Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Bühler Tal - Ende Gelände

 Easy slightly remote traditional cache in the Rammert forest area.

von ekorren     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

N 48° 27.559' E 009° 00.211' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:15 h   Strecke: 4.6 km
 Versteckt am: 10. November 2008
 Gelistet seit: 09. November 2008
 Letzte Änderung: 08. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC6DC3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
7 Beobachter
0 Ignorierer
446 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

During the 1980s there were plans to build a dam and flood this valley as a reservoir of cooling water for power plants down the Neckar, especially the nuclear plant of Neckarwestheim. Resistance from the citizens finally lead to drop of plans. As the valley is in uncommonly original state, including a rich fauna and flora with a number of endangered species, it was turned into a nature reserve area in 1993. You will find an idyllic landscape and a nice view to the Wurmlingen chapel on the way.

Stay on the ways while in the nature reserve, leaving them is prohibited. The cache itself is outside of the reserve area.

Straightforward walk from one of the parking sites or the bus stop, or take the variant below in one direction for a round trip. Paved ways until 500 m before the cache, dirt road for the rest. Bikes are allowed the whole way, less sturdy ones may need to be parked at the end of paving.

Variant:

An alternative route leads from Bühl up through the Sengental valley and down along an abandonded old hiking path to the cache. This path is still shown on some maps, and there are some remains of waymarks and railings, but it is more of a cross-country hike between points V3 and V5 nowadays. Terrain 3 this way, not suitable for bikes and strollers. If you choose this route, follow these waypoints:
V1: N 48°28.100 E 9°00.677
V2: N 48°27.823 E 9°00.623
V3: N 48°27.618 E 9°00.510
V4: N 48°27.528 E 9°00.259
V5: N 48°27.572 E 9°00.222

Getting there: 

Bus stop "Bühl Rathaus" (3 km from cache)  N 48° 29.000 E 008° 59.850
Parking site at Bühl (2.3 km from cache): N 48° 28.648 E 009° 00.017
Parking site near Kiebingen (2.2 km from cache): N 48° 28.444 E 008° 59.424

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Irel genqvgvbany

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rammert (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bühler Tal - Ende Gelände    gefunden 19x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. Dezember 2016 Mutschelsucher hat den Geocache gefunden

Ich kam von oben und lief direkt auf die Dose zu. Schönes Versteck an einem schönen Ort.

Ich schlug nur den falschen Weg ins Bühlertal ein. Denke da gibt es einen besseren

Danke an ekorren für diesen schönen Cache und Grüße vom Mutschelsucher

gefunden 02. Oktober 2016, 15:26 adrenalin hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Hulmi auf einer netten Nachmittagsrunde geloggt.

Ja, hier ist wirklich Ende Gelände. Aber trotzdem sehr idyllisch und der Weg in einem erstaunlich guten Zustand. Gab es hier mal einen Steinbruch, für den man eine Zufahrt gebaut hat?

gefunden 21. Februar 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Gleich gefunden, hatte eine schöne große Dose und hat einen Glückspfennig bekommen :) Schöne Gegend :)

Hatte vergessen den auch hier zu loggen ;)

kann gesucht werden 21. Februar 2016 ekorren hat den Geocache gewartet

Wartung... keine Wartung nötig.

Dort und so vorgefunden, wo und wie ich ihn in Erinnerung hatte. Dose ist noch dicht und reichlich Platz im Logbuch. Weitere Besucher sind willkommen :)

Der ehemalige Weg von oben, der im Listing empfohlen wird, ist in der oberen Hälfte wieder als Traktorspur ausgebaut worden (und hat damit leider ein bisschen was von seinem Charme verloren), und in der unteren Hälfte gar nicht mehr zu sehen. Man kommt aber noch gut durch.

  Neue Koordinaten:  N 48° 27.559' E 009° 00.211', verlegt um 31 Meter

Hinweis 07. Juli 2014 ekorren hat eine Bemerkung geschrieben

Nach wiederholten Meldungen, dass die Koordinaten "off" seien, vorbeigefahren und nachgemessen. Koordinaten angepasst.

Wahrscheinlich ist letztes Jahr etwas beim Update schiefgegangen, als das Versteck verlegt werden musste. Ich hoffe, dass die neuen jetzt besser passen. Sorry an alle, die länger oder ganz vergeblich gesucht haben!