Wegpunkt-Suche: 
 
Hirzenhainer Höhenflug

 Multi-Cache, zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erreichen.

von Muka     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

N 50° 48.180' E 008° 24.756' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 24. Oktober 2008
 Gelistet seit: 24. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 24. Oktober 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC6C0A

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
106 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der "Hirzenhainer Höhenflug" ist eine von 20 Extratouren (Rundwanderungen) des Lahn-Dill-Berglandpfades. Weitere Informationen findest du hier (nicht relevant zum Finden des Cache).

Das Auto kannst du bei 50°48,190 N / 8°24,722 O parken. Von hier geht ein Pfad zur ersten Station (s. Haupt-Koordinaten).

Ich benutze hier folgende matt. Zeichen:
+ Plus
- Minus
* Multiplikation
: Division

Jetzt aber los zur ersten Station. Wo der Vogel ein Nest bauen kann findest du die Koordinaten für Wegpunkt II.

Unmittelbar zu deiner Linken erstreckt sich ein “frucht”barer Streifen Land. Die Anzahl der Obstbäume setze für a, die Quersumme setze für b. Wegpunkt III findest du, wenn du zu 50°47,b*170 N und 8°25,(a * 46)-1 O gehst.

Bei einer technischen Einrichtung findest du Logo. Setze die Anzahl der Buchstaben über dem Logo für c und die Anzahl der Buchstaben unter dem Logo für d. Wegpunkt IV findest du bei 50°47,(c*d*2)+2 N und 8°25,(b*b*c)-1 O. Doch bevor du weitergehst wende dich nach Nord-Nordost und genieße bei guter Fernsicht einen herrlichen Blick in das Hinterland!

Du stehst nun am Fuße der Angelburg (609 m ü. NN), dem “Hausberg” der gleichnamigen Kommunalgemeinde, von wo aus du auch gestartet bist. Über den Wipfeln der Bäume entdeckst du die Spitze des weithin sichtbaren Wahrzeichens der Angelburg. Die Anzahl der roten Ringe setze für e. Wegpunkt V befindet sich bei 50°47,((c*3)+2)*(b+e) N und 8° 25,(a-1)*((b*e)+1) O.

Hier hat ein örtlicher Verein sein Quartier. Das Jahr der Vereinsgründung setze für f und die Quersumme dieser Jahreszahl setze für g. Wegpunkt VI erreichst du bei 50°47,(b*e*g)+2 N und 8°24,(f-(a*c)-a-3):2 O.

Halt! Hier machst nicht nur du halt. Setze die Nummer der Linie für h, die letzte Möglichkeit diesen Ort zu verlassen setze ohne Punkt und Komma für i. Auf dem Hügel siehst du "Giganten" ihre Arbeit tun. Deren Anzahl setze für j. Nun musst du noch einmal rechnen, um zum Final zu kommen. Er befindet sich bei 50°47,h+((j*j)*((c*2)-1)) N und 8° 24,((i+1):j)+((j*c)+b) O

Sei vorsichtig beim loggen und verstecke den Cache nach dem Log wieder gut, da hier öfter Muggels herumlaufen. Ein paar Hinweise wie du zum Ausgangspunkt zurück kommst, findest du im Logbuch.

 a b c d ef
g
h
i
j
          

Basics:
Der Weg zum Cache ist etwa 4 km lang und verläuft auf Feld- und Waldwegen, bzw. festen Pfaden im Wald, die du bis auf Station I und am Final (je etwa 10-15 m abseits) nicht zu verlassen brauchst. Trotzdem ist festes, in der nassen Jahreszeit auch wasserdichtes Schuhwerk ratsam. Wenn du kleine Kinder mitnehmen willst, empfiehlt sich ein geländegängiger Kinderwagen, im Winter kann bei Schnee auch ein Schlitten mitgenommen werden. Eine Sicht von 2 km sollte möglich sein, wenn du den Cache suchst. Bei Nebel ist Station IV nicht zu lösen. Solltest du - wie ich - nicht weitsichtig sein, ist an gleicher Stelle möglicherweise ein Fernglas oder Telezoom hilfreich.

Erstinhalt:
Logbuch, Bleistift und Spitzer (verbleiben im Cache)
Einkaufs-Chip
Kugelschreiber
Lanyard
Stimmgabel
Pin “Posaune”
Würfel
5 DM Münze
Gepäckanhänger
2 Harry Potter Hologrammkarten
Travel Bug “Anniversary 750 years Lixfeld”
 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fhpur nz Shß qre Sryfsbezngvba.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Lahn-Dill-Bergland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hirzenhainer Höhenflug    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. Oktober 2017, 17:00 joerch07 hat den Geocache gefunden

Wir sind gestern mit den Kinder den Rundweg gegangen und es hat alles sehr gut geklappt - obwohl wir Neulinge Lachend sind. Es ist darauf hinzuweisen, dass es für Ortsfremde sehr schwierig ist, den Wert des Buchstaben "i" herauszufinden, da er dort leider nicht existiert (zumindest aktuell nicht). Deswegen gebe ich den Wert hier mit schwerem Herzen preis Zwinkernd : 2027. Der Cache ist absolut zu empfehlen!

 

Liebe Grüße

Jörch07

gefunden 09. Mai 2013 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Auch wir haben uns heute auf den Weg rund um Hirzenhain begeben und somit auch diesen Multi erfolgreich abschließen können .

Obwohl die Rechnerei mit größeren Zahlen ohne Taschenrechner schon mal länger dauert (gut, wenn man ein Handy hat ), ergab doch alles Sinn und wir konnten die Dose an einem schönen Ort finden.

Kurz darauf begann zwar der Regen, aber auch das überstanden wir irgendwie ...

Vielen Dank für den Multi und viele Grüße
Die Sonnenwinkler

gefunden 23. Oktober 2012 mr.checkmate hat den Geocache gefunden

Per Fahhrad konnten die Stationen allesamt gut abgearbeitet werden. Lediglich beim Buchstaben "E" habe ich scheinbar nicht die richtige Lösung ermittelt. Trotzdem konnte die Runde fortgesetzt und erfolgreich beendet werden! Grummelot und Zwirbel59 haben sich scheinbar kurz vor mir im Logbuch eingetragen. Schöne Finallocation!

Vielleicht wäre eine kleine Namensänderung angebracht, da es ja noch einen gleichnamigen Cache gibt, der aber im Gegensatz zu diesem den ganzen Höhenflug abgehen lässt. Dieser hier war ja lediglich der Lixfelder Teil des Höhenflugs.

gefunden 09. September 2012 Walztourer hat den Geocache gefunden

3er cache

gefunden 10. August 2012 marsipulami0815 hat den Geocache gefunden

Als Frau Hübbelbummler und ich unsere heutige Runde planten, fiel uns auch dieser Cache ins Auge. Eventuell könnte man ihn ja in die Tour einbauen. Und es hat tatsächlich geklappt, sozusagen ein Multi im Multi [:D]. Station 1 blieb uns leider auch nach intensiverer Suche verborgen, aber nachdem das Listing mal richtig studiert wurde, haben wir Station 2 auch ohne Koordinaten finden können. Danach lief alles wie am Schnürrchen und auch die finale Dose wurde fix gefunden.

TFTC
marsipulami0815
Claudia