Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Es plätschert und funkt

 Mein erster selbstversteckter Cache

von Cache Stromer     Deutschland > Thüringen > Saalfeld-Rudolstadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 42.090' E 011° 17.676' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:49 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 09. November 2008
 Gelistet seit: 09. November 2008
 Letzte Änderung: 10. Februar 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC6DC4

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
450 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

 Fahrt zuerst zu einem kleinen Dorf bei Rudolstadt, dass aber eigenartiger Weise nicht zu Rudolstadt gehört. 

Der Startpunkt zu diesem Rätselcache liegt an den og. Koordinaten. Hier gibt es einen Wegweiserpfahl.

 

Einer enthält eine Höhenangabe.             Die Höhenangabe sei ABC,B.

 

Die nächste Station findet ihr bei:

 

N:  B0. 41. B (B + C) (A + C)

E:  011. 17. (B + C) (B + C) -A (Quersumme aus ABC) - 6

 

Hier angekommen schaut euch um und sucht ein altes verwittertes Blau- weißes Hinweisschild mit zwei Worten.

Nehmt das untere Wort und rechne um. A= 1; B= 2; usw.    !!!! Umlaute = 0 !!!!

 

Den nächsten Zielpunkt findet Ihr bei:

 

N:  50. 41. (T *T)+ (2* O) + S + N + (2 * E)

E: 011. (2 * E) +G.  G Ä  (N - E)

 

Hier angekommen genießt den Ausblick und widmet euch dann der nächsten Aufgabe.

Zählt die Anzahl alle Hauben der Entlüftungen. Die Anzahl = X.

Die Anzahl der eckigen Hauben sei die Zahl = Y.

Auf dem Hinweisschild steht unten eine Telefonnummer ist 0= 0; 1= A; 2= B; 3= C; usw.

 

Weiter geht es so:

 

N:  50. 41. (D * GB) + (D * CF) - (G + C +D)

E: 011. (X * D) -X. (CFG - 1)                 

 

Am Ziel angekommen eine letzte Aufgabe die Dich zum Cache führt.

 

Wer betreibt diese Anlage? Die Antwort findest du auf einem gelben Schild.

Hier gilt wieder . A= 1; B= 2; usw.  

 

N:  50. 41. (S * X) + (U * E) + (P * L) - (G + B)

E: 011. 18.  (P * S) + (C0 * D) + (Y * L) - (E + 3)

 

Erstausstattung:

  

Allerlei Kleinigkeiten, aber der vierte Finder, darf den Taschenwärmer entnehmen und für sich behalten. (Bitte ehrlich sein)

 

         

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Es plätschert und funkt    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 10. Februar 2014 Cache Stromer hat den Geocache archiviert

gefunden 30. November 2013, 11:40 Rolren hat den Geocache gefunden

Zusammen mit fbutterich gefunden. Station 3 auch ohne das blau-weiße Hinweisschild erreicht. Am Ziel lange gesucht.  Dose wieder ordentlich versteckt.

TFTC

gefunden 30. November 2013, 11:40 fbutterich hat den Geocache gefunden

Ich war zusammen mit rolren unterwegs. Nach langem suchen wollten wir fast aufgeben

und haben mehrfach an den Koordinaten gezweifelt.

Aber wir hatten doch noch Erfolg. Sehr gut versteckt!

gefunden 26. Februar 2012 HptmF hat den Geocache gefunden

Danke für die Wanderrunde. Bis in der Finalecke sind wir bisher noch nie gewesen.

17:20 Uhr geloggt, no trade. (Der Dose geht es gut)

TFTC sagen

HptmF + NY

gefunden 05. Mai 2011 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Wir starteten an S1 und konnten den Weg zu S2 ermitteln. Wie der Besucher vor uns schon feststellt, gibt es das Blauweise nicht mehr. Dafür findet man einen Hinweis, wo man die Aussicht genießen kann. Nun waren wir wieder im Fahrwasser und kamen auch richtig nach ca. 2 km beim Finale an. Hier ist alles trotz der seltenen Besuche o.k.

Wer nicht so viel laufen will, kann bei S2 sein Auto abstellen und dann die Runde "schwimmen". Für Familien mit Kindern ist das schon ein schönes Programm.

DFDC