Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
1. Magdeburger WCC

von upigors     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 06.095' E 011° 37.083' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:25 h 
 Versteckt am: 25. Oktober 2008
 Gelistet seit: 25. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC6C17
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
90 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Eigentlich ein Tradi, nur mit Logbedingung und somit halt ein Mystery

Eine von vielen Webcams in Magdeburg - der Klinikneubau der Universitätsklinik in Magdeburg.
Hier gibts weitere Infos dazu....

Loggen darf wer die Dose gefunden, sich ins Logbuch eingetragen und ein Webcambild von sich an der gleichen Stelle (weißes Rechteck) im Anhang mit hochläd. Fairer Weise nehme ich mich natürlich hier nicht aus und hab für Euch schon mal Model gestanden ;-)

Hier das aktuelle Bild der Cam:


Und hier bin ich zu sehen:


klick hier um zur cam zu gelangen

Logs bei denen eine oder mehrere Bedingungen nicht erfüllt sind werden gelöscht. Ach ja, die Uhr hat keine Sommer/Winterzeit, nicht wundern....

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 1. Magdeburger WCC    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. August 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit noxistar unterwegs gewesen und bewiesen, dass vier Augen doch manchmal besser sehen als zwei.

Auch der stand schon ewig auf meiner TODO-Liste. Heute mit noxistar und seiner fabulösen Technik war das überhaupt kein Problem. Das Finden war kein Problem, fällt die Dose doch auf, wie der Goldstern auf der Weihnachtsbaumspitze. Nur wie greift und loggt man ihn unbemerkt. Ach was, es darf nur nicht verdächtig aussehen. Also gewartet, bis möglichst wenig Leute da waren und die restlichen möglichst beschäftigt gewirkt haben und dann ganz selbstsicher die Dose gegriffen, als wenn wir eine Inspektion vornähmen.

Nette Idee, schade, dass GC keine echten WCCs mehr listen lässt.

TFTC
sinistarlb

Bilder für diesen Logeintrag:
FotoLogProofFotoLogProof

gefunden 27. Mai 2009 Die Giftzwerge hat den Geocache gefunden

Codename der Mission: WCC
Besonderheiten der Mission: viele feindlich Muggelsoldaten
Ziel der Mission: Objekt unbemerkt erreichen, Bilder des feindlichen Lagers erstellen

Missionsbericht:
In aller Frühe ging es in Richtung des feindlichen Lagers. Die weiße Bruderschaft der Heiler hatte ein Objekt gestohlen. Kommandant upigors ordnete eine Aufklärungsmission an. Die Befehle waren eindeutig. Es galt nur das Objekt zu finden und Bilder der Umgebung für die geplante Rettungsmission zu besorgen. Auf der Leipziger Straße hatten sie schon begonnen Absperrungen zu errichten um eine Annäherung von Osten zu erschweren. Ich konnte mich dennoch über einen kleinen Zugang zum Lager der weißen Bruderschaft der Heiler durchschlagen und unbemerkt bis zum Zielobjekt gelangen.
Wie ich sah, hatte die Bruderschaft nun auch Freiwillige aus der Bevölkerung rekrutiert, die das Objekt bewachten. Zwei von ihnen standen direkt am Objekt, sodass ich mich, da ich auch als Zivilist gekleidet war, unbemerkt dazu stellen konnte.
Als sie nach 5 Minuten Patrouille zur Pause gingen, näherte ich mich dem Objekt, konnte es jedoch ohne Weiteres nicht erreichen. Mit einem beherzten Satz gelang es mir dann doch an das Objekt zu kommen. Ich öffnete es und sah, dass noch alles in Ordnung war. Doch sollte diese Mission nicht zur Rettung des Objektes dienen, sondern nur der Aufklärung, also musste das Objekt wieder zurück an seinen Platz. Dies war jedoch einfacher gedacht als getan, denn plötzlich kamen aus allen Richtungen Rekrutierte und Bruderschaftsmitglieder. Ich versteckte mich hinter einem grünen Fahrzeug, was wohl der allgemeinen Pflege des Lagers diente und holte mein mitgebrachtes Notebook heraus, um ein paar Bilder zu der Kamera zu erhalten. Leider musste ich feststellen, dass meine Kamera, die zuvor auf einem Lagerhaus positioniert war, defekt zu seien schien. Sie lieferte merkwürdig bunte Bilder. Ich musste dennoch wenigstens einen Schnappschuss mit zum Kommandanten bringen.
Als sich dann ein Augenblick der Unaufmerksamkeit der Brüder ergab, nutzte ich meine Chance und platzierte das Objekt wieder an seiner Stelle. Dann machte ich mich so schnell wie möglich wieder zurück ins Hauptquartier um den Bericht zu schreiben.

Mission erfolgreich beendet.

Danke & Gruß,
Die Giftzwerge

gefunden 10. Januar 2009 geocera hat den Geocache gefunden

Heute der zweite Besuch am Cache und diesmal mit 3 Fotos.

Wir sind die zwei Schatten am Auto um 17:11 Uhr.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei SchattenZwei Schatten

gefunden 28. Dezember 2008 geocera hat den Geocache gefunden

Wir sind glücklich den Cach grfunden zu haben,auch den Eintrag haben wir vorgenommen. Die Webcam konnten wir aber nicht beeinflussen. Wir hoffen trotzden aufgenommen zu werden. GeoceraEmbarassed

gefunden 14. Dezember 2008 Ettat hat den Geocache gefunden

Ja, da brauchte auch ich viel Ausdauer beim Einsammeln und wieder Anbringen des Cache. Das war eine sehr schöne Idee vor allem mit der WEB CAM. Aber leider nicht so recht gut zu erkennen, wenn es dunkel ist.

herzliche Grüße,

Ettat (14.12.2008)

Bilder für diesen Logeintrag:
An der LaterneAn der Laterne