Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Sengelsberg: Steinbruch

von kpit51     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 14.600' E 009° 19.209' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Juli 2008
 Gelistet seit: 12. November 2008
 Letzte Änderung: 17. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC6E4C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Sengelsberg: Steinbruch


Der Sengelsberg ist eine 448 Meter hohe Erhebung nördlich von Niedenstein.
Dieser kleine Steinbruch ist etwas abseits des Rundweges.
Vergesst nicht euch die Hinweise für den Bonus zu notieren.

Die ganze Sengelsbergrunde (6 Caches) beträgt etwa 5 km und lässt sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigen.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

yvaxf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Gudensberger Basaltkuppen und Wald am Falkenstein (Info), Landschaftsschutzgebiet Naturpark Habichtswald (Info), Naturpark Habichtswald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sengelsberg: Steinbruch    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Mai 2011 Kirmesschreck hat den Geocache gefunden

nach mißglückter Nachwanderung heute bei Tageslicht unfallfrei gefunden :-)

gefunden 03. Oktober 2010 Opinicus hat den Geocache gefunden

Zunächst mal ein fettes DANKE an den Owner! Mit der Sengelsbergrunde hat der Owner einen sehr schönen und interessanten Rundweg durch eine wunderschöne Landschaft bedost.

Das Wetter war heute sehr sonnig. Durch den Regen der vergangenen Tage war der Untergrund der Sengelsbergrunde auf den nicht asphaltierten Teilen des Weges allerdings sehr schlamig. Cacher sollten daher je nach Wetter die Wanderschuhe aus dem Schrank holen. Mit Slippern oder Turnschuhen würde ich die Runde keinem empfehlen.

Den Cache haben Ubba R und ich nach etwa 5 Minuten Suche (das GPS war aufgrund des Waldes leider etwas ungenau) gefunden. Nachdem wir am Ende dann doch die richtige Richtung gefunden hatten, war der Cache sehr schnell gehoben. Im Nachhinein haben wir uns geärgert. Eigentlich hätten wir an der Stelle zuerst suchen müssen. Na ja, passiert! ;-)

Das Versteck ist sehr schön gewählt. Es ist muggelsicher aber dennoch für den Cacher sehr naheliegend.

Den Steinbruch kannten wir, obwohl wir hier aus der Region kommen, noch nicht. Ohne Cache hätten wir diesen sehr interessanten Ort vermutlich auch nie gefunden. Daher: Danke für die Bedosung!

Statt eines Micros hätte man an der Stelle auch durchaus eine größere Dose versteckt bekommen. Schade! Gerade für Cacher mit Kindern wäre das ein zusätzlicher Spaß gewesen. Eine größere Dose mit Tauschgegenständen ist doch einfach immer wieder eine ganz andere Qualität mit größerer Anziehungskraft. Vielleicht wächst das Döschen ja demnächst etwas. Ich würde den Cache dann auf jeden Fall nochmal angehen.

Insgesamt hat der Cache und die Wanderung durch die wunderschöne Natur trotz der leider etwas kleinen Dose einen riesen Spaß gemacht. Vielen Dank an den Owner!

gefunden 22. August 2010 bumber hat den Geocache gefunden

die Runde eignet sich prima für den Kinderwagen. TFTC

gefunden 16. Mai 2010 gubran hat den Geocache gefunden

Heute auf einer schönen Sengelsbergrunde mit einer Gastcacherin schnell gefunden.

TFTC gubran

gefunden 26. Dezember 2009 brother hat den Geocache gefunden

Heute zur Weihnachtszeit mit Mac Leod, sister80 und Liteville auf Tour gewesen. Schnell enttarnt.