Wegpunkt-Suche: 
 
Wüstung Blankenrode

 Ein Waldspaziergang durch die Stadtwüstung Blankenrode

von Hermine_OWL     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn

N 51° 32.278' E 008° 55.525' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 19. Oktober 2008
 Gelistet seit: 19. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC6B88
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
369 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Es hat mich schon länger gewundert, daß hier noch kein Cache liegt  ;-) Doch jetzt ist es soweit: wir machen einen Spaziergang zur Stadtwüstung Blankenrode! Zur Geschichte der Siedlung lest ihr der Einfachheit halber hier auf dem Foto der Informationstafel:

Hier noch die Koordinaten der Stationen und die zu lösenden Aufgaben:

Parkplatz:
N 51° 32.290 E 008° 55.109

Station 1:
N 51° 32.278 E 008° 55.525
Welches Naturphänomen wird hier dargestellt? Wert = E
Geologische Verwerfung = 4
Wasserscheide = 6
Quelle = 8

Station 2:
N 51° 32.308 E 008° 55.723
Welcher Punkt bezeichnet die Kirche? Wert = D

Station 3:
N 51° 32.398 E 008° 55.791
Welche Himmelrichtung findet ihr hier? Wert = C
Nord = 8
Ost = 5
Süd = 9
West =7

Station 4:
N 51° 32.403 E 008° 55.977
Wie mächtig ist die Ton- und Mergelschicht? Wert = Antwort x 10 = A

Station 5:
N 51° 32.345 E 008° 56.007
Was spiegelt sich im Wasser des Jungfernbrunnens? Wert = F
Der Mond = 1
Das Gesicht der Jungfer = 6
Die Bäume = 5

Station 6:
N 51° 32.308 E 008° 56.055
Wie weit ist es zu "Roters Eiche"? Wert = B

Final:
N 51° 32.ABC' E 008° 55.DEF

Viel Spaß im Wald und beim suchen und finden!

Wer noch etwas länger laufen möchte, macht auf Rückweg einfach einen Umweg über den Wanderweg Nr. 4 (s. auch Tafel am Parkplatz) - der Weg ist viel schöner, als es Tafel und Wanderkarte vermuten lassen  :-)

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Naturpark Eggegebirge und Teutoburger Wald (Info), Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald (Info), Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet Egge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wüstung Blankenrode    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. August 2015 wittijack hat den Geocache gefunden

Recht spontan hat es mich heute nach Blankenrode verschlagen und so ganz ohne Döschen wollte ich natürlich nicht wieder nach Hause fahren. icon_smile_wink.gif Dieser Multi gefiel mir vom Aufbau und auch das geschichtliches Thema klang interessant. So ging es auf die wunderbar verschlungenen Waldwegen von Station zu Station dem Ziel entgegen.
Wirklich eine schöne Ecke zum Wandern und Staunen.

Danke für´s herlocken und zeigen
WittiJack

in: FP

Bilder für diesen Logeintrag:
etwas betagteretwas betagter

gefunden 28. Oktober 2012 Hundemama81 hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde . Schatz würde auch gefunden .

Beim Westtor haben wir ein mOMENT gebraucht der Weg geht hinter der Bank weiter das war uns nicht sofort klar .

 

So aber ein sehr schöner Spaziergang ...

gefunden 01. Mai 2012 Team Praesident hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach Alternativen zu GS sind wir nun auch hier angemeldet und logen unsere gefundenen Caches nach.

.....die freundliche Genehmigung des Owners vorausgesetzt.Lächelnd

TFTC

Team Praesident

gefunden 24. September 2011 hsstde hat den Geocache gefunden

Sehr schön, mit den sechs Stationen hat es richtig Spaß gemacht. Eine gute Idee! Lachend

 

DfdC hsstde

gefunden 06. November 2010 TeamUrtyp hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist wirklich schön,aber um diese Jahreszeit und dann noch der 13te Cache.
Wir sind Nachmittags los und wollten uns mal einloggen. ;)
Station 1 wie auch alle anderen Stationen schnell gefunden. Was waren das für Tiergeräusche?
Weit weg, aber laut, also weiter. Zwischendurch sind wir Querfeldein
gelaufen weil wegen dem Laub der Weg nicht zu erkennen war.
Bei der letzten Station war es schon verdammt dunkel und kurz vorm Ziel aufgeben, niemals.
Den Final im Licht einer kleiner Taschenlampe gefunden. Jetzt war es richtig dunkel und wo ist der Weg?
Auf dem Rückweg keine Tiergeräusche, die Hunde knurrten ein paarmal und die weiße Jungfrau
war eine Parkbank.
Danke für diesen schönen Multi
TeamUrtyp