den Zielkoordinaten suchen.

  

Jetzt habt ihr es fast geschafft, noch ein kleiner Fußweg durch den Wald und der Cache sollte euch nicht mehr verborgen bleiben.

 

Viel Spaß bei der Suche wünschen

Die Urlauber

 

Erstinhalt des Caches:

 

FTF-Urkunde

TB

Zwei Wasserpistolen

Armbanduhr

Steinarmband

Würfelspiel

CD

2 Herzen mit Sprüchen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Znapuzny vfg rf iba Ibegrvy tebß mh frva, nore xyrva frva ung nhpu frvar Ibemütr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stop! Oder meine Mami schießt!    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 07. August 2015 Die Urlauber hat den Geocache archiviert

Irgendwann wandert jeder Cache mal ins Archiv.

gefunden 17. August 2012 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon vor einiger Zeit gelöst und die Startkoordinaten ermittelt.

Dort angekommen konnten wir jedoch keine Koords finden - nur die auf der Erde. Diese haben wir dann etwas hingebogen und erreichten so die Station 2.

Hier waren dann die Variablen schnell ermittelt und es ging weiter zur 3. Station. Nach kurzer Suche haben wir die Ost-Koords gefunden. Die Nordwerte blieben uns leider verborgen, auch nach Ausweitung des Suchradius´. An dieser Stelle haben wir dann erst einmal abgebrochen.

Gestern ging es dann weiter. Wieder alles nach den N-Koords abgesucht und wieder vergeblich.

Nach einem kleinen Anstubser ging es weiter.


Mit diesen neuen Erkenntnissen ging es heute nochmals zu der Frust-Station. Jetzt konnten wir gezielt suchen.


Jedenfalls konnten wir dann bis zum Finale vordringen und muggelfrei loggen.

DFDC...............................r.u.f.

gefunden 11. August 2011 flape hat den Geocache gefunden

19:32

Endlich ist dieser Mystery gelöst! Zwischendurch bin ich fast daran verzweifelt. Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon hier war (ich habe mit dem Zählen aufgehört). Jedenfalls habe ich eine ganz neue Definition eines "Earthcaches" kennen gelernt.

gefunden 03. April 2011 Team Mattchaser hat den Geocache gefunden

Bei typisch Siegerländer Wetter haben wir uns, mit Regenschirm bewaffnet, auf diese Runde begeben.

Die vorangegangen Logs hatten wir natürlich gelesen und waren auf vieles vorbereitet, doch irgendwie ging alles schnell und reibungslos über die Bühne

Die Heimarbeit war kein Problem und auch die Koordinaten an Station 1 waren schnell gefunden. An Station 2 konnten wir uns bestätigen dass wir im ablesen doch ganz gut waren und auch an Station 3 haben wir uns nur sehr kurz aufgehalten - es gab zwar reichlich Versteckmöglichkeiten, aber dank Hint wurden wir sofort fündig.

Am Final angekommen war die zweite Idee dann die Richtige, sodaß wir nach einer guten Stunde wieder am Auto standen

TFTC

gefunden 26. März 2011 Andy1959 hat den Geocache gefunden

Puh, das war ja ne richtige Zangengeburt. Nicht die Stationen waren das Problem, sondern das Final. Die Koors sprangen hin und her, sodass man manchmal nicht wusste, muss ich jetzt rechts oder links vom Weg suchen. Alle üblichen Cacheverstecke abgesucht, nichts gefunden. Der erste TJ in Form von detached brachte auch nicht unbedingt die Erleuchtung. Erst mit Hilfe des Owners die große Dose in Händen halten können. Vielen Dank den beiden für die Unterstützung. Eine schöne Runde um das Fastnachbardorf mit schönen und teils kniffligen Station.

Vielen Dank für den Cache.

Andy1959

Nix rein, nix raus