Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Wer zahlt?s (das etwas andere Basketballspiel)

 Anmerkung 03.01.2010: Lasst Euch von dem Listing nicht abschrecken. Der Cache ist auch als MULTI lösbar. Beginnt ei

von kickstarter     Deutschland > Bayern > Neu-Ulm

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 24.710' E 010° 01.334' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 16. November 2008
 Gelistet seit: 23. November 2008
 Letzte Änderung: 10. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC6F77
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
191 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Anmerkung 03.01.2010: Lasst Euch von dem Listing nicht abschrecken. Der Cache ist auch als MULTI lösbar. Beginnt einfach an Stage1

Eigentlich sollte diese sehr reizvolle Aufgabe ein purer Mystery werden. Ihr könntet dann zu Hause stundenlang rätseln und dann die Dose in 10 Minuten finden. Tja, da ist man zuwenig an der frischen Luft, und das ist ja nicht unbedingt der Sinn vom geocaching. Deshalb erscheint das Listing jetzt als Mystery/Multi mit der Möglichkeit zum abkürzen.

Die Berechnungsformel für das Finale findet Ihr bei Stage 1.

Stage 2 und Stage 3 sind Hilfestages. So ist der Cache eigentlich für jeden machbar.

Einen schönen Spielplatz für die Kleinen findet Ihr bei N 48°24.634' E 10°1.688'

Wie komm ich denn auf „Wer zahlt’s oder das etwas andere Basketballspiel“, werdet Ihr Euch jetzt fragen? Der Cache könnte und sollte auch „Schneballschlacht“ heißen. Das wäre ja auch ein toller Name. Tja, die Schneefälle bleiben öfters aus in letzter Zeit. Tja leider. Darum mußte ich das ganze neu überdenken, und bin auf dieses Spiel gekommen, welches mit einer Wette verbunden ist. Und... es ist ein etwas anderes Spiel. Es geht darum an einer empfindlichen Stelle getroffen zu werden, nein, nein, nein, ... nicht was 51% der Leser jetzt denken .... Es geht um den Kopf.

Nehmt einen Ball mit für den Stage 3 (Ist zwar nicht unbedingt notwendig macht aber bestimmt Spass)

Jetzt aber zur Aufgabe:

Wolfgang, Kai und Martin ist es beim Cachen langweilig geworden. Alle 3 stehen um einem Basketballkorb. (Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig.... Hmm, vielleicht sollte ich den Text doch umschreiben...).
Martin schlägt eine Wette vor. Die Verlierer zahlen dem Gewinner ein Abendessen, mit allem drum und dran. Das Los entscheidet wer anfangen darf. Der sucht sich dann seinen Gegner aus, und darf zuerst werfen. Der Gegner stellt sich dann unter den Korb. Der Glückliche wirft. Geht der Ball in den Korb, trifft er den Gegner mit 100% Wahrscheinlichkeit auf den Kopf... Ich hoffe nur das tut nicht zu arg weh. Bin ja absolut gegen jegliche Gewalt.
Wird er getroffen, so ist er raus und hat er verloren. Dann geht das Spiel in die nächsten Runden. Es wird jedesmal neu gelost. Wolfgang hat eine Trefferquote von 90%, Kai von 80% und Martin von 50%. Zuvor überlegt sich jeder wie er am besten ums zahlen herum kommt, is ja klar.
Denkt lange darüber nach wie Ihr Euch verhalten würdet.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Wolfgang=W, daß er NICHT zahlen muß?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Kai=K, daß er NICHT zahlen muß?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Martin=M, daß er NICHT zahlen muß?
Alles in Prozent.

Die Berechnungsformel für die Finalkoordinaten findet Ihr bei Stage 1.

PS: Die Dinger im Cache sind wirklich zum tauschen!!

Hint: Und ich sags nochmal es will KEINER zahlen. Wir leben ja schließlich im Schwabenlande!

Hint für Stage1: „Ebue“ (Empfehlung: Listing ausdrucken und mitnehmen)

Anmerkung zur Frustvorbeugung:
Ihr wisst ja...., falls ich falsch gerechnet habe ist mein Mathelehrer schuld. Der hat’s mir nicht anders beigebracht :-)
Irren ist menschlich. Fürs nicht Irren gibt’s ja Computer. Na ja, die sind ja nur so gut wie der/die Programmierer....
Geocaching ist ne super Sache, um mal in der freien Natur zu sein, frische Luft zu schnappen, sich zu entspannen, abzuschalten und Zeit zum nachdenken zu finden. Wo man dann ist und ob Mann/Frau/Kind was findet ist Nebensache. Ist das auch Eure Meinung?



no coordinates Final Location FI FI Final (Final Location) ???
Note:
available Stages of a Multicache S1 S1 Stage 1 (Stages of a Multicache) N 48° 24.694 E 010° 01.372
Note:
no coordinates Stages of a Multicache S2 S2 Stage2 (Stages of a Multicache) ???
Note:
no coordinates Stages of a Multicache S3 S3 Stage3 (Stages of a Multicache) ???
Note:
available Reference Point SP SP Spielplatz / Playground (Reference Point) N 48° 24.634 E 010° 01.688
Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

-

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer zahlt?s (das etwas andere Basketballspiel)    gefunden 5x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 10. Oktober 2017 kickstarter hat den Geocache archiviert

Eine Stage und das Final fehlt.

Stage 1 und  Ersatzstage3 werden von der Natur zurückerobert. Da macht das suchen keine Spass.

Schweren Herzen geht der jetzt ins Archiv.

gefunden 12. Januar 2014, 09:39 *Eichhörnle* hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden. Hab' mir über das Rätsel jede Menge Gedanken gemacht und es dann doch als Multi gelöst.

Dankeschön *Eichhörnle*

gefunden 06. Januar 2011 kickstarter hat den Geocache gefunden

Hab heute Morgen die Dose wieder mit Tauschgegenständen bestückt.

gefunden 03. Mai 2010 dogesu hat den Geocache gefunden

Auch bei mir war dieser eine längere Sache. Erstmal eine nicht ganz kurze Zeit mit Stochastik verbracht, dann die Formel besorgt. Dabei kam mir die Stelle für das Final schon etwas komisch vor, doch wegen dem vielen Schnee die Suche auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Auch die Hilfestage war irgendwo unter Schnee versteckt. Heute Abend konnten sich die einzelnen Stages aber nicht verstecken und ich konnte das neue Logbuch einweihen, das schon sehnsüchtig auf den Eintrag gewartet hat.

TFTC Dogesu

Hinweis 06. April 2009 kickstarter hat eine Bemerkung geschrieben

Die Formel an Stage1 hab ich mit Edding korrigiert. Das dürfte eine Weile halten.

Viel Spaß beim rechnen und beim suchen.