Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Rhein-Main goes Frankfurter Römer Flashmob

 WWFM (World Wide Flash Mob Events)

von movie_fan     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 06.625' E 008° 40.926' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 21. November 2008
 Gelistet seit: 30. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 13. April 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC6CBB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 teilgenommen
4 möchte teilnehmen
8 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
203 Aufrufe
10 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Flash Mob ist eine große Ansammlung von Menschen, die sich urplötzlich irgendwo im öffentlichen Raum trifft, für eine kurze Zeit meistens etwas ungewöhnliches tut, und die sich dann nach kurzer Zeit genauso urplötzlich wieder in alle Himmelsrichtungen auflöst.

 

 

Wie oben schon beschrieben, wissen wir ja jetzt was ein Flashmob ist. Jetzt kommen wir dazu, das wir gerne eins machen würden.
Ich hab mich da mal für den 21.11 entschieden. das sind noch 3 wochen hin, und es liegt (noch) kein anderes Event drum herum im rhein-main-gebiet, so dass es keine kolissionen geben sollte.
stattfinden wird es um 19:00 uhr, damit es etwas mehr effekt hat.


Wie läuft das ganze ab:
Bis 18:59 Uhr:
Ihr haltet euch unauffällig am Rand bzw außerhalb des Römerplatzes auf. Ihr solltet in Hörreichweite einer lauten Tröte sein.
Während dessen werden die Orga-Leutchen am Brunnen rumstehen, und sich bereit machen.

19:00 Uhr:
Es geht los. Es zählt die GPS-Zeit. Die Laute Tröte wird 2 mal kurz tröten. Jetzt wird die Cachebox sowie die TB Box abgestellt werden.
Ihr werft euch in eine Warnweste (die hat man ja im Auto, ansonsten für 1-2 euros im Baumarkt, etc. Zur Not mit anderem reflektierenden Material "bekleben" ). Und kommt zum Brunnen. Ihr holt euch einen Logzettel. Loggt und werft diesen in die Logbox.
Bei der Gelegenheit könnt ihr Tbs& Coins in die Box, bzw da wieder herraus holen.

Denkt an euren Stift zum Loggen!!!


19:08 Uhr:
Die Logbox wird nun geschlossen. Wer da nicht drin ist, darf online nicht loggen!
Das Essen wird aufgefahren  :) Es gibt Schaumbällchen mit Schokoüberzug, um das politisch korrekt zu benennen. ;)

19:11 Uhr:
Ein Gruppenfoto vor dem Brunnen.
Damit wir ohne Blitz fotografieren können, denkt an eure Taschenlampe, damit leuchtet ihr euch bitte dezent an  :)
WICHTIG!!!! bitte schnell aufstellen und machen was der Mensch hinter der Kamera sagt.


19:12 Uhr:
Das Foto wird geschossen.

19:14 Uhr:
Auslosung der FTF, SFT, TTF vom Event.

19:15 Uhr:
Ende vom Event. Signalisiert durch zwei kurze tröter aus der Tröte.
Jetzt löst sich das ganze schnell wieder auf. Jeder Packt seine Warnweste in den Rucksack o.ä. und verläst den Römerberg.

Nach 19:15 Uhr:
Jetzt kann weiter eventet werden, in einer Lokalität irgendwo in der Innenstadt. Da wir ja reichlich Zeit haben während des Events zu klären wo dies sein wird, können sich ja die Grüppchen gerne da Treffen.

Es empfielt sich eine Anreise via Rad oder ÖPNV. Wer mit dem Auto kommt, kann gerne eines der Parkhäuser vor Ort nutzen.


Nicht zu vergessen:
Taschenlampe, Stift und Warnweste.

lg movie_fan  :)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rhein-Main goes Frankfurter Römer Flashmob    teilgenommen 25x möchte teilnehmen 4x Hinweis 8x

teilgenommen 17. Juni 2010 Darmstaedter hat das Event besucht

Die Gelegenheit war günstig - aber knapp. Gerade noch so hinter der Paulskirche geparkt - kurz über den Platz und einige wissende Gesichter lokalisiert, dann in eine Eisdiele gestürzt und zurück zum Brunnen und die Decke schlaggenau ausgebreitet. Welch ein Glück, dass es trocken war.

Toll, das war mein erster Flash-Mop!

War lustig, aber hatte ich mir spektakulärer vorgestellt. Flashmobs sind definitiv etwas für Geocacher: Schnell loggen und weg.

Danke für's Ausrichten und den Schaumball,
Darmstädter #625/190

teilgenommen 12. Juni 2009 petra-gabriel hat das Event besucht


:grin:
Na, das war ja klasse! [8D]

Das war mein erster Flashmob-Event und bestimmt nicht der letzte!

Mich hat ein Muggel gefragt, ob wir in dem Brunnen auf dem Römer baden möchten. (eigentlich keine schlechte Idee)

[b][blue]Danke für Idee, Planung und Durchführung![/blue][/b]

[purple]Grüße aus Mainz-Bischofsheim[/purple]

teilgenommen 22. November 2008 RatioF hat das Event besucht

Das war eine super Sache! Toll, wie viele Müllmänner und Frauen abends nicht besseres zu tun haben, als ein Gruppenbild zu schießen und Zettel in eine Box zu legen. Die Orga war erstklassig, laut und gut verständlich, die Verpflegung wohl temperiert.

Neben dem Dank an die Orga hier noch mal ein dickes Dankeschön an den Glühwein, den ich bei den Doppelmöpsen schnorren konnte, an den RMV (dass er doch noch eine S-Bahn von Bad Offenbach nach FFM schickte) und an die Stadt für die nette Dekoration zum Event.

An diesem verrückten Abend ging noch mein Handy und ich "musste" noch auf das Konzert der fetten Brote gehen, da die Kartenbesitzerin erkrankte - war auch nicht schlecht.

Bin beim nächsten Flash mob wieder dabei (wie wäre es mal mit einem Freeze Event?) RatioF

Hinweis 22. November 2008 tubs169 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Leute,

 

tut mir leid das ich gestern nicht teilnehmen konnte, obwohl ich mich auf die Teilnehmerliste gesetzt hatte.

Aber so ist das halt wenn man kleine Kinder hat, da kommt oftmals was dazwichen.

Ich hoffe ihr hattet viel Spaß.

 

Gruß Tubs169

teilgenommen 22. November 2008 Tank242 hat das Event besucht

UND ZACK! Mitgemobbt.
Danke für´s organisieren... Ich hoffe, Ihr seid alle gut nach Hause gekommen!